[Tagebuch] Pokerholic @NL200/400SH

    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Ein weiteres, völlig nutzloses Tagebuch

      So, ich fange mal hier auch mit einem Tagebuch an. Wieso? Naja, ich habe vor kurzem mit dem Pokerspielen angefangen und würde gerne meine Erfahrungen festhaslten, Erlebnisse berichten und meinen Frust auslassen! :)


      der Anfang

      Ich habe schon immer recht gerne Kartenspiele gespielt aber normal nicht allzuoft, nur meiüt im Urlaub und von Poker kannte ich bis dahin nur die "normale" 5Card Stud (heiüt es glaube ich).
      Doch vor ca 2 Monaten haben ich und ein paar Frunde beschlossen mal eine Runde Texas Hold'em zu spielen, einfach mal so zum spass, und das war der Zeitpunkt wo mich dieses Spiel in den Bann gezogen hat! ;)
      Es hat mir so dermassen gefallen, dass ich angefangen habe mich darüber zu informieren, bis sogar morgens aufgewacht um bei DSF 1-2 Folgen zu schauen, wo ich übrigends auch die PokerStrategy Werbung gesehen habe! ;)

      Bis zu diesem Zeitpunkt war für mich Pokern zu 80% Glück, jetzt weiü ichs besser, und das hat mich nur noch mehr fasziniert.
      Also beschloss ich mich mehr und mehr damit auseinander zu setzen, was auch Gott sei Dank möglich war, da ich gerade mein Abi bestanden habe und daher viel zeit hatte/habe.
      Eine gute Grundlage dazu ist bei mir vorhanden: gut ausgeprögtes logisches (mathematisches) Denken. 13p im ABI LK :)


      jetzt gehts los

      Ich wollte nicht sofort mit dem S150 Code auf PP Anfagen, aus dem Grund da ich damals dachte ich würde nicht viel zeit haben (muss Ziviplatz, Studienplatz suchen, ausserdem ist es Sommer etc..).
      Also habe ich ein Konto auf Neteller erstellt und darüber 20� (25$) auf PokerStars eingecashed! :)
      Ging zwar erstmal nicht ganz Problemlos, aber wer kennt das nicht von Neteller ;)


      Die ersten Tage auf PokerStars

      Mal n kleiner Up, dann n kleiner Down, dann n gröüerer Up, und ein gröüerer Down. So ging das 5 tage lang, meine BR befand sich im durchschnitt bei 25$, mal im Plus, mal im Minus...
      ...bis ich am Samstag um 50BB im Minus war.

      Einen tag später konnte ich das wider gut machen und war wieder bei meinem Startkapital 25$ :)
      Seit diesem Punkt habe ich mich gut ins Spiel angefunden und es ging Bergab! :D
      10.7: 27$
      11.7: 30.53$
      12.7: 33.23$

      Dann habe ich nocheinmal gründlich nachgedacht: auf PP habe ich 90 Tage um den Bonus zu clearen, wenn ich jedoch nach meinem Urlaub (am 14.8) anfagne, wie ich es mir vorgenohmen habe, dann habe ich gerade mal 2 freie wochen, bevor mein Zivildienst anfängt und dann kaum noch Zeit, loht sich das wirklich..?
      Jetzt habe ich 4 Wochen bis zum urlaub noch frei, die sollte ich doch nutzen! Und das war eine sehr, sehr gute Idee! :tongue:
      Also ab zu PartyPoker:


      13.7
      Los Gehts! PP Account erstellst, Quiz sofort bestanden und das Geld auch nach kurzer Zeit gekrigt. 50$ sind auf dem Account, was köntne besser sein!? ;)

      die ersten 5 Tage...
      ...waren so la la... erst bis zu 20BB im Plus, dann wieder einige BB im Minus, wieder +, dann wieder Minus, usw...
      So ging das ganze 3 Tage, bis ja.. bis Sonntag. Ich glaube ich werde Sonntag als meinen fensten Pokertag ansetzten. Von 11 Uhr morgens bis 4 Uhr nachts.
      Es ist echt unglaublich was da alles für leute spielen. ;)
      Naja, nach dem recht erfolgreichem Sonntag, kommte ich meine Bankroll um ganze 200BB auf 70$ vergröüern. Echt super, wollte eigenltich heute schon mit 0.1/0.2 anfangen, aber dachte mir dann doch "Naja, gestern war Sonntag, viele Fische, vielleicht war es auch nur ein Upswing... las heute nochmal auf 0.05/0.1 spielen".

