Von SSS zur BSS und zurück zur SSS [aktuell NL25 Stars]

    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Hi, diesen Beitrag habe ich schon x-Mal Editiert. Mom schwanke ich hier hin und da hin. Muss mich mal kurz schlau machen was ich jetzt will / machen kann.

      Im Moment bin ich wieder bei Party SSS NL10 um da nen Bonus zu clearen!

      Ich update regelmäßig denke ich!

      Stand: 05.02.2008 12:02 Uhr (deutscher Zeit)
  • 66 Antworten
    • hErrcHilloR
      hErrcHilloR
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.055
      dann mal viel Glück ich schau immer mal wieder vorbei :)
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Danke für deine Glückwünsche!

      .... was hier stand hat mom keine Bedeutung und verwirrt blos.....
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Gerade ein wenig auf den Seiten der Anbieter rumgeschaut... und .... oh wie nice: Ich habe entdeckt das ich noch nen Bonus auf Stars zum freispielen habe! Brau noch ca. 100VPP.

      Werd also die nächsten Tage dann doch wieder Stars SSS NL10 spielen um den Bonus da zu clearen.

      Stand gestern zu Beginn auf Stras war 49,30$ nach gut einer Stunde war ich auf 53$ dann Pause gemacht und anschließend ganz böse Beats kassiert. 8,5 Stacks runter in 10 Minuten ohne Tilt!!! DANKE!!!

      Nunja, dann leg ich doch heute Abend bei Stars los anstatt NL25 bei PP. Wo ich mir sowieso nicht so sicher bin. Hab von vielen gehört das man lieber mit konservativen BRM an NL25 gehen sollte. Mal schauen was ich mache...

      Start 44$ auf Stars mit der SSS NL10 zwecks Bonus-Whoaring!
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Und der Swing geht weiter....

      Aber was komisch ist, spiele ich 6 Tische gleichzeitig bekomme ich Bad-Beats ohne Gnade. Spiele ich 4 Tische läufts. Aber ich spiele nicht anders auf 6 Tischen da jeder der die SSS kennt weiß, das man nicht die ganze Zeit soviel Action hat.

      Aber höre ich mal auf mein Gefühl und zocke erst mal weiter 4 Tische.

      zu Gestern 05.02.2008:

      Angefangen mit 6 Tischen NL10 miit 44$BR, nach ca. 30 Minuten 4Stacks runter auf 36$. Dachte schon ans auscashen und wo anders spielen, habe mich dann aber gezwungen dort weiter zu spielen. Ich weiß erstens das die SSS Swingig ohne Gnade ist und zweitens ist das primäre Ziel meines Tagebuches das Erlernen von Disziplin. Also habe ich mich nach kurzer Pause wieder drangesetzt (diesmal 4 Tische) und es lief besser. Bin dann in ner halben Stunde gute 5 Stacks up gewesen und beendete den Abend somit bei +2$. Gesamt bin ich noch 4$ in der Miese, welche ich mir aber auch bald zurückhole.

      Hier der Graph meiner ersten ~1.000 Hände mit der SSS auf Stars NL10:

      [img][IMG]https://img86.imageshack.us/img86/9288/graphernach3tagenqy8.jpg[/IMG][/img]

      Zusammenfassend gestern:

      Hände gespielt. ~300
      Gewinn / Verlust: +2$
      BR: 46,00$
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Oh man.... ist das momentan SICK auf Stars...

      Entweder es ist so tight das man sich vorkommt wie auf NL1k (habs zwar noch nicht gespielt, stell ich mir aber vor) oder am Tisch sitzen 9 Spieler und davon 7 VOLL-CALLINGSTATIONS. Das ist zwar das was wir wollen, aber man wird so oft übel gebeatet...

      Und bei mir will es nicht richtig in Gang kommen. Glaube so langsam das ich auf der Schattenseite der Varianz gestartet bin und das ist schon deprimierent. Angefangen mit 50$ und nach 1500 Händen (ca. 4 Tage) dumpel ich immer noch in der Miese rum. Mittlerweile bin ich noch 3,5 Stacks in der Miese. Ich weiß das ist nicht viel, aber wenn man weiß das mankaum Fehler macht ist soetwas frustrierend.

