wie lern ich am besten?

    • vipa
      vipa
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 593
      Also mein preflop spiel ist schon total gut. ;)
      d.h, ich kann das SHC bedienen.

      Nur komm ich leider nicht wirklich vorwärts, da ich postflop meist durch getroffen flushdraws geld verdien, aber mit anderen händen oft falsch spiele. Wie lern ich das am besten? ist da Erfahrung sammeln wichtiger oder sollte ich eher die theorie verinnerlichen?

      Jetzt werdet ihr wohl sagen: BEIDES!

      Daher Frage ich mal anders:
      Wie habt ihr das gelernt? Seit welchem Limit oder nach welcher Zeit hattet ihr das Gefühl das ihr das Postflop Spiel draufhattet?
  • 7 Antworten
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      Theorie!

      erstmal massig thorie büffeln bis man meint das das einigermasen sitzt. macht zwar net sooo viel spass, is aber notwendig.
      dann nen bischen zocken, am besten erstmal nur 1 oder 2 tische damit man jedesmal darüber nachdenken kann.
      dann hände bei denen du dir nicht sicher bist im forum posten und auch die anderen geposteten hände anschaun, sind fast immer die gleichen Fehler.

      ausserdem ab und an ma das coaching besuchen, das hilft extrem.

      und dann sollte es eigentlich klappen ;)
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von vipa
      Seit welchem Limit oder nach welcher Zeit hattet ihr das Gefühl das ihr das Postflop Spiel draufhattet?
      Ich habe bis heute nicht das Gefühl, daß ich das drauf habe ...
    • DMB2000
      DMB2000
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 76
      hört sich jetzt einfach an, aber lies dir mal den Artikel zum Flop-Play durch. Der ist echt gut geschrieben und dann kannst du dir z. B. in Stichpunkten auf die Rückseite deines SHC schreiben was du in welcher Situation tun sollst. In etwa so zum Beispiel:

      Str. Flush, Vierling, Full House, Flush, Straight, Zwei Paare, Drilling
      und Monsterdraw (Chance auf Straight und Flush) ==> CAP

      Top Pair, Overpair ==> RAISE [bei Widerstand aufpassen]

      OESD ==> RAISE [bei 2 gl. Farben auf Flop vorsichtig, bei 3 FOLD]

      und so weiter

      DMB
    • SC4life
      SC4life
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 962
      Du kannst aber auch einfach auf [URL=http://www.gm.fh-koeln.de/~wi1093/FlopTurnRiver.pdf]diesen Link klicken[/URL]. Das hab ich mir mal ausgedruckt und neben den PC gelegt. Ist ganz gut gemacht imo! Hab ich aus dem Technik-Forum unter dem Thread "User-Werke". Da sind noch viele andere hilfreiche Sachen versteckt! Suchen lohnt sich ;)

      mfg Riegsche
    • Quatschy
      Quatschy
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 601
      Schaust du HIER!!!

      Steh alles im Forum. ;)
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Nur generell noch meine 2Cents dazu: Solange das Flop-Play nicht sitzt und somit sicher auch Turn- u. Riverplay, würde ich nicht über einen Limitaufstieg nachdenken, oder liege ich damit falsch? Irgend ein Pro hier anderer Meinung?

      Gruss

      Erik
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Um das Postflop-Spiel zu verbessern empfehle ich Coaching hören. Da kann man sich so einiges abgucken,. Ansonsten Hände posten.