preflop mit AK

  • 12 Antworten
    • normal
      normal
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 2.398
      Big Stack, mit AK preflop riskiere ich niemals meinen gesamten Stack. Bestenfalls läufts auf nen Coinflip aus, für nen Coinflip Cashgame Preflop all in? never..
      (natürlich alles unter der voraussetzung das die gegner nicht geistig behindert sind...)

      In tournaments und sng's siehts natürlich komplett anders aus und du musst je nach situation beurteilen
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      ah mist, ich spiel sss
      kann das jemand verschieben bitte ?(
    • normal
      normal
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 2.398
      achso, sss ist des.. ;-)

      Hmm. Spiele zwar kein SSS, habe es nie gespielt aber nehme mal an das es hier ein All In.

      Du hast 20BB
      Einer vor dir raist auf 4BB. Du Reraise auf 12BB.
      Sind schonmal 16BB, bzw. nach dem weiteren Raise von Villain minimum 20BB im Pot, dein übriger Stack noch 8BB.
      Ist dann wohl ein easy All In!
    • Bling
      Bling
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 1.030
      geh einfach als reraise schon selber allin
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      ok mach ich ab jetzt
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      so und wie handhabt man das jetzt wenn man BSS spielt? ;)
      Beim FL 3bet oder cappt man AK ja preflop immer aber im NL ist das ganz anders. ich denke eine normale 3bet (sagt man das überhaupt im NL) called man noch oder und spielt am Flop dann je nachdem ob man gehittet hat..
      auf ne 3bet preflop AK zu folden kann man höchstens wenn man die range von SSS kennt und vielleicht noch stats oder andre reads hat oder?
    • Kimbolone
      Kimbolone
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 4.752
      Original von Insaniac
      folgende sit:
      ich hab AK in mid und vor mir raist jemand, ich reraise und er rereraise
      sollte man ai gehen oder folden? gegner hält ja dann oft KK oder AA

      vorausgesetzt man stuft den gegner nicht als totalen fish ein
      Dein Reraise ist immer ein All-in in dieser Situation.
    • pEju
      pEju
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 587
      ist spiele sngs und AK ist für mich eigentlich immer ein raise oder all-in.
      in AA oder KK läuft man selten finde ich und selbst gegen KK gewinnt
      man noch oft genug. oder man bekommt eine straight gegen AA wie
      ich gestern - da hatte ich aber verdammt glück :D .
    • normal
      normal
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 2.398
      Original von pEju
      ist spiele sngs und AK ist für mich eigentlich immer ein raise oder all-in.
      in AA oder KK läuft man selten finde ich und selbst gegen KK gewinnt
      man noch oft genug. oder man bekommt eine straight gegen AA wie
      ich gestern - da hatte ich aber verdammt glück :D .
      Bei Sng's AK eigentlich immer ein All In?

      LOL
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      Original von Schelm
      so und wie handhabt man das jetzt wenn man BSS spielt? ;)
      Beim FL 3bet oder cappt man AK ja preflop immer aber im NL ist das ganz anders. ich denke eine normale 3bet (sagt man das überhaupt im NL) called man noch oder und spielt am Flop dann je nachdem ob man gehittet hat..
      auf ne 3bet preflop AK zu folden kann man höchstens wenn man die range von SSS kennt und vielleicht noch stats oder andre reads hat oder?
      in dem beispiel von oben UTG bzw. MP raist, ich 3bette mit AK IP und UTG/MP 4bettet, dann ist AK ein easy fold gegen einen standardgegner.

      wenn ich OOP mit AKo ge3bettet werde, folde ich die hand. IP kann man callen und sich den flop angucken.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      AK BSS

      wenn ich 3bette und der Gegner mich 4bettet (z.B. ich von 4 auf 14 BB, er auf 32 BB) dann folde ich fast immer, außer der Gegner ist superaggro

      wenn der Gegner 3bettet, dann spielich gegen preflop sehr tighte Leute lieber direkt fold (manchmal IP call), gegen aggressive TAGs, LAGs und sehr oft im BvB dagegen 4bet/call

      Gegen Short- und sehr oft auch noch gegen Midstacks ist AK für mich ein Easy AI .


      Bezieht sich jetzt v.a. auf SH, FR dürfte es ein bißchen tighter zugehen
    • Thorei
      Thorei
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 896
      Gegen Standartgegner ist das ein easy fold.

      Wenn ich Ihn schon durch eine Erhöhung unter Druck gesetzt habe, mit was soll er mich denn 4betten?

      Gegen eine goßzügige Range von TT+ liege ich mit 65/35 hinten.