      Dies habe ich dann auch gemacht. Und ich glaube man kann sagen ich habe dieses Limit nun endgültig geschlagen, denn heute sind weitere 100BB dazugekommen! ;)



      Ahja, ich habe schon fast 1500 Raked Hands geschafft, d.h. brauche noch knapp 3500 für den 100$ Bonus. Dazu habe ich noch genau.... 85 tage Zeit. Wird wohl zu schaffen sein ;)


      Status 0.05/0.1:
      Bankroll: ca 70$ +200BB
      Noch 3500 Raked hands für 100$ Bonus



      18.7
      Erstmal hab ich mich heute morgen an 0.1/0.2 rangetraut, und es war gar nicht mal so schlimm! ;) Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase (die bets am turn und river kommen einem schon recht groü vor in den ersten 20 Minuten) war ich dann aber auch Promt ca 70BB im Plus!
      Dann wollte ich aber das "Glück" doch nicht überstrapatzieren und eine kleine Pause machen.
      nachmittags habe ich dann aber weitere 2 Stunden gespielt, aber mit weitaus weniger Erfolg. ich habe über 100BB verspielt. Sehr wenige spielbare Hände bekommen, und wenn mal eine dabei war, habe ich versuch was aus ihr rauszuholen, ganz egal ob ich was getroffen habe oder nicht. Dies war in den "meiüten" Fällen ein Fehler und hat mich nur weiter in diesen Teufelskreis gezogen.

      Gerade nocheinaml hingesetzt und wollte versuchen ob ich nun mehr Glück habe. So war es dann auch! Recht gute Hände, schwachte gegner, lief meiüt prima. Besonders die eine Hand, wo ich mit K6s in Latepositon gecallt habt und auf dem Flop dann 666 gesehen habe. 4 weitere Mitspieler waren noch vor mir dran und einer hat dann gebetet. Ein weiterer raised und ich calle natürlich "nur". An turn war dann der raisingwar zwischen den beiden vorigen spielern ausgebrochen. War recht lustig anzusehen wie die sich alle gegenseitig raisen. Und ich calle natürlich alles brav. Nur zum schluss musste ich nocheinemal cappen. Am River dann nur ein Singlebet, den ich raise und nach einem call beider spieler natürlich gewinne. :)

      Insgesammt war der abend recht erfolgreich, habe knapp 100BB Gewonnen, und kann den heutigen Tag somit mit einem Plus von ca 80BB auf dem neuen Limit abschlieüen! :)

      Status 0.1/0.2:
      Bankroll: 87.91$ +80BB
      Noch 2800 Raked hands für 100$ Bonus



      Gestern, 19.7
      So ein Bockmist.. :(

      Heute den ganzen Tag keine Zeit zum Pokern gehabt, erst Abends gegen 23:30 uhr konnte ich mich hinsetzten und ein wenig spielen. Leider war die Session nicht so ganz erfolgreich. Keum gute HoleCards gekrigt, hatte eine SawFlop rate von unglaublichen 12%. Und wenn mal was dabei war, dann kam halt das übliche: Alle folden sofort, treffe nicht mal annährend was am Flop, oder mein favorit heute Abend: luckende Bauern die nicht mal merken was sie auf der Hand haben.

      Ganze 3 mal wurden meine 2Pair (beides Top: KT) von einer Runner Runner Straught weggeluckt. Das beste dran: ich wurde am River gecheckt, worauf ich natürlich gebettet habe. Doch das war kein Check/Raise, sondern ein einfacher Check/Call.
      Ich glaube echt die wussten nedmal, dass sie ne Straight hatten, naja...
      Das kam so 3 bis 4 mal vor.

