SnG Video auf Full Tillt aufgenommen

    • MrGreat
      MrGreat
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 45
      Hi @all,

      ich habe mal ein Pokervideo von meinem Spiel erstellt. Zu sehen sind 2 SnG's. Das Video dauert eine Stunde.

      Bitte gebt doch mal eure Meinung dazu ab. Wichtig wäre mir zu lesen, wo ihr meine Leak's seht.

      Hier ist der Link zum Video.

      Viel Spass beim schauen.
  • 4 Antworten
    • Mtoy
      Mtoy
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 1.242
      15 Minuten geschaut, bis jetzt:


      2:25 er donkt hier in 3 leute > kein call für mich

      6:30 Notizen machen

      8:30 Notizen machen

      11:25+ wenn du nur auffüllst, dann würde ich den flop betn, auch wenn der BB hier sehr gut getroffen haben kann

      Aufüllen&check, da würde ich als BB any 2betn

      12:10 auch hier könnte man Notize machen

      23:30 SB kein complete

      25:50 250 first in oder wenn du aus early mehr raisen willst dann 300, jedoch
      solltest du dann auch AA etc. aus late immer nur auf 2,5x BB raisen

      26:30 Deine contibet beträgt hier 50% deines Stacks, bei noch verbleibenden 367 kannst du hier gleich allin gehen

      27:05 nach complete+check bet ich hier any2

      32:30 du hast ein sehr tightes table image, stealraise

      34:30 durch dein table image kann man sowas maybe machen(aber er ist halt der bigstack),
      jedoch würde ich mir notieren das er hier TT minraise

      35:15 sicher foldet er hier sehr viel, aber denke daran dass du ihn gerade
      Q8o gezeigt hast

      35:40 mit 23BB muss man hier nicht unbedingt pushen, normaler raise sollte
      reichen

      37:11 kein complete

      40:00 offsuit kein complete

      41:50 du hast lange nichts gespielt > 2,5bb raise

      41:20 unnötiger push, vorallem weil er vorhin ein hohespoket auch geminraise hat

      43:20 wenn du nicht weißt wo du stehst > fold

      45:10 von den stacks her könntest du hier any2 raisen(denke ich)

      45:25 siehe 45:10

      48:50 push ist hier TT+ AKo+ AKs+ (der spieler war bis jetzt super tight, du
      hast für 3/5stack max ein coinflip

      50:44 (links) könnte man completen

      53:35 so tight wie villain hier ist, bet am turn

      53:30 könnte man auch nur completen, so wie es scheint lässt er dies ja sogar mit A high zu

      57:18 würde ich nur suited completen

      59:20 würde hier am river allin gehen (dein stack ist klein genug, denke ich), wenn er call dann willst du max. value
    • MrGreat
      MrGreat
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 45
      hey cool,

      bin eben erst von der Arbeit rein und wollt schauen, ob sich jemand für mein Video interessiert.

      Danke Mtoy, Du hast Dir ja mehr Arbeit gemacht als ich. Ich habe das Post aber nur überflogen. Ich werde auf jeden Fall Deine Kommentare mit dem Video vergleichen. Ich denke, da wird sicher viel verwertbares bei raus kommen.
      Ich melde mich später noch mal.

      Vielen Dank bis hier hin.

      Grüße
    • MrGreat
      MrGreat
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 45
      So, war eben Video schauen.

      Mir ist nach dem Dreh aufgefallen, dass die Stats doch nicht wie angedroht zu sehen waren. Dies lag am Fehlen der Einstellung "Capture layered windows". Dies wird dann bei Part Two behoben sein.


      Hier nun meine Gedanken bzw. Anmerkungen zu Mtoy's mühevoll rausgesuchten Situationen.

      2:25 -> Stimmt. Ich war ja hier auch skeptisch. Kann man sich sicher verkneifen.
      6:30 -> Bin nicht sicher was Du meinst. Leider haben wir über das ganze Video eine Zeitverschiebung und ich kann die Stelle nicht erkennen (auch nicht beim dritten Mal)
      8:30 -> Call von Minraise und anschließendem All-in mit A3s bei A22 ist schon mehr als fragwürdig. Den anschließenden Call mit TT find ich aber auch nicht besser.
      11:25+ -> Seh ich genau so mit dem getroffen haben. Ich denk da insbesondere bei Bottom-Pair wohl immer zu pessimistisch. Ich seh aber das 2er Paar mit A als Kicker eigentlich als zu schlecht an. Ich meine aber auch, das ich wohl erst bei A8 gebettet hätte, da aber auch schon Preflop.

      Aufüllen&check, da würde ich als BB any 2betn -> stimmt auch wieder, es sei denn ich wollt 'ne Falle stellen, nur halt nicht in diesem Fall.

