Zuviele Handbewerter sind des Lernfaktors Tod ...

    • Colossus
      Colossus
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 1.287
      Ein willkommener Zeitvertreib und nicht zu vernachlässigender Lerneffekt für mich war es bisher in den unterschiedlichen FL-Beispielhandforen mein derzeitiges 'Wissen' in Form von Handbewertungen zu offenbaren.

      Doch leider muss ich feststellen, dass die Anzahl der Handbewerter in letzter Zeit dermassen stark gestiegen ist, dass mir kaum noch Möglichkeiten bleiben dies auch durchführen zu können. So sieht man in jedem Limit meist 5-6, teils auch mehr, verschiedene Handbewerter die mir diese Arbeit abnehmen, bevor ich überhaupt die Gelegenheit habe etwas zu antworten. Und sollte es doch mal klappen, dass sich eine unbeantwortete Bsp-Hand auftut, dann hab ich meist das Glück, das ein Handbewerter simultan ebenfalls eine Antwort verfasst.

      Ich will damit nicht sagen, dass es grundsätzlich schlecht ist, das es soviele Handbewerter gibt. Ich verfluche immer noch die Zeiten, in denen Posts 2-3 mal gepusht werden mussten, bis sich mal jemand meldet. Nur wäre es vielleicht den Hobbyhandbewertern unter uns gerecht, wenn sie warten würden, bis schon einige Amateurantworten geschrieben wurden, die sie dann mit in deren Bewertung miteinbeziehen. So entsteht dann ein doppelter Lerneffekt, für den Poster und für die anderen ps.de-User.

      Colossus =)
  • 58 Antworten
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.877
      naja handbewerter sind ja nich immer unfehlbar... schau dir ne hand überleg was du dazu sagen würdest und les dir dann durch was zu der hand gepostet wurde wenn das nich deiner meinung entspricht poste es einfach, entweder wird dir erklärt warum deine meinung falsch ist, oder du hast vielleicht recht
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      Sehe ich nicht so. Ich finde es gut wenn die Hände möglichst zeitnah beantwortet werden. Man weiß dann noch besser was man ich bei der Hand gedacht hat und zieht keine falschen Schlüsse aus einer gewonnen oder verlorenen Hand.
      Und es hindert dich doch keiner daran deine Meinung zu posten auch wenn die Hand schon professionell beantwortet wurde. Musst ja den Postnicht lesen bevor du deine Antwort schreibst. So kannst du auch gleich prüfen ob du Recht hattest oder evt. noch Disskussionsbedarf besteht.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich glaube, soviele handbewerter sind notwendig, um überhaupt mt der masse an händen fertig werden zu können.
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Original von dhw86
      ich glaube, soviele handbewerter sind notwendig, um überhaupt mt der masse an händen fertig werden zu können.

      Genau so ist das. Und die Handbewerter sind halt nicht ständig online, d.h. sie bewerten halt einfach dann, wann sie können. Also können sie nicht auch noch selektiv vorgehen :) .
    • PokerKinski
      PokerKinski
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 4.351
      Nur so eine Idee:

      Wie wäre es, wenn die professionellen Handberwerter in Weis posten würden. Dann kann, muss man sich aber nicht gleich das professionelle Feedback anschauen ?
    • Mike1
      Mike1
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 217
      Original von PokerKinski
      professionellen Handberwerter
      Um mal etwas ketzerisch zu sein: Bei manchen Handbewerter bin ich mir nicht so sicher, ob man da wirklich "professionell" zu sagen sollte.