      Was "positives" gibts auch zu berichten, ich bin in diesem (hoffenltich kurzem) Downswing nicht mehr so abgetiltet wie beim letzten. Alle Hände waren meiner Meinung nach in Ordnung gespielt, gab keine gröüeren Verluste die ich hätte vermeiden können, eher viele kleine durch Blinds/verfehlte Flops oder BadBeats.
      Ich hoffe zumindest bis Sonntag wieder reinzukommen (wie es bisher immer war ;) )

      Bin ca 65BB runter und meine Heutigen Raked Hands kann ich nicht nachschauen, kommt irgend ein Fehler. Ich sach ja, Bockmist!

      Status 0.1/0.2:
      Bankroll: 80.51$ -37BB
      Noch 2XXX Raked hands für 100$ Bonus



      So... das wars für die ersten 3 Wochen (2 auf PS; 1 Auf PP nun...)

      GesammtBR:
      PS: 33,23$
      PP: 80,51$


      Hoffe das wird sich weiterhin gut vermehren... bis denne :D
  • 369 Antworten
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Es geht wieder rauf!

      Erstmals habe ich mich heute mittag hingesetzt und n wenig gespielt, ging auch recht gut. Darauf noch ein paar Artikel nochmal gelesen und mir darauf um 19 Uhr das Coaching von Blinzler angehört, welches ich überigens recht gut fand! ;)

      Nunja, ich habe bei diesem jedoch gemerkt, dass ich gar nicht so aggressiv spiele wie man eigentlich "sollte". Sobald mich jemand reraised und ich nicht gerade die nuts halte bekomme ich eine kleine blockade, auch wenn ich meine Hand zu 80% vorne sehe.
      Habe versuch es bei meiner heutigen Abendlichen Sessions zu verbessern.

      Finde es aber recht schwer... ich habe 2 Stunden gespielt und in dennen auch gut 20BB plus gemacht, jedoch war ich mir immer sehr unsicher. Bin so eine Agressive Spielweise noch nicht gewohnt. Normal bin ich etwas tighter, so kann ich besser Handreading betreiben.
      Wenn ich aber jetzt so agressiv spiele funktioniert es (noch) nciht so gut, wie es soll. Man weiss nicht genau wo man steht, da die gegner meisst eingeschüchtert sind und auch sogar mit recht guten Händen "nur" callen.

      Aber ich werde mir mal angewöhnen noch agressiver zu spielen, zwar läuft man damit gefahr viel pro hand zu verlieren, aber dafür gewinnt man auch sehr viel mehr pro gewonnene Hand, nur deswegen hab ich sogar die 2. Session heute mit einem + beendet!




      Und nocheinmal was zum kopfschütteln... die am schlechtesten gespielte Hand heute: (keine Ahnung was ich da geamcht habe :D )

      Party Poker 0.10/0.20 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP1 with 9, 9.
      3 folds, Hero calls, 2 folds, CO calls, Button raises, 2 folds, Hero calls, CO calls.

      Flop: (7.50 SB) 5, 6, K (3 players)
      Hero bets, CO folds, Button raises, Hero calls.

      Turn: (5.75 BB) 5 (2 players)
      Hero checks, Button bets, Hero calls.

      River: (7.75 BB) 7 (2 players)
      Hero checks, Button bets, Hero calls.

      Final Pot: 9.75 BB

      Er hatte natürlich K irgendwas... ich denke mal ich hätte schon beim raise am flop folden können, oder zumindest 3-betten und beim cap folden oder?



      Status 0.1/0.2:
      Bankroll: 92.04$ +60BB
      Noch 2164 Raked hands für 100$ Bonus
    • Dublette
      Dublette
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 2.170
      Original von ilja
      ...
      Dann habe ich nocheinmal gründlich nachgedacht: auf PP habe ich 90 Tage um den Bonus zu clearen, wenn ich jedoch nach meinem Urlaub (am 14.8) anfagne, wie ich es mir vorgenohmen habe, dann habe ich gerade mal 2 freie wochen, bevor mein Zivildienst anfängt und dann kaum noch Zeit, loht sich das wirklich..?
      ...
      Wo machst du denn Zivi? Also ich wär froh wenn ich schon vorm Zivi von Pokerstrategy erfahren hätte. Hatte während des Zivis eigentlich immer mehr als genug Freizeit :)


