ps.de strategie auf höheren Limits + Tournyplay

    • Tromeo
      Tromeo
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2006 Beiträge: 1.014
      ich hab mich gestern mal in die einsteiger sng strategie von ps.de eingelesen.

      die is ja sehr simpel.

      meine frage ist jetzt bis zu welcher stufe man diese strategie so beibehalten kann um noch mit einem positiven roi zu spielen, und was man dann eventuell noch ändern müsste. zb in phase 1 und 2 looser spielen ?!?

      2. ist es sinnvoll PA Hud zu benutzen?

      3. kann man die grundlagen der strategie auch so auf multi table tournaments anwenden?
      bzw spielt man nen final table so wie ein sng?
  • 3 Antworten
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      Phase 1/2 looser werden hoechtens insofern, als dass du sc in late, Sb completest wenn limper vor dir da sind etc., viel looser wirst du aber normal nicht.

      zu 2.: streiten sich die Gelehrten :P

      zu3.: also man kann die Grundprinzipien, die dahinter stehen auf MTT anwenden, aber muss halt andere Payout struktur und diverse Unterschiede mit einbeziehen.


      EDIT: achso bis zu welcher stufe die mit +roi spielbar ist weiß glaub ich niemand. Probiers doch mal aus. Entscheidend ist sowieso dein p/f Spiel im lategame. vom early game her denke ich, dass du es bis in hohe BI-lvl theoretisch anwenden koenntest
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      naja, man muss ja nur bisschen mit den icm programmen arbeiten und man kann easy 20-30$ niveau schlagen.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      1) siehe FES

      2) besser Hud Infos als gar keine, bzw. als Ergänzung sind die angezeigten Daten duchaus ok.

      3) in MTTs ist eine etwas loosere Spielweise nötig. An einem Final Table hat jemand mit SNG Erfahrung anderen Spielern imo durchaus etwas voraus.