Wo NL25 SH spielen?

    • TomBra
      TomBra
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.686
      Ich weiss dass es zui dem Thema schon nen paar thread gibt aber nirgenwo habe ich eine befriedigende antwort gefunden.

      es geht darum dass ich atm bei stars NL25 SH spiele, was ich vor ca. 1 woche begonnen habe. habe in 4.5k hands jetzt ca. 96$ rake bezahlt, was bei FT ja mehr als 1 stack RB geben würde. bei stars werd ich bei nl25 wohl net über silver star hinaus kommen.

      is es bei FT so tougher dass es sich net lohnen würde dafür die seite zu wechseln oder is es dort auch rel. soft, was in den limits wohl noch zutreffen wird.

      und wie siehts mit party oder titan aus, da kenn ich mich net wirklich so genau mit aus.
  • 9 Antworten
    • eRbiNatoR
      eRbiNatoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 913
      ich spiele auf party & titan und kann beides nur empfehlen,fischig ohne ende
    • Ardarandir
      Ardarandir
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 3.216
      fand stars, party und ft alle super fischig auf dem limit...kann nicht behaupten das ich da irgendeinen unterschied zwischen den seiten festgestellt hab von daher würd ich dir zu ft mit rakeback raten^^
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Die Fischdichte sollte auf den meisten Seiten die gleiche sein. Daher solltest du Titan oder Party auswählen, da diese Anbieter die meisten Strategypoints abwerfen.
    • TomBra
      TomBra
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.686
      um die StrategyPoints gehts mir erstmal net in erster linie da ich eh immer knapp an platin dran bin und ich für die limits die ich atm spiele gut mit dem momentanen content hinkomme.

      mehr gehts mir aber eben um rb, bonus, loyality bonus wies bei titan ist o.ä.

      es ist eben die frage was sich da mehr rechnet.
    • TreterPeter
      TreterPeter
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2007 Beiträge: 3.540
      ich kenne zwar nur everst SH, kann mir aber keine größeren idioten vorstellen als die da. scheiß auf den rakeback: friss die fische!
    • GerTimmey
      GerTimmey
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 1.454
      Original von TreterPeter
      ich kenne zwar nur everst SH, kann mir aber keine größeren idioten vorstellen als die da. scheiß auf den rakeback: friss die fische!
      Jo würd mich ma interessieren, ob man da wirklich einigermaßen zu recht kommt. Also ich hab vor nen paar monaten NL50 SSS auf Everst gespielt. Und ich find ja fischig is ja kein Ausdruck was selbst auf NL50 noch so abgeht. Bottom Pair vs. High Card scheint ja dort öfters schon zum AI zu führen.
      Allerdings frage ich mich ob ich wenn ich als Zweitseite auf Everst 30 Stacks für NL25 SH eincashe, womit ich jetzt anfangen möchte, nachdem ich auf Stars zu gut wie nur MTTs und SNGs gezockt habe, ob das als BSS SH Anfänger ne gute Idee ist.
      Ich mein klar is das fischig, aber ich glaube, dass NL25 SH stars nix mit NL25 SH everst zu tun haben wird.
      NL25 SH auf Everst reizt mich ja schon, nur wäre vllt ne andere Seite, wie Party vllt besser.
      Vllt kannst du ja noch was berichten ;) Kann mich im Moment einfach nicht entscheiden


      @OP
      will dir nicht dein Thread kaputt machen, habe das mit Everst gerade hier gelesen und denke das TreterPeter vllt ne kleine Einschätzung geben könnte.

      Hält es überhaupt jemand für sinnvoll, auf 2 seiten gleichzeitig mit NL25 SH anzufangen? Oder sollte ich mich eher auf eine Seite spezialisieren für den Anfang?

      Timmey
    • calm0815
      calm0815
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 761
      Geh auf FTP. Das ist super da zu spielen. Die 3 betten und pushen sehr viel, aber das ist gut so. Gewöhn dir halt am CO und BU die PS Raises an, dann wird auch die Conti billiger und ausgezahlt wirst du sowieso. AK ist bei denen Standard PF AI, was auf den meisten anderen Seiten ja noch nicht so extrem ist auf den Micros.
    • TreterPeter
      TreterPeter
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2007 Beiträge: 3.540
      also eversest NL25 ist nicht so agro preflop, bzw es gibt da ganz klar solche und solche, der witz ist, dass dich dich dann immernoch callen, wenn sie einen bluffraise gemacht haben.

      zz limpe ich bspw kleine pockets wieder in utg und mp, ein raise würde eh gecallt und wenn man trifft ist es eh toll.

      mein standard ziel ist etwa 1 stack / stunde / 4 tische und das ist durchaus schaffbar, man muss aber die gegner beachten und von den nitty tischen weggehen.

      edit: ich calle auch nur mit pockets im SB und BB gegen mehr als 2 und so, also insb agressivität OOP muss bei everst nicht so sein.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Eindeutig Party!
      Das ist da so fischig, fischiger gehts nicht!
      Die paar Regs die es dort gibt hast du schnell ausgemacht und da musste halt doch ein bißchen pokern können ;)