      Ansonsten wünsch ich noch viel Erfolg auf deinem weiteren Weg!
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Original von Dublette
      Wo machst du denn Zivi? Also ich wär froh wenn ich schon vorm Zivi von Pokerstrategy erfahren hätte. Hatte während des Zivis eigentlich immer mehr als genug Freizeit :)


      Ansonsten wünsch ich noch viel Erfolg auf deinem weiteren Weg!
      Noch mache ich kein Zivi, wenn alles glatt läuft ab 1 September! :)
      In einer Psyhiatrischen Pflegeanstalt, hatte dort heute Probetag, und wie gesagt wenn alles klappt, fange ich dort ab 1.9 an :)

      Ich bin auch froh, dass ichs vorher "gefunden" habe, sonst würd ich wohl Probleme bekommen... die Arbeitszeiten wären von 8 bis 16 uhr.
      Ich weiss nciht ob da noch so viel Zeit zum Pokern bleibt (natürlich bin ich nicht ab 16 uhr immer bis 23 zuhause :) ).
      Werde aber die Raked Hands ganz sicher bis dahin schaffen, und BR sollte (wenn es so weiterläuft) bis dahin auch auf min 300$ sein! :D




      Aber nun zum heutigen Tag

      Nach dem Coaching habe ich mich ersteinmal für 1 Stunde hingesetzt und irgendwie liefs nicht so wie ichs wollte, (fast) alles recht gut gespielt, aber ganze 4 mal am river von einem Straight-Lucker abgezogen worden... teilweise sogar mit einer Hand wie 7Jo. Das muss man sich mal vorstellen... ich habe am Flop overpair, bin agressiv, am Turn 2 Pair und weiterhin aggressiv, er callt alles und macht am River die Straight... kranker typ...
      Dieses erlebniss hatte ich bestimmt 4-6 mal, aber an verschiedenen Tischen. Sowohl 2Pair als auch Sets damit verloren, naja.

      Nach einer kurzen Pause nochmal hingesetzt und da liefs dann recht gut. Mehr gute Starthände und teilweise sogar "glück" gehabt! :)
      Bis einer Besonderen Hand:
      Ich halte QQ Flop kommt: KKK
      alle chekcen, ich bette, call von 2en. Auch am turn (war eine 9) war keiner Agressiv und ich bette, werde geraised, calle aber... naja am river gings dann ab, ich konnte natürlich die Qs nciht wegwerfen, AA hatte 100% keiner (da preflop ich der einzigste raiser war). Dachte eher dass jemand die 9 oder die 6 am river getroffen hat und nu seinen FH duchboxt... dem war nicht so, einer hat K sehr slowgeplayed.. shit happens...
      ... das selbe ca 30min später, an einem anderen Tisch, ich mit Poket 10 wieder in 3 Kings rein und wieder hält tatsächlich einer den 3. King ;(


      Dennoch war es eine gute Session, gesammt gesehen wenig Fehler und schon recht viel rausgeholt.. das Wochenende fängt halt an :D

      Ahso, die 100$ Marke ist geknackt, das Startkapital innerhalb von 8 tagen verdoppelt, hehe, hoffe geht weiterhin so gut ;)


      Status 0.1/0.2:
      Bankroll: 104.04$ +60BB
      Noch 1563 Raked hands für 100$ Bonus
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Gestern hatte ich leider nicht so viel Zeit zum pokern, nur mittags 1 Stunde. Als ich dann nachts wiedergekommen bin und pokern wollte, musste ich die session nach einigen Minuten abbrechen, da ich zu betrunken war ;) Hab zwar sogar 1,5$ + in der Zeit gemacht, dahcte aber, dass es nur "glücK" war und nicht so weiterlaufen wird, wenn ich in dem Zustand weiter spiele! :D

      Ich liebe den Sonntag..