      Naja, zum Glück brauch ich nur noch ca. 60FPP um einen Bonus zu clearen. Ist nicht viel, trotzdem will ich den nicht verschenken.

      Bin jetzt nach Unterhaltungen gestern mit einigen hier im Forum am überlegen ob ich nicht die Plattform wechseln sollte. Stars ist ja 9 Handed und man sagte mir das es sich auf Dauer besser 10 Händed spielen lässt mit der Standard SSS.

      Ich will auf jedenfall erstmal denBonus clearen und dann weitersehen.

      Was meint ihr dazu? Und was sagt ihr zu dem beschissenen Start von mir?
      Habt ihr das alle auch gehabt und das ist normal, oder liegt das an meinem Spiel?

      Wäre nett wenn mir hier wer ein paar aufmunternde Worte schreiben könnte.

      Session 06.02.2008 = - 1,5 Stacks
      BR aktuell = 43,00 $
    • hErrcHilloR
      hErrcHilloR
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.055
      naja 1,5k händen sagen halt einfach nix aus.
      Das ist bei der SSS genau wie bei der BSS so.
      spiel erstmal 30-50k hände und dann schau nochmal wie es aussieht.
      Außerdem ist es halt super anstrengend 4 tische nach SSS zu spielen oder nicht?
      Erstens kommt keine Action und 2tens wirds dann frustrierend wenn man die 2 Hände am Tag, die man spielt auch noch verliert.
      (ich sags jezz extra mal so übertrieben)
      -> Das soll jetzt auch kein Ansporn sein, mehr Tische zu spielen, ganz im Gegenteil.
      Wenn du dich bei 4en so wohl fühlst, spiel weiter. ABER lass ich auf keinen Fall davon beeinflussen das es jetzt mal 1.5k nicht in die richtige richtung ging.
      Das sagt halt NULL aus.
      Und gerade das ist glaube ich das frustrierende am Anfang.
      Da spielt man 4Tage um dann mit der SSS die ja "longterm" profitabel ist und immer so hoch gelobt wird, um BRM zu betreiben und ist 3,5 Stacks im Minus.
      Frag mal die anderen SSS spieler was das für session swings teilweise sind. da sind mal ganz schnell 10 Stacks weg.
      Auf der anderen Seite können aber auch ganz schnell 10 oder mehr drin sein.

      Aber um auf diese Samplesize zu kommen musste dann halt auch nen "paar" hände gespielt haben.

      Wenn du bis jetzt fehlerfrei gespielt hast (will dir nicht das Gegenteil unterstellen) ist das noch alles normale Varianz.
      Auch wenn das am Anfang schwer zu realisieren ist, Kopf hoch und weiter. Auch wenn es jetzt noch ein paar Stacks runter geht.
      Die Hände posten und bewerten lassen. Entweder ist alles richtig, und es geht dann auch weider hoch, oder die Leute zeigen dir deine Leaks auf und es geht anschließend wieder hoch.

      Also weiter spielen grinden grinden grinden.
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Das wird schon mit der Zeit...bei mir läufts ja auch nich ^^

      Nur ich würde dir hier nen Post empfehlen um mal zu klären wo die 50$ und wo die 110$ BRs liegen usw. und wo du hin willst, denn ist so noch etwas verwirrend ;)

      gl
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Hi Kaelas,

      hab mal das mit der 110$ BR rauseditiert da es mom keine Bedeutung hat. Im Moment müsste es so wieder klar sein.

      Danke für den Hinweiß....
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      So langsam kommt wieder einwenig Licht ins dunkle.

      Gestern gemerkt das ich an den TAgen zuvor viel zu übereifrig gewesen bin, worunter mein Spiel gelitten hat. Auch wenn ich immer noch der Meinung bin nicht viel falsch gemacht zu haben, ging es die letzten Tage bis auf gestern irgendwie hauptsächlich Bergab.