      Und nun steinigt mich.
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      ich guck mir einfach nur die hand an und denk mir meinen Teil, danach les ich die Bewertungen durch.
      Nachdem eine Hand bewertet wurde ist sie ja nicht geschlossen, es kann doch immer weiter drüber diskutiert werden.
    • Shaquill
      Shaquill
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      Jau, ich les mir auch immer die Hand durch, überlege, wie ich das gespielt hätte und gucke mir danach die Bewertungen an.
      Bin ich der gleichen Meinung, freue ich mich.
      Wenn nicht, schreibe ich meine Sicht der Hand und klicke auf "Handbewerter wieder auf Thread aufmerksam machen".
      Dann kann da wieder drüber diskutiert werden.
      Musst halt nur deine Neugierde im Zaum halten! ;)
    • mYsTeRio
      mYsTeRio
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 261
      das NL100 forum ist ein riesenwitz was professionelle handbewerter betrifft.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von mYsTeRio
      das NL100 forum ist ein riesenwitz was professionelle handbewerter betrifft.
      Das Problem ist, dass diese Art der Kritik vollkommen unproduktiv ist. Hilfreicher wäre, wenn du sagst, wieso konkret die prof. HB im NL100 Forum deiner Meinung nach ein Witz sind.
    • mYsTeRio
      mYsTeRio
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 261
      geh doch selber mal ins NL100 forum und gucke wie viele threads auf der ersten seite "professionell" bewertet worden sind.
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von mYsTeRio
      geh doch selber mal ins NL100 forum und gucke wie viele threads auf der ersten seite "professionell" bewertet worden sind.
      Die Threads auf der ersten Seite sind alle neu, und die Seiten darauf sind alle bewertet. :rolleyes:
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      KA wies im NL Forum ist, aber jede schwierige Hand bei FL 3/6, 5/10 wird sehr ausführlich beantwortet und immer auch Feedback bei den Coaches in den höheren Limits eingeholt. In diesem Sinne mal Lob!

      Btw. Ich kann OP verstehen. Wenn da so ein grüner Haken an einer Hand ist, hält mich auch oft was davon ab, da noch was zu posten. Andererseits hilfts ebenso, auch diese Hände einfach zu beantworten, bevor man die Antworten gelesen hat :) Wenn eine Meinung da zum 20. Mal hinternanderweg steht, ists ja nicht schlimm :)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Schau doch mal wann diese Threads alle gepostet wurden.
      Der prof. Handbewerter kann doch nicht den ganzen Tag auf F5 drücken und darauf warten, dass jetzt jemand eine Hand postet, die er dann unverzüglich bewerten kann. Wenn ich mir die nachfolgenden Seiten so anschaue, dann haben der prof. und die freiwlligen, dass doch da ganz gut im Griff.

      Ausserdem kritisiert OP doch grade, dass ihm die Hände zu zeitnah bewertet werden und er es besser fände, wenn erstmal eine eigenständige Diskussion zustande kommen würde.
    • mYsTeRio
      mYsTeRio
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 261
      fakt ist, dass nur ca 60% aller haende im NL100 forum "professionell" bewertet worden sind.
    • notep
      notep
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 1.084
      Ich fänds cool wenn die Hände so beantwortet werden würde!
      http://www.pokerstrategy.com/de/forum/thread.php?threadid=270303


      Wenn das immer so wäre wärs auch nciht so schlimm wenn eine Hand mal unbewertet bleibt.

      Gebt lieber qualität als Massenabfertigung
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Es gibt imo einfach keine Leute mehr die sich genug Mühe mit Handbewertungen machen. Die "professionellen" wollen so schnell wie möglich alle Threads bewerten, aber durch die neue Form werden ihre Beiträge tendenziell sehr kurz und viele interessante Diskussionen bleiben auf der Strecke.

      Vor 1-1,5 Jahren war die Quali so viel higher, das ist unglaublich...
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ja, und viele User sind der Meinung daß der Profi das letzte Wort hat, vielerorts wird in einer an sich fruchtbaren Diskussion sogar nach dem HB gerufen um ein abschließendes Urteil zu fällen. In der Form ist das Forum nicht wirklich zielführend.
    • foxx9999
      foxx9999
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 177
      Original von notep

      http://www.pokerstrategy.com/de/forum/thread.php?threadid=270303
      FYP kann den Thread aber mangels status nicht lesen ;)

      Ich muss OP in so weit recht geben. dass ich auch nichts mehr zu, von Handbewertern abgearbeiteten Threads, schreibe.... aber ansonsten ist eine schnelle beantwortung sicherlich nicht negativ zu sehen!