#22 Pocketpairs preflop an der Bubble von Eisfuchs (bronze)

  • 13 Antworten
    • keksdieb
      keksdieb
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 355
      #1 limp / fold
      würde ich nur limpen. bei raise (außer minbet) / push folden.
      edit: wohl doch eher fold, weil BB nur noch 4 1/2 BB hat und wahrscheinlich pushen wird.

      #2 raise / fold
      würde ich je nach situation raisen oder folden. tightes image -> raise, sonst fold.

      #3 raise
      zwei smallstacks, gegen die wir sehr wahrscheinlich vorne liegen. gegen reraise von BB fold.

      #4 fold
      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 54.652% 54.22% 00.43% 216327850 1713689.00 { 9c9d }
      Hand 1: 45.348% 44.92% 00.43% 179211604 1713689.00 { 22+, ATs+, KTs+, QTs+, JTs, ATo+, KTo+, QTo+, JTo }

      setze button auf any pair/any broadway. win-equity von ~55% würde mir nicht ausreichen zu callen / pushen, da der BB auch noch eine gute hand haben könnte.

      #5 fold
      haben hier noch einen großen stack und zwei smallstacks. button würde glaube ich nicht pushen mit einer marginal guten hand, da wir ja nen großen stack haben und nicht als 4. ausm turnier fliegen wollen.

      #6 fold
      siehe oben. sehe da keinen grund, mit jacks gegen den bigstack zu callen.

      #7 push
      sind bigstack und 6s reichen meiner meinung nach aus zu pushen.
    • DarthAce
      DarthAce
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.263
      Hand 1: Fold; mein Stack ist noch groß genug, und ich habe bestenfalls einen Coinflip; BB wird hier ne Menge callen
      Hand 2: easy Push
      Hand 3: Raise auf 2,5 BB; dann hab ich immer noch die Chance zu folden wenn der Bigstack Action macht
      Hand 4: da ich alle covere push ich da drüber
      Hand 5: Button wird hier ne Menge pushen, da er weiß, dass ich sehr tight callen muss. Für mich ein easy Call, denn wenn ich die Hand gewinne ist mir der 1. Platz ziemlich sicher.
      Hand 6: UTG wird hier so ziemlich alles pushen, da er in der nächsten Hand BB ist. Damit BB überlebt, müsste er gleich gegen beide Bigstacks vorne sein. Gut möglich, dass der Bigstack gleich beide vom Tisch nimmt. Dann bin ich aber zumindest Dritter; Gewinne ich auch den Sidepot gegen den Bigstack hab ich so gut wie gewonnen. Ich call das.
      Hand 7: Mit noch 2 Leuten hinter mir folde ich das.
    • kingoo90
      kingoo90
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2005 Beiträge: 1.821
      1.
      fold, denn call geht nicht wegen zu geringen implieds und zu hoher raisegefahr und bei nem push hab ich maximal nen coinflip, den ich nicht eingehen will, wenn wir einen shortie (4BB) dabei haben und ich noch nen gesunden reststack habe.

      2.
      push, call geht wieder nicht (s. 1.) und mit nem raise committe ich mich eh. bleibt nur push oder fold. da ich mir hier aber noch einiges an feq gebe und wir diesmal keinen echten shortie am tisch ahaben würd ich pushen.

      3.
      würd hier nen 3BB raise amchen, sollten die beiden shorties callen hab ich oft die beste hand. fold geht natürlich nicht da die hand zu stark ist, allerdings möchte ich nicht mit nem push gegen den bigstack busten, solange wir noch 2 shorties am tisch haben.

      4.
      push (bei nem call müssten wir einen push des BB sowieso callen), denn da die blinds sehr hoch sind hat der BU natürlich eine sehr große range und sollten wir gewinnen haben wir einen massiven chiplead und werden oft das ganze sng gewinnen, wobei wir bei nem niederlage noch ein paar restchips haben.

      5.
      würd ich wohl callen. denn wenn der BU ein guter spieler ist wird er auf grund seiner feq sehr viel pushen. außerdem will ich bei nem sng ganz klar auf sieg spielen und würde deswegen wohl QQ hier callen.

      6.
      fold, hier sind shcon 2 leute allin, weswegen ich einfach folden würde und dem bigstack die daumen drücken.

      7.
      pushen (so kommen wir hu), denn der CO kommt nächste hand in die blinds, wodurch er sehr viel feq einbüßen würde und wird deswegen ne sehr große range pushen. außerdem haben wir bei ner niederlage immer noch gut chips übrig.
    • tooHigh
      tooHigh
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 532
      1) Ich push das, auch wenns hart an der Grenze ist

      2) klarer Push

      3) Raise - Hoffen, dass einer von den Shorties Allin geht, aber nicht gegen den BigStack an der Bubble bei den Chipständen alle Chips riskieren.

      4) Pushen

      5) Fold - wir halten zwar vermutlich die beste Hand, aber bei den Chipständen würde ich nicht riskieren an der Bubble auszuscheiden.

