Short Stacking Strategy Calculator

  • 10 Antworten
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      habs auch grad entdeckt. Blicks nur nicht ganz. Funzt das bei dir richtig? Die grünen Felder zeigen doch an, mit was man pushen kann, oder? Bei mir verändern sich die Felder aber nicht. Bei einem Neustart des Programms ist bei mir fast alles rot, wenn ich dann auf irgendeinen Schieber klicke, bzw. diesen verschiebe, ist fast alles grün und ab dann verändert sich nix mehr.
    • schmeiss
      schmeiss
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.602
      Original von klausschreiber
      habs auch grad entdeckt. Blicks nur nicht ganz. Funzt das bei dir richtig? Die grünen Felder zeigen doch an, mit was man pushen kann, oder? Bei mir verändern sich die Felder aber nicht. Bei einem Neustart des Programms ist bei mir fast alles rot, wenn ich dann auf irgendeinen Schieber klicke, bzw. diesen verschiebe, ist fast alles grün und ab dann verändert sich nix mehr.
      #2
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Tja, leider nicht ganz ausgereift das Programm, denn die Stealrange muss ersteinmal von uns herausgefunden werden und darf nicht mit dem ATS verwechselt werden.

      Im Grunde ist das eine einfache Equity Berechnung die wir tag täglich machen, das Programm ist dafür schon ganz gut geeignet.

      Aber um herauszufinden ob wir restealen können oder nicht fehlen uns ja die beiden Grundvorraussetzungen, das ist die Stealrange und ganz besonders die Callingrange welche halt sehr schwer einzuschätzen ist!

      Wenn wir diese Werte haben ist das Programm eine kleine Erleichterung, da wir einfach nicht selbst rechnen müssen.
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Original von Bigne0
      Tja, leider nicht ganz ausgereift das Programm, denn die Stealrange muss ersteinmal von uns herausgefunden werden und darf nicht mit dem ATS verwechselt werden.
      ATS ist doch die Stealrange? Warum darf die nicht verwendet werden dafür? Stehe irgendwie auf dem Schlauch.
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Original von klausschreiber
      Original von Bigne0
      Tja, leider nicht ganz ausgereift das Programm, denn die Stealrange muss ersteinmal von uns herausgefunden werden und darf nicht mit dem ATS verwechselt werden.
      ATS ist doch die Stealrange? Warum darf die nicht verwendet werden dafür? Stehe irgendwie auf dem Schlauch.
      hmm... ImO zählt die ATS ja nur die Situationen in denen ein Steal möglich ist und da bedeutet first in von CO/BU/SB only, somit kann der Wert ja eigentlich keine direkte Range wiederspiegeln.


      Kann auch sein, dass ich damit aufm Schlauch stehe :)
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      gibt halt die Range in eben diesen Situationen wieder ...
    • Kressman
      Kressman
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 1.200
      Version 1.1 released
      Change log:
      Custom ranges added (rank based upon Kill Everyone)
      Labels clarified (Win % is actually the minimun Win % required)
      Fonts changed (removed Vista font)

      Mehr im 2+2 Thread.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ein eleganterer Ansatz wäre eine realistische Verteilung für die Raise als basic zu nehmen (maye einfach empirische Werte über 500k Hände oder so) und diese entsprechend der Handzahl, die man von einem Gegner hat, mit den tatsächlichen "Reads" zu gewichten.

      Weiterhin / alternativ kann man bei der Callrange einfach davon ausgehen, unser Gegner callt optimal, damit würde 1 Parameter wegfallen.

      Hmm maybe können wa da nen mini plug-in für unseren PT Clone machen, das ist ja super wenig arbeit.
    • Pureman
      Pureman
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 675
      Do It sammy
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      programmiert doch gleich nen bot :D