      .. dort "verdient" man echt immer am besten! :D
      Wiedermal ist Sonntag der "erfolgreichste" Tag in meiner Woche, nicht nur dass ich meine ersten 200 PartyPoints bekommen habe, nein, auch meine Bankroll hat einen recht guten Vorsprung gemacht! :D

      Ich machs kurz und knapp:

      Status 0.1/0.2:
      Bankroll: 137.82$ +112BB
      Noch 421 Raked hands für 100$ Bonus

      Vielleicht habe ich schon morgen den RakeBonus gecleared.. ;D
    • drdoom2k
      drdoom2k
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 33
      darf ich dich grad mal fragen an wieviel tischen du denn (gleichzeitig) spielst?

      gruss
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      als ich die beiden ersten wochen auf PS gespielt habe (zum reinkommen) nur an einem tisch, erst zum schluss an 2.

      Bei PP habe ich sofort mt 2 angefangen und bin nach zwei Tagen auf 4 Tische umgestiegen. Gestern habe ich eine Zeit Lang sogar auf 6 gespielt, aber nur ca. 1 Stunde, da ich kaum gute Hände hatte und mir lagweilig war.
      Aber das war eine Ausnahme, normalerweise bin ich an 4 Tischen aktiv.
      Ausser beim Limitaufsteig, da verbringe ich die ersten 1 bis 2 Stunden auf 2. :)

      Ich sollte aber noch dazu sagen, dass ich gerade mal 15,x% FlopSeen habe. Ich spiele nach dem SHC, keine Ahnung ob das daran liegt, dass ich so schlechte Hände bekomme, oder daran, dass ich sogar noch etwas strenger spiele als empfohlen. (z.B. spiele ich nur selten kleine PoketPairs in early position)
    • SC4life
      SC4life
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 962
      Original von ilja
      .. dort "verdient" man echt immer am besten! :D
      Wiedermal ist Sonntag der "erfolgreichste" Tag in meiner Woche, nicht nur dass ich meine ersten 200 PartyPoints bekommen habe, nein, auch meine Bankroll hat einen recht guten Vorsprung gemacht! :D
      Hi, ich habe seit gestern auch plötzlich 200 PartyPoints. Ich hab aber ehrlich gesagt keine Ahnung wofür! Weil, auf dem Limit 0.05/0.10 Gibt es ja keine Points so weit ich weiss!
      Weiss einer wofür die Punkte sind?

      mfg Riegsche
    • Superwetti
      Superwetti
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2005 Beiträge: 554
      Original von Riegsche


      Hi, ich habe seit gestern auch plötzlich 200 PartyPoints. Ich hab aber ehrlich gesagt keine Ahnung wofür! Weil, auf dem Limit 0.05/0.10 Gibt es ja keine Points so weit ich weiss!
      Weiss einer wofür die Punkte sind?

      mfg Riegsche
      Wenn du in der letzten Woche an 5 Tagen Rake produziert hast bekommst du die Punlte, egal bei welchem Limit. Hast du an 20 Tagen im Monat Rake produziert bekommste nochmal 500.
    • drdoom2k
      drdoom2k
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 33
      Original von Superwetti
      Original von Riegsche


      Hi, ich habe seit gestern auch plötzlich 200 PartyPoints. Ich hab aber ehrlich gesagt keine Ahnung wofür! Weil, auf dem Limit 0.05/0.10 Gibt es ja keine Points so weit ich weiss!
      Weiss einer wofür die Punkte sind?

      mfg Riegsche
      Wenn du in der letzten Woche an 5 Tagen Rake produziert hast bekommst du die Punlte, egal bei welchem Limit. Hast du an 20 Tagen im Monat Rake produziert bekommste nochmal 500.

      und wieder dem dicken Soundsystem einen Schritt näher gekommen :D
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Die erste Stufe ist geschafft :)

      So, nachdem ich heute morgen ca 40BB rauf bin, hab ich mich erst abends wieder an PP gesetzt und sehe da, es ging Bergab ;(

      Innerhalb von einer Knappen stunde 50-60BB runter, erst kaum gute starthände und dann einige ziemlich viele BadBeats, bin zwischendurch auch unkonzentriert gewesen, und etwas auf tilt. Naja, dachte mir dann "Maschiene, spiele wie eine Maschiene, oder geh schlafen."
      Ich habe mich dann doch lieber für die Maschiene entschieden. ;)
      Und nach einigen händen hatte ich 2 Monster, aus welchen ich so ziemlich das Maximum rausgeholt habe. Und tada, ich war wieder im Plus (im Vergleich zum Vortag). Dann noch bissel weitergeplayed und nochmal n paar BBs reingeholt. Insgesammt ein sehr erfolgreicher Tag! :)

