5.2. Gold adv. Pauluse

    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.461
      Finde das Coaching gut wie immer. Pauluse spielt ja sehr gut und Alles.

      Was mich stört ist, dass er standardmäßig nu auf Full Tilt Poker spielt, im Coachingplan jedoch Party Poker angezeigt ist und sehr viele User damit irgendwie nicht so ganz klar kommen und dauernd nachfragen.

      Man könnte ja einfach in die Channel Description vom TeamSpeak schauen und gucken, was da son drinsteht, aber warum wird das nicht einfach im Plan ma aktualisiert? Wäre schon wichtig finde ich.
  • 5 Antworten
    • kingf2sher
      kingf2sher
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 3.893
      #2 es nervt wirklich wenn man damit rechnet dass das coaching auf PP stattfindet, sich extra Zeit nimmt und dann enttäuscht wird.
    • pauluse
      pauluse
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 287
      also ich hoffe dass das mal ein coachingplanmensch liest, der das dann ändert.

      Ich verstehe allerdings trotzdem nicht was der unterschied ist ... fulltilt lässt sich blitzschnell installieren, ohne account observen, hat resizeable tables und ist auch eine "gute" seite ...

      und ich finde es sollte auch eingeführt werden, dass user die im channel immer wieder sachen fragen, die eindeutig aus der description zu entnehmen sind, gebannt werden ... das ist halt einfach spam und nervt alle und es sollte doch jeder fähig sein, die tische alleine rauszusuchen.

      MFG
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      Original von pauluse


      Ich verstehe allerdings trotzdem nicht was der unterschied ist ...
      dann spiel doch auf der seite die im coachingplan angegeben ist :D


      Original von pauluse


      fulltilt lässt sich blitzschnell installieren, ohne account observen, hat resizeable tables und ist auch eine "gute" seite ...

      es geht weniger darum ob seite A nun besser ist als seite B, sondern eher darum das bestimmt nicht wenige vorallem die coachings besuchen wollen die auf der seite stattfinden auf der sie auch spielen, und dann ist es halt ätzend wenn man seinen tag so plant das man coaching auf seite A sehen kann und dann wird auf seite B oder C gecoacht.




      Original von pauluse


      und ich finde es sollte auch eingeführt werden, dass user die im channel immer wieder sachen fragen, die eindeutig aus der description zu entnehmen sind, gebannt werden ... das ist halt einfach spam und nervt alle und es sollte doch jeder fähig sein, die tische alleine rauszusuchen.

      MFG
      jein.

      wenn im coachingplan party steht und das coaching auf full tilt stattfindet finde ich die frage "full tilt?" oder "kein party heute?" durchaus angebracht.
      als antwort dann nur zu sagen "ist halt so" oder "kann man doch easy installieren und einen account braucht man auch nicht" finde ich dann allerdings eher schwach.
      wenn du nicht mehr auch party spielen bzw. coachen willst, okay. da können allerdings die coachingbesucher nichts für und auch nicht dafür das im plan was anderes steht.
      irgendjemand wird sich ja mal irgendwie gedanken gemacht haben warum welches coaching auf welcher seite stattfindet bzw. das mit den coaches abgesprochen haben, wenn nun jeder coach trotzdem da coacht wo er gerade will bzw. bankroll hat, kann man die info wo gecoacht wird im plan auch getrost weglassen und der user lässt sich jedes mal aufs neue überraschen.
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.461
      Quak. Früher wurde jedes Coaching auf Party abgehalten. Irgendwann mit den ganzen Partnerseiten sollten die Coaches sich auch auf andere Seiten mit ihren Coachings präsentieren.

      Wird ja auch getan und es stehen zahlreiche Coachings im Coachingplan richtig drin, was allerdings auch teilweise lange dauerte, bis das geändert wurde.


      Immer die doofen Fragen, wo denn das Coaching nu genau ist, sind total nervig. Der Coach hat Verfügung zur Team Speak Channel Description, nicht aber zum Coachingplan. Der Coachingplan wird sehr langsam geändert.., das wissen Viele, trotzdem kommen immer die Fragen nach der richtigen Seite..

      Ban ist vielleicht bisl übertrieben aber bisl mitdenken ist erwünscht. (Ich habe das sogar geschafft, dann kann das Jeder andere auch schaffen.)
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      Original von Dodadodadodada

      Immer die doofen Fragen, wo denn das Coaching nu genau ist, sind total nervig. Der Coach hat Verfügung zur Team Speak Channel Description, nicht aber zum Coachingplan. Der Coachingplan wird sehr langsam geändert.., das wissen Viele, trotzdem kommen immer die Fragen nach der richtigen Seite..

      nicht jeder der ein coaching besucht ist auch regelmäßig im forum aktiv oder verfolgt den umbau der coachingsektion auf schritt und tritt wie viele der "poweruser" hier.
      natürlich nervt es wenn im coaching x-mal gefragt wird wo das coaching nun ist. wenn allerdings das coaching nicht auf der angegebenen seite stattfindet, finde ich die frage nach dem warum durchaus angebracht.
      es gibt coaches die beantworten die frage dann einfach innerhalb von ca.5 sekunden und es gibt coaches die erklären zwei minuten warum sie diese frage nicht beantworten. ich frage mich welcher coach am ende der genervtere ist...