      6) schwierige Entscheidung, ich würde es wahrscheinlich callen.

      7) Fold, haben hier wahrscheinlich nur nen Coinflip vs. 2 Overcards
    • FreshFrozenMikel
      FreshFrozenMikel
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 99
      1. klarer Fold
      2. Push, ohne Diskussion
      3. Push, kein Slowplay, das sehe ich so oft schiefgehen
      4. Push, man will nicht noch den BB mit in der Hand, daher kein Call, und Fold kommt mit dem doppelten Stack auch nicht in Frage
      5. Fold, wegen dem 500er Stack, die Entscheidung kann nach ICM wohl falsch sein, aber hier würde ich einfach warten, bis einer der Shorties rausfällt. Klar pushed der Bigstack hier genau darum Any2, aber lass ihn doch.
      6. Fold, abwarten bis man in the money kommt eben
      7. Push, bei dem Stack und den Blinds sollte das auch richtig sein
    • FreshFrozenMikel
      FreshFrozenMikel
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 99
      Original von DarthAce
      Hand 6: UTG wird hier so ziemlich alles pushen, da er in der nächsten Hand BB ist. Damit BB überlebt, müsste er gleich gegen beide Bigstacks vorne sein. Gut möglich, dass der Bigstack gleich beide vom Tisch nimmt. Dann bin ich aber zumindest Dritter; Gewinne ich auch den Sidepot gegen den Bigstack hab ich so gut wie gewonnen. Ich call das.
      Falsche Logik: Wenn du callst, wird BB seine Chips behalten und nicht auch noch so irre sein in die Hand einzusteigen. Wenn dann der BigStack euch beide aus dem Turnier wirft, lacht BB sich tot.
      Wenn du foldest, dann bist du praktisch sicher Dritter, wenn nicht, hast du in der nächsten Runde den Button gegen 2 Smallies. Es ist also blanker Wahnsinn hier zu callen. Auf genau solche Art und Weise bin ich schon als verzweifelter Smallstack Zweiter geworden. Ich traf ein völlig absurdes 2-Pair und der Bigstack nimmt den Sidepot mit der 2-besten Hand mit. Was habe ich gefeiert...
    • DarthAce
      DarthAce
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.263
      Original von FreshFrozenMikel
      Original von DarthAce
      Hand 6: UTG wird hier so ziemlich alles pushen, da er in der nächsten Hand BB ist. Damit UTG überlebt, müsste er gleich gegen beide Bigstacks vorne sein. Gut möglich, dass der Bigstack gleich beide vom Tisch nimmt. Dann bin ich aber zumindest Dritter; Gewinne ich auch den Sidepot gegen den Bigstack hab ich so gut wie gewonnen. Ich call das.
      Falsche Logik: Wenn du callst, wird BB seine Chips behalten und nicht auch noch so irre sein in die Hand einzusteigen. Wenn dann der BigStack euch beide aus dem Turnier wirft, lacht BB sich tot.
      Wenn du foldest, dann bist du praktisch sicher Dritter, wenn nicht, hast du in der nächsten Runde den Button gegen 2 Smallies. Es ist also blanker Wahnsinn hier zu callen. Auf genau solche Art und Weise bin ich schon als verzweifelter Smallstack Zweiter geworden. Ich traf ein völlig absurdes 2-Pair und der Bigstack nimmt den Sidepot mit der 2-besten Hand mit. Was habe ich gefeiert...
      FMP


      Jetzt ergibts auch Sinn, was ich geschrieben hab, denn der BB wird sich natürlich hüten, hier auch noch zu callen. für ihn ist das natürlich eine ziemlich komfortable Situation.
      JJ ist für mich hier auch die unterste Grenze für einen Call. Man kann in dieser Hand entweder die Chance sehen ITM zu kommen oder einen massiven Chiplead zu erhalten. Ein Fold wäre sicherlich keine falsche Entscheidung.
    • FreshFrozenMikel
      FreshFrozenMikel
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 99
      Nochmal zu Hand 3 wo viele Raisen wollen, um nicht zu busten, wenn Push von Biggy gecalled wird: So wird der Big Stack das auch sehen. Er kann also im Prinzip Any2 Pushen, insbesondere, wenn die Smallstacks sich zurückhalten (was vielleicht nicht ganz wahrscheinlich ist). Auf jeden Fall kann er mit jeder Facecard callen und das insbesondere wenn Smally mit dabei ist (wegen Odds) und dann auf eine Facecard am Flop pushen. Also sollten alle die Angst vor dem Push haben gleich folden, weil sie das eh' tun müssen, wenn der Big Stack richtig spielt.
    • eisi2
      eisi2
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 543
      #1: fold
      #2: push

      #3: sehr schwierige Situation (auf keinen fall pushen)
      würds limpen und bei Push oder Raise des BB folden - jeden andere push natürlich callen (die shorties können sowieso net nur callen)
      Am Flop, spiel ichs check/fold runter außer ich treffe die nuts ;)

      man kanns auch gleich folden aber ein 2,5-3BB raise find ich net so gut weil wenn der Bigstake kein totaler fish ist ist, pusht er mit any 2 drüber und ich muss folden....somit riskier ich nur 1BB statt 3BB.... kommt halt auf die action davor drauf an.