      Habe jetzt innerhalb von nichtmal 2 Wochen 100$ Gewinn und ausserdem die 100$ Bonus gecleared, yeah! :D

      Denke das reicht langsam an 0.1/0.2 Morgen gehts an 0.15/.30 :)

      Status 0.1/0.2:
      Bankroll: 249.64$ +59.1BB / + 100$ Bonus


      Und nochwas zum schmuzeln:
      Party Poker 0.10/0.20 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with 8, 7.
      5 folds, CO calls, 1 fold, SB completes, Hero checks.

      Flop: (3 SB) K, K, 5 (3 players)
      SB checks, Hero checks, CO checks.

      Turn: (1.50 BB) K (3 players)
      SB checks, Hero checks, CO checks.

      River: (1.50 BB) A (3 players)
      SB checks, Hero checks, CO checks.

      Final Pot: 1.50 BB

      Results in white below:
      SB has 5c Kh (four of a kind, kings).
      Hero has 8s 7h (three of a kind, kings).
      CO has Jc Qd (three of a kind, kings).
      Outcome: SB wins 1.50 BB.



      Nach dieser hand habe ich mich fast nicht mehr eingekrigt :D
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      So... da bin ich wieder

      Erster tag auf 0.15/0.3

      war ganz ok, wieder die altbekannten Swings, hoch und runter, kenne ich ja bei jedem Limitaufstieg. Musste heute leider etwas füber aufhören, da ich morgen früh raus muss, aber wat solls. Was mir nur immer etwas sorgen bereitet ist meine FolpSeen rate, diese liegt gerade mal bei 15.x%, etwas wenig, oder? :(

      Ansonsten eine sehr kranke Hand heute gehabt:
      Party Poker 0.15/0.30 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is SB with Q, Q.
      UTG raises, UTG+1 calls, 1 fold, MP1 calls, MP2 calls, 1 fold, CO calls, 1 fold, Hero calls, 1 fold.

      Flop: (13 SB) 9, Q, A (6 players)
      Hero bets, UTG raises, UTG+1 folds, MP1 calls, MP2 calls, CO 3-bets, Hero folds, UTG calls, MP1 calls, MP2 calls.

      Turn: (13 BB) 8 (4 players)
      UTG checks, MP1 bets, MP2 calls, CO raises, UTG calls, MP1 3-bets, MP2 calls, CO caps, UTG calls, MP1 calls, MP2 calls.

      River: (29 BB) A (4 players)
      UTG checks, MP1 bets, MP2 folds, CO raises, UTG calls, MP1 3-bets, CO caps, UTG calls, MP1 calls.

      Final Pot: 41 BB

      Results in white below:
      UTG has Ad Jh (three of a kind, aces).
      MP1 has Ts Js (straight, queen high).
      CO has Kh As (three of a kind, aces).
      Outcome: MP1 wins 41 BB.



      Was für ein Megapot, und ich hätte ihn haben können ;( ;( ;(
      Aber wie heisst es nochmal: "Wer noch nie eine Winnighand gefolded hat, spielt zu loose".... :)



      Status 0.15/0.3:
      Bankroll: 253.19$ +11.8BB
    • YesWeCap
      YesWeCap
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 1.462
      hättest niemals folden dürfen du hast immer massig outs auf ein full house! am river kannst es folden bei viel action und keinem fh aber am flop nie und nimmer!
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      hätt ich normal auch nie gefolded, war mir nur zuviel action von UTG. Der hatte gerade ma 8,8% Flopseen und aggrorate von 0.8. Aber naja... s. Handposting im Beispielhandforum :(
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Gestern,
      kam ich gar nicht zum Pokern, der ganze Tag war leider verplant.
      Als ich dann nachs wieder zuhause war hab ich mich doch nochmal für 15min an den Rechner gesetzt. Da ich zu diesem Zeitpunkt schon recht gut angeheitert war (noch milde ausgedrückt), hab ich zu mir selber gesagt "Sobald ich mehr als 2$ verloren habe, mach ich schluss".
      Ich weiss nicht mehr genau wie ich das hingekrigt habe, aber ich habe nach 15min aufgehört, jedoch mit 2,5$ Gewinn. :O
      Umso besser ;)