      Gestern habe ich versucht ruhiger zu spielen, was mir auch gelang und ganz gut war. Konnte ab und zu je nach Situation auch mal die Blinds stealen wenn der Tisch sehr tight war und musste somit nicht so oft nachkaufen. Alles in allem bleiben die Suckouts und Beats ja eh nicht aus, hat mich aber nicht so gestört.

      Ich hoffe mal ich kann ein wenig weiter Potential schöpfen und endlich mal nach jetzt fast 2000 Händen meine BR ausbauen.

      Session 07.02.2008:
      ca. 330 Hände = + 33BB = ~1,5 Stacks
      BR: 46,30 $
    • hErrcHilloR
      hErrcHilloR
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.055
      netblind wie viele tische spielste nun eigentlich? 4 oder? und wie viele Hände/Tag bzw Session?

      gruß chilloR
    • Killer07
      Killer07
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2007 Beiträge: 603
      Also ich kann dich beruhigen. Bei mir lief das anfangs genauso schlecht bzw gut. Erst ein schönes up dann ein übles down.
      Wie die selbst schon bemerkt hast laufen bei dir 4 Tische besser als 6. Das war bei mir auch so. Hab dann gesehen das ich bei 6 Tischen zu hektisch werde und dann viel schneller ne Entscheidung treffe und einfach calle oder All In gehe obwohl es dann die falsche Entscheidung war. Mittlerweile schaff ich auch wieder 6 bzw 9 Tische. Spiele allerdings auch nicht mehr so oft SSS. Nur ab und an wenn ich Lust drauf hab.
      Was mir grad noch einfällt. Da du sehr enige Hände am Tag spielst kommen dir die Swings natürlich viel schlimmer vor. Du hattest 1,5k in 4 Tagen. Ich spiel ca 1-2k pro Tag. Selbst als ich noch SSS gespielt hab waren es immer ca. 1k. Du darfst nicht versuchen es so zu sehen das du jeden Tag plus machen wiirst. Denn das wirst du sicher nicht.

      Ich wünche dir noch viel Glück.
    • lnsertCoin
      lnsertCoin
      Global
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 192
      ich spiele seit Anfang des Monats auch SSS auf NL10 - bis auf einige Fehler wo ich Hände an falscher Position gespielt habe, mache ich (inzwischen) alles streng nach SHC.

      Momentan 2-3 Std/Tag an 3 Tischen (damit ich bei jeder Hand Zeit habe nachzudenken was ich mache und um mir erstmal die SSS genau zu verinnerlichen) und auch bei mir sind die von dir beschriebenen Schwankungen vorhanden.

      Pokertracker habe ich noch nicht und daher kann ich nicht sagen wie viele Hände das bisher waren, aber ich denke mal man kann von ca. 400 pro Tag ausgehen. Bir mir sind Schwankungen von 4-5 Stacks rauf/runter pro Tag und meine BR pendelt daher zwischen $60,- und $38,- hin und her.

      Ich denke die SSS ansich ist OK, aber NL10 ist das Problem, weil dort zu viele Leute total schlechte Calls machen. Gestern hatte ich mit KK einen Call von ATo und es kam natürlich ein A am Turn, kurz danach Reraised mich ein Bigstack und callt dann meinen preflop all-in (Poket AA) und beim Showdown zeigt er 67s und auf dem Board kam dann u.a. auch eine 8, 9, 10 ... gegen solche Glüchritter ist man einfach machtlos.

