NL 100 hasst mich (Unterschiede zu NL 50)

    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      So langsam komm ich ins grübeln was ich falsch mache oder ob das noch Varianz ist

      Habe ca. 100k hands auf NL 50 verbracht und 5000 $ Gewinn 5PTBB+ (100Stacks)
      Jetzt mit gleichen Stats auf NL 100 ca. 50k hands und -2500$ -2,5PTBB
      (25 Stacks)

      Nun droht langsam der Dritte Abstieg.

      Ist das noch normale Varianz ???

      Stats VPIP 24,5 PFR 15

      Geht das jemand Ähnlich so ???
  • 15 Antworten
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.887
      verhältnis vpip zu pfr muss näher zusammen rücken ! ;)
    • notep
      notep
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 1.084
      NL100 find ich einfacher zu beaten als NL50 die Gegner sind einfach nochmal um einiges schlechter die Fische denken sich das ist die erste richtige Summe.
    • Ikos
      Ikos
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 3.366
      auf welcher seite spielst du denn?
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Stars , bin aber dabei mir über FTP jetzt NL 50 ne 2. BR aufzubauen (damit ich auch mal ein paar Strat.Punkte sammeln kann...)

      Denke das ich mich auch auf den beiden Seiten etablieren werde (da größte Anbieter , gute Software und auch gutes Rakeback)

      Nur leider kann ich ja Stars nicht umtracken...
    • Ikos
      Ikos
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 3.366
      also ich find den unterschied zwischen nl50 und nl100 nicht allzugroß auf stars. du musst halt mehr 3betten und darfst nicht weak-tight spielen, dann sollte es kein prob sein
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      24.5/15 ist schon merkwürdig. Wie hoch ist denn dein WTSD ?

      5PTBB auf NL50 waren aber sicher ein riesiger Upswing. Das sind ja 10BB/100. Das ist wirklich ordentlich. Hast bestimmt wenig bad Beats bekommen.

      Die Fischanzahl auf Stars NL100 ist aber schon geringer finde ich. Ich hab oft Tische mit 6 Tags und muss wechseln. Und die Fische sind nicht mehr solche calling stations sondern moven mit 58o um Stacks. Man muss sich schon dran gewöhnen.
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Hey Barthelli, glaube wir sitzen schon lange Zeit oft gemeinsam an den Tischen ...
      WTSD denke so bei 28,
      ich denke ich sollte wirklich öfters 3 betten statt IP nur zu callen...

      Die Fischanzahl auf Stars NL100 ist aber schon geringer finde ich. Ich hab oft Tische mit 6 Tags und muss wechseln. Und die Fische sind nicht mehr solche calling stations sondern moven mit 58o um Stacks. Man muss sich schon dran gewöhnen. -> Stimmt

      Denke das ich NL 50 und 100 mixen werde

      Bloß wenn ich NL 100 nicht schlag wie soll ich dann NL 200 - 600 irgendwann mal beaten

      5PTBB auf NL50 waren aber sicher ein riesiger Upswing. Das sind ja 10BB/100. Das ist wirklich ordentlich. Hast bestimmt wenig bad Beats bekommen. -> Na ja es waren zumindest über 100k hands
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Jetzt wo du es sagst, hast recht. Ich erinner mich an dich.

      Kannst ja mal die Hände durchblättern, wo du große Pötte verloren hast, weil du mit AJ oder AQ oder so gecallt hast und dann gegen ein Overpair nen Stack verloren hast. Diese Situationen lassen sich durch einen Reraise ja meist vermeiden, wenn der Gegner nicht slowplayt.
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Wäre vielleicht möglich nur diese Hände liegen zum Teil in meiner 3 Bet Range... und oft ist auf NL 100 TPTK oder TPGK oft schon Nuts gg die Fische...

      Ich denke ich muß mein Spiel noch etwas besser gg die REGS anpassen...

      Ich meiner Database stehts Du auch nicht so Stark da ( hab bestimmt zu wenig Hands von Dir)
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Hab NL100 wohl eher immer zu tight gespielt. Ich hab da so 17/16 Stats. WTSD so bei 22 und AF mit 8 etwas hoch.

      Ich bin bestimmt nicht stark in deiner DB auf NL 100, weil ich auch in meiner nicht stark da stehe auf NL100. Allerdings fehlen mir auch 10 Stacks laut Poker EV bei den All ins in den letzten 20K Händen.

      Ich war jetzt bestimmt 5 mal auf NL100 und bin wieder abgestiegen.

      Momentan spiel ich wieder mal NL50 mit 25/22 Stats und heftigen 20 PTBB. Hab aber noch keine Samplesize, erst 6K Hände. Hab aber endlich die grüne Linie deckungsgleich mit der roten und blauen bei PokerEV. Ich werde das mal jetzt eine Weile beobachten und dann nochmal aufsteigen.

      Eines meiner NL100 Probleme ist aber definitiv Tilt. Ich fühle mich dauernd von den Aggressiven Fischen und Regs verarscht und spiele dann schlecht.
    • Ikos
      Ikos
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 3.366
      ah mir ist aufgefallen, dass ich ja ab und zu gegen dich in letzter zeit auf stars spiele.
      24/15 style kann imo einfach nicht profitabel sein. was ist denn dein WTSD? ich hab keine lust in der datenbank nachzuschauen. mit dem style müsstes du eigentlich nen ziemlich hohen, damit du winning player damit sein kannst.
      ich würde dir raten weniger coldzucallen oder zu limpen oder mehr raisen... :)

      also nl100 sollte auf stars wirklich kein problem sein. das ist wirklich sehr fishy.
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      @ bart
      Eines meiner NL100 Probleme ist aber definitiv Tilt. Ich fühle mich dauernd von den Aggressiven Fischen und Regs verarscht und spiele dann schlecht. -> Kenn ich nur zu gut, was ich mich aufrege ist nicht feierlich in letzter Zeit, ist mir auf NL 50 fast nie passiert...
      @ Ikos
      Danke für das Statment mein WTS liegt bei ca. knapp über 30 (Winning Rate ist OK ca. 50%)

      Großes Leak ist denke ich mal zu viele Coldcalls OOP und zu weak am Turn.

      Limpen tue ich so gut wie gar first in.
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Original von hartiedd
      @ bart
      Eines meiner NL100 Probleme ist aber definitiv Tilt. Ich fühle mich dauernd von den Aggressiven Fischen und Regs verarscht und spiele dann schlecht. -> Kenn ich nur zu gut, was ich mich aufrege ist nicht feierlich in letzter Zeit, ist mir auf NL 50 fast nie passiert...
      @ Ikos
      Danke für das Statment mein WTS liegt bei ca. knapp über 30 (Winning Rate ist OK ca. 50%)

      Großes Leak ist denke ich mal zu viele Coldcalls OOP und zu weak am Turn.

      Limpen tue ich so gut wie gar first in.
      seltsamer Stil, vielleicht machst mal nen Video?
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Mit deinen Stats sollte es schwer sein profitabel spielen zu können, und das du auf NL50 solch eine Winrate hast ist wohl ein guter Upswing. Mit 30 WTS musst du sehr aggressiv spielen und viele Pötte ohne SD gewinnen um Gewinn zu machen. Imo hast du noch einige massive Leaks in deinem Spiel.
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      OK nochmals vielen Dank für die Tips, ich werde dran arbeiten...

      Werde mir einige Punkte die ich verbessern kann kurz und knapp Notieren und hoffe dann nach NL 50 auch NL 100 zu schlagen.