      12:10 -> Ja schon hart der Call des All-in mit KQo, ohne auch nur irgend etwas getroffen zu haben. Das All-in selbst ist aber auch schon nicht zwingend erforderlich, oder siehst man das als 4 value?
      23:30 -> Tue ich im Normalfall auch nicht. War so ein Versuch auf 'ne Zufalls-Straight.
      25:50 -> Ist der Raise wirklich zu hoch? Ich hatte die Mitspieler als loosen Caller eingestuft und gehofft durch einen Einsatz der etwas höher als normal ist zumindest von kleinen Königen abzuhalten. Von Ax war ich mir fast sicher gecallt zu werden und hätte sogar weggeworfen, wenn ein A am Flop gekommen wäre. Nur so eine 7, das durfte nicht sein. Jedenfalls in meinem Gedankengang. Er hat es auf jeden Fall super gespielt (Post-Flop).
      26:30 -> Ich hatte wie gesagt die 7 ausgeschlossen und wollte ihn bei Laune halten. Sonst auf jeden Fall All-in.
      27:05 -> Ich denke immer, das Board sollte ich schon beaten. Wer von uns beiden Recht hat, weiß ich trotzdem nicht!
      32:30 -> Ja, ist 'ne Option. Aber die Hoffnung auf bessere Hände stirbt doch zuletzt. Also wollt ich meinen Stack erhalten.
      34:30 -> für mich spielt der hier alles. Klar ist TT preflop die wesentlich bessere Hand. Aber das konnte ich zu diesem Zeitpunkt nicht wissen. Das Minraise habe ich gar nicht als so wichtig erachtet. In der Phase meine ich diese Trap sehr häufig zu sehen. Daher schenke ich dem leider zu wenig Beachtung. Bei einem Limp bin ich nachtragender.
      35:15 -> Ich muss gestehen, in dieser Phase pushe ich fast jede Face-Card mit 8+
      35:40 -> nach meiner Meinung kann man dann möglicherweise mit Reraise oder Call rechnen. Ob ich danach das kleine Ass noch spielen kann ist für mich auch fraglich. Ich stehe hier für eine klare Entscheidung und behalte nach einem Verlust noch eine minimale Restchance von knapp 900 Chips. Kannst aber Recht haben und die diesmal nicht verlorenen Chips helfen mir in einem anderen Spiel bis Rang 2 oder 1.
      Da Du ja häufiger meine All-in bemägelst, ist das sicher Punkt an dem es zu arbeiten gilt.
      37:11 -> Ich hatte die Hoffnung keinen zu vertreiben und so von jedem noch etwas in den Pot zu bekommen. Jetzt denke ich auch, wer nix hat setzt nix.
      40:00 -> A4o ist nich doll, nur meine ich dass der Flush genau so selten kommt, wie ich dies hier komplettiere. Bei Blinds von 40/80 wäre es für mich sogar ein Fold.
      41:50 -> hatte erst auf die Q9o eingehen wollen, aber Du meinst hier sicher A6o in der early-Phase. Hier lasse ich bestimmt noch sehr viel Geld liegen. Ich spiele hier eigentlich ATo als kleinstes Blatt. Allerdings bei Blinds 40/80 stimme ich Dir zu. Falls Du aber J9o meintest, dann passt hier auch meine Q9o-Geschichte. In der Phase spiele ich zu 99% Push or Fold. Wenn ich abweiche, dann meist als Trap. Aber als Variation ist es bestimmt eine Option. Da muss ich aber noch mal überlegen ;)
      41:20 -> Ist das für Dich nie ein Push? Oder nur bezogen auf die Situation mit den Pokets?
      43:20 ->Stimmt auf jeden Fall. Ich weiß nicht was los ist und investiere weitere Chips. Gegen 2 Spieler ist mir ein Raise mit QJo zu gewagt. Der Ausgang des Spieles gibt mir zwar Recht, jedoch wäre ein Raise an dieser Stelle effektiver gewesen. Bei einem Call der Gegner ein Mehr an Chips bei einem Raise mein Ausstieg. Steigen die Gegner aus, auch gut.
      45:10 ->Ich weiß nicht ob das eins meiner Probleme ist!? Ich warte da auf Besseres, um dann aber zu pushen. Ist mir grad an der Stelle sehr wichtig, was andere sagen.
      45:25 -> Dito, ich raise hier seltenst und versteh aber auch normale Raises nicht wirklich. Ich denke immer – ich hab ein Blatt also rein damit, oder ich hab keins also Fold. Ob ich richtig denke kann ich nicht sagen, aber möglicherweise nicht. Denn irgend wo müssen ja meine Chips bleiben, wenn ich wieder nur Platz 4 oder 3 war.
      48:50 -> Auch ein Manko von mir, ich gehe noch viel zu wenig auf vorherige Aktionen der Gegner ein. Looses Spiel ist da nachhaltiger in Erinnerung.

      So auf den zweiten Blick halte ich schon viele meiner Pushes für überheblich angehaucht. Daran muss ich arbeiten.
      Ich seh’ dass aber so auch zum ersten Mal. Ich muss sagen, ein selbstgedrehtes Video und Kommentare von anderen über das eigene Spiel helfen sicher nachhaltig. Ob ich aber in der Lage bin, Alles auf Einmal anders anzugehen? Wenn, dann braucht's sicher etwas Zeit. Aber ich werde zumindest versuchen "Fremde Ideen“ in mein Spiel zu integrieren, denn das ist ja der Ausgangspunkt der mich zu meinem Video führte.

      Auf jeden Fall hier noch mal ein Danke für die Mühe von Dir.

      Insgeheim hoffe ich ja auf weitere Kommentare, auch noch von anderen Lesern und Sehern.

      Grüße
    • Mtoy
      Mtoy
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 1.242
      Du musst nicht schlagartig alles verändern, arbeite weiter an deinem Spiel und es wird von allein besser ;) Eigene Videos bewerten lassen ist sicher eine gute Möglichkeit. PS.de bieten uns Unmengen an Möglichleiten, Coatching, Videos, Beispielhände, ..., etc.