      Gruß,
      lnsertCoin
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      @ hErrcHilloR: Moment spiele ich 4 Tische und wegen Vollzeitjob, Frau und Kind nur Abends meist in der Woche für 1 - 2 Std so 300 - 500 Hände.
      Am Wochenende vielleicht so um 1000 Hände pro Tag. Mehr ist mom noch nicht drin. Session spiele ich meistens immer 1 Stunde dann 10 min Pause und dann noch soviel wie ich zeit habe. Arbeit, Frau und Kind braucht schon viel zeit =) . Da bleibt halt nicht mehr soviel. Aber ich schaff das schon auch mit nur 500 Händen am Tag mich hochzuspielen... :P

      @ Killer07: Danke für die Bestätigung das es nicht nur mir so geht. Das hilft mir psychisch auch nochmal besser an die Sache heranzugehen.
    • ThuNd3r
      ThuNd3r
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 351
      Hey kopf hoch! Ich hatte letztens in einer session auf NL10 15 buyins down das passiert halt. Am nächsten Tag gings dann wieder up!

      Noch ne frage an dich, wie ist das auf stars mit bonus und nl10, da bekommt man doch erst vpp ab $0,40. Kann man da auf nl10 überhaupt schon welche erspielen?
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Das mit den FPPs auf Stars verstehe ich eh nicht so ganz. Der Bonus wird ja auf die Einzahlung gutgeschrieben. Wenn du 100$ einzahlst musst du 1000 FPPs erspielen um 100$ dazu zu bekommen. Das ist natürlich fast unmachbar auf NL10. Es sei denn du spielst 10 - 15 Tische 5 - 6 Std. am Tag. Aber mit den 0,40$ Rake hast schon recht. Das schon schwer da was zu bekommen. Einfacher gehts wenn man SNGs spielt. Für jedes 3,40$ SNG bekommt man 2 FPPs.

      Aber da ich nur einen 22$ Bonus erspiele (220 FPPS) ist der auch auf NL10$ gut zu schaffen.
    • Arnie
      Arnie
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 13
      Hey!

      Spiele auch seit ca. 5 Tagen wieder SSS bei Stars NL10 und hab mit 44$ angefangen und baue ne BR auf.
      Ups und downs inklu...allerdings bin ich noch gar nicht in die miesen gerutscht, da ich am ersten Tag so einen Upswing hatte, dass ich direkt auf 60$ hoch bin. Momentan lieg ich bei knapp 80$. Weiß allerdings nicht, wie viele Hände ich gespielt habe pro Tag, hab auch noch keinen Pokertracker. Nur GLH, welcher nur mit Party funzt.
      Werde in absehbarer Zeit meinen Bonus auf Stars clearen und dann mal sehen wie es weitergeht mit der BR.

      P.S.: Ich hab jetzt nach 5 Tagen auf Stars 125 FPP gesammelt...also das geht schon...
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      oh man ihr tut mir wirklich leid, wie ich das damals gehasst habe eine br aufzubauen. da kann man nur durchhalten, in höheren limits macht pokern dann tatsächlich auch spaß aber es dauert halt einfach unfassbar lang bis man den anfang hinter sich hat
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Original von hollersaft
      oh man ihr tut mir wirklich leid, wie ich das damals gehasst habe eine br aufzubauen. da kann man nur durchhalten, in höheren limits macht pokern dann tatsächlich auch spaß aber es dauert halt einfach unfassbar lang bis man den anfang hinter sich hat
      Danke für die Info aber das macht mir jetzt doch noch mehr Mut! ICH SCHAFF DAS SCHON......

      Melde mich morgen wieder wie es heute Abend gelaufen ist! Denke ich spiel so um die 1000 Hände heute Abend.

      Drückt mir die Daumen =)
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      Original von netblind
      Original von hollersaft
      oh man ihr tut mir wirklich leid, wie ich das damals gehasst habe eine br aufzubauen. da kann man nur durchhalten, in höheren limits macht pokern dann tatsächlich auch spaß aber es dauert halt einfach unfassbar lang bis man den anfang hinter sich hat
      Danke für die Info aber das macht mir jetzt doch noch mehr Mut! ICH SCHAFF DAS SCHON......

      Melde mich morgen wieder wie es heute Abend gelaufen ist! Denke ich spiel so um die 1000 Hände heute Abend.

      Drückt mir die Daumen =)
      ja soll ja auch zum mut machen da sein, der post. einfach durchhalten bis der br-aufbau mist hinter einem liegt.