      Heute,
      ist "Internet Texas Hold'em" von Matthew Hilger bei mir eingetroffen, nach Lee Jones' "Winning Low Limit Hold'em" mein zweites Pokerbuch. Denke mal ich werde mich nach dem Urlaub hinsetzt und auch dieses durcharbeiten! :)

      Zum Pokern bin ich auch nur abends gekommen, vom 0 bis 2 uhr sass ich an 4 Tables, da es bei 0.15/0.30 nicht wirklich viele aktive gibt, musste ich mehrmals die Tische wechseln, aber es hat sich durchaus gelohnt! :D
      Habe eigenlich wenig fehler gemacht und die Hand des gegners meisst gut eingeschätzt. Bad Beats gab es auch nur einen. Insgesammt 2 solide, erfolgreiche Stunden mit netten 15.09$ (50.3BB) Gewinn.

      Status 0.15/0.3:
      Bankroll: 270.80$ +50.3BB
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      So, nachdem ich gestern um die 40BB Plus geamcht habe, gings heute auch wieder rapoide nach unten. Es war einer von den Abenden, wo man nix trifft und wenn doch, dann am river weggeluckt wird... echt es ging gar nichts. Ich hasse das, fast jede gute Hand verloren :(
      Liege zwar im Vergleich zum letzten Bericht noch im Plus, aber -35BB in den letzten 2 Stunden gehabt, naja...

      Status 0.15/0.3:
      Bankroll: 272.80$ +6.6BB

      Ich hau mich aufs Ohr, morgen ist Sonntag, und wenn die tradition anhält sollte es um einiges besser laufen! ;)
    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      Ausserdem REraise am Flop mit QQ
    • slowworm
      slowworm
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 269
      Wieso spielst du noch auf 0,15/0,30, dein Guthaben reicht doch schon für etwas mehr? Kannst ja fast schon auf 0,50 / 1,00 loslegen (zumindest antesten, soll ja am Wochenende recht loose sein).
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Original von slowworm
      Wieso spielst du noch auf 0,15/0,30, dein Guthaben reicht doch schon für etwas mehr? Kannst ja fast schon auf 0,50 / 1,00 loslegen (zumindest antesten, soll ja am Wochenende recht loose sein).
      Ja, ich weiss, aber ich will jedes limit nachhaltig geschlagen haben, damit ich mich "sicher" fühle! :)


      Sonntag

      Ich glaube ich habe einen DS ;( ;( ;(
      Bisher habe ich jede Sonntag reichlich Gewinn gemacht, und naja, dieser war alles andere als Erfolgreich. Wiedermal kaum gute Starthände (wie in den letzten Tage) meine SawFlop Rate ist von 15.7% auf 13.9% gesunken, wirklich kaum gute Hände gehabt. Dann kam noch dazu dass alle Tische recht tight/aggressive waren, konnte keinen "vernünftigen" finden. Und zu guter Letzt hab ich kaum eine Premiumhand gewonnen, wenn mal eine da war, andauern nix getroffen oder weggeluckt. Teilweise von Händen wie 72o ;(

      Eine Lustige Hand hab ich jedoch noch:

      Party Poker 0.15/0.30 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG with Q, Q.
      Hero raises, 7 folds, SB calls, 1 fold.

      Flop: (5 SB) 7, 5, Q (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls.

      Turn: (3.50 BB) 9 (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls.

      River: (5.50 BB) Q (2 players)
      SB bets, Hero raises, SB 3-bets, Hero caps, SB calls.

      Final Pot: 13.50 BB
      Party Poker 0.15/0.30 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG with Q, Q.
      Hero raises, 7 folds, SB calls, 1 fold.

      Flop: (5 SB) 7, 5, Q (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls.