      #4: push - is aber ein ziemlich knapper push drüber

      #5: fold - außer er hat davor schon sehr loose gepusht / dann call ich ihn und gewinn wahrscheinlich das SnG ... kommt also wieder auf die action davor an.

      #6: fold
      #7: push
    • kingoo90
      kingoo90
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2005 Beiträge: 1.821
      wann kommen die lösungen?
    • Ignite
      Ignite
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.349
      1) ziemlich einfacher fold...ich sehe kaum FE beim BB und wir haben noch die Bigstacks hinter uns...

      2) ich finde nen Push in Ordnung, wenn die Gegner nicht zu loose callen

      3) knappe Angelegenheit, ich entscheide mich wohl für den Fold, da wir den 2. Platz schon recht sicher haben und ich hier bei zwei richtigen shorties nicht bubblen will...

      4) der Button wird ziemlich loose stealen, gegen eine BU-StealingRange bin ich vorne, also spiel ich da mit...standardmäßig push ich aber drüber, um die kleine Möglichkeit eines komischen Calls vom BB weiter zu verringern...isolieren...

      5) leider muss ich das weglegen...ich calle mit AA/KK, Wizard sagt bei sowas immer: nur mit AA callen...mir sind Kings dennoch gut genug...

      6) Der CO pusht fast any2, der BigStack kann auch mit sehr vielen Händen pushen, um den CO zu isolieren...ich kann hier wirklich nen Call finden, da wir gegen den CO weit vorne liegen und ne gute Möglichkeit auf ne schöne Chiplead haben...uns müssten schon beide Hände schlagen, dass wir in dieser Hand bubblen...

      7) UTG hat nur noch 3 1/2 BB und pusht hier any2...da reicht Hero 66, um gegen ihn zu spielen, zur Isolation kommt ein Push..wenn Hero verliert, liegt er immer noch in Führung...von 20%-80% ist hier alles möglich...
    • kaazooh
      kaazooh
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2008 Beiträge: 883
      raff ich nicht wie man hier bei 3) folden kann ,ich würde da immer reinlimpen, da die smallstacks zwischen einem selbst und dem bigstack sitzen ----> bei push von einem oder beiden shorties ist das ein easy call wenn der bigstack foldet und man kommt noch relativ günstig aus der hand, sollte der bigstack die pushs der shorties callen/pushen oder keiner der shorties pushen.
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      1) CO 12.8%, 44+ A9s+ A5s AJo+ K9s+ KQo QTs+ JTs T9s
      (Nash)

      Ich hätte hier ehrlich gesagt gepusht, hätte nicht gedacht, dass ich hier so tight pushen muss, liegt wohl wirklich daran, dass der BB hier mit viel callen wird.

      2) CO 17.0%, 22+ A7s+ A5s-A4s ATo+ K9s+ KJo+ Q9s+ J9s+ T9s
      (Nash)

      Das gefällt mir hier schon besser.

      3) CO 13.6%, 33+ A9s+ A5s AJo+ K9s+ KQo QTs+ J9s+ T9s
      (Nash)

      Find ich echt extrem, ich dachte mir schon, dass es nach nash ein Push ist, weil der BB hier trotzdem nicht loose callen wird, aber ich hätte mich nicht getraut ihn zu spielen, denn ich bin sehr sicher Zweiter, da will ich nicht bubbeln.

      4) BU 32.1%, 22+ Ax+ K6s+ KTo+ Q8s+ QTo+ J8s+ JTo T7s+ 97s+ 87s 76s
      SB 18.1%, 33+ A3s+ A7o+ KTs+ KJo+ QJs
      (Nash)

      Finde ich persönlich zu loose, ich hätte hier wohl 99, AQs, AQo gecallt. Ist aber wohl deutlich zu tight.

      5) BU 99.1%, 22+ 8x+ 72s+ 73o+ 3x+
      SB 1.4%, QQ+
      (Nash)

      Finde ich schon lustig, ich calle das trotzdem nicht, KK, AA ok, aber nicht mit QQ, aber es ist schon knapp, aber wenn ich busten würde, dann würd ich mir mächtig in den Arsch beißen.

      6) Nash ist da nicht zu gebrauchen, für mich n fold.

      7) CO 21.0%, 22+ A3s+ A9o+ K8s+ KJo+ Q8s+ QJo J8s+ T8s+ 98s
      BU 9.2%, 66+ ATs+ ATo+ KQs

      (Nash)

      Ich hätte es auch gecallt, hätte aber nicht gedacht, dass es so knapp ist, ist es wohl auch nicht, da CO hier viel viel looser pushen wird.