      Turn: (3.50 BB) 9 (2 players)
      SB checks, Hero bets, SB calls.

      River: (5.50 BB) Q (2 players)
      SB bets, Hero raises, SB 3-bets, Hero caps, SB calls.

      Final Pot: 13.50 BB

      Results in white below:
      SB has 6s 4c (one pair, queens).
      Hero has Qh Qc (four of a kind, queens).
      Outcome: Hero wins 13.50 BB.



      ...das wars aber auch, naja... eigentlich wollte ich heute einen netten Pokerabend/nacht machen so bis 3 oder 4 uhr, habe aber jetzt schon aufgehört. Hat echt keinen Sinn, treffe nix und von Spass kann man gar ned mehr reden... :(

      Status 0.15/0.3:
      Bankroll: 257.08$ -52.4BB


      Edit:

      So lächerlich :D Gerade das Freeroll turnier mitgespielt. Wiedermal kaum spielbare Hände, naja. Bekomme dann doch AJs, ich Raise und werde von dem Tischmaniac all-in gesetzt. Ich habe schon vermutet, dass ich die bessere hand hatte und natürlich gecallt. Er sitzt mit Q8o.
      Und was passiert? Er trifft ne 8 und ich nüx. Dat wars. Hab zwar "nichts verloren" aber naja, läuft gerade irgendwie gar nix.. :(
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Montag

      Nunja, wiedereinmal zu tighte tables, zu schlechte Karten und zuviele lucker :( Dennoch war es nicht sooo schlimm wie die Tage zuvor, war zwar am ende des Tagen (gegen 0 uhr also) bei nochmal ca -80BB. Aber habe mich dann doch recht stabil gehalten bei nun einer BR von 230$. Hat mich richtig angekotzt, kaum bekommt man eine gute Hand und denkt man hat was am Flop, wird einem alles durch irgendwelche Lucker versaut :(

      Hab zwar nicht viel am stück verloren, aber die ganze Zeit n wenig, und kein Gewinn... sowas knabbert nicht nur an der BR, sondern auch an den Nerven.

      Dann, um ca 3:30 habe ich mir mal die Tische genauer angeschaut. Ich wusste zwar schon dass auf 0.15/0.3 die meissten Tight/aggressive sind, aber der Unterschied zu 0.25/0.5 war gewaltig. Während die durchschnittliche Potgrösse auf 0.15/0.3 bei 0-1$ lag, liegt die auf dem nächsthöheren Limit bei 3, 4 oder gar 5 oder 6$. Und dabei sind die Blind nichtmal doppellt so hoch.
      Ich wollte es mir mal anschauen und bin drauf.
      Erst ein Table, dann 2 und dann doch meine 4.

      Es war wie ein Wunder! :D
      Nach 4 Tagen kaum spielbaren händen und vielen BadBeats, war das das Paradies, viele Calingstation die mit allem gecallt oder agar geraised haben, wobei der Preflop fast immer ungeraised blieb und man so mehr Hände spielen konnte. Meine FlowSeenRate ist nicht mehr wie auf 0.15/&0.3 bei 14.0% gewesen, sondern bei sage und schreibe 20.1%. So hoch war die noch auf keinem Limit. Dann kam auch noch ein kleiner Upswing dazu, der längst überfaällig war nach 3 tagen Schweiss, Blut und Tränen (Sinnbildlich). Es gab tatsächlich wieder Flushes, FullHouses und sogar 4oaK, hatte ganz vergessen wie die aussehen =)

      Ist aufjedenfall traumhaft gelaufen, ich habe innerhalt von nur 2 Stunden Plus gemacht, nicht nur dass ich die Verluste der letzten Tagen wieder gut gemacht habe, nein, meine Bankroll hat sogar einen neues Maximum erreicht! :D

      also, mein Tipp an alle: Spielt nicht auf Biegen und Brechen 0.15/0.3, das ist der Teufel!


      Damit verabschiede ich mich für heute, Liebes Tagebuch, möge es morgen weiterhin so laufen auf meinem neuen Lieblingslimit, 0.25/0.5 :)


      Status 0.25/0.5:
      Bankroll: 282.58$ +51BB