SNG Verluste

    • oimelzer
      oimelzer
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 376
      Hab mich heute mal wieder entschlossen ein paar SNG zu spielen meine BR ist ungefähr bei 90 $ gewessen habe da mit den 3.40$ auf Stars angefangen, und es kotzt mich nach ca. 10 SNG schon wieder an ! Man verliert fast nur durch Suckout's. Bsp. K-K vs. 8-8, die 8 treffen set. Und nur solche Späße. Dann wird man in der push oder fold Phase ständig von schlechten Händen wie K-T oder so gecallt und verliert. Die Gerechtigkeit ist einfach nicht mehr ausgleichend !
      So nun geheult, ich weiß leider nicht wie ich mich in der push oder fold Phase verhalten muss, und zwar geanu dann wenn zu dieser Zeit die meisten Spieler noch dabei sind als so min. 7 Spieler, ist sitze dann immer da und warte auf ne pushbare Hand und wenn ich eine hab dann wird vor mir gepusht !
      Wie soll ich mich in diesen Situationen verhalten ?

      oimelzer
  • 36 Antworten
    • oimelzer
      oimelzer
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 376
      PokerStars Spiel #15097371883: Turnier #76513537, $3.00+$0.40 Hold'em No Limit - Level VI (100/200) - 2008/02/06 - 10:04:21 (ET)
      Tisch '76513537 1' 10-max Platz #5 ist der Dealer
      Platz 3: xuxuss (4320 in Chips)
      Platz 5: OiMelzer (1395 in Chips)
      Platz 7: bin_binhtr (3670 in Chips)
      Platz 8: rvdb1955 (4835 in Chips)
      Platz 10: BetonRachid (780 in Chips)
      bin_binhtr: setzt den Small Blind 100
      rvdb1955: setzt den Big Blind 200
      *** HOLE CARDS ***
      Ausgeteilt an OiMelzer [9d As]
      BetonRachid: passt
      xuxuss: geht mit 200
      OiMelzer: erhöht 1195 auf 1395 und ist All-In
      bin_binhtr: passt
      rvdb1955: geht mit 1195
      xuxuss: passt
      *** FLOP *** [Qs Ad 5s]
      *** TURN *** [Qs Ad 5s] [Ks]
      *** RIVER *** [Qs Ad 5s Ks] [7d]
      *** SHOWDOWN ***
      rvdb1955: zeigt [Qc Kd] (Zwei Paare, Königen und Damen)
      OiMelzer: zeigt [9d As] (Ein Paar von Assen)
      rvdb1955 gesammelt 3090 von Pot
      *** ZUSAMMENFASSUNG ***
      Gesamter Pot 3090 | Rake 0
      Board [Qs Ad 5s Ks 7d]
      Platz 3: xuxuss gepasst vorher Flop
      Platz 5: OiMelzer (Dealer) zeigt [9d As] und verloren mit Ein Paar von Assen
      Platz 7: bin_binhtr (Small Blind) gepasst vorher Flop
      Platz 8: rvdb1955 (Big Blind) zeigt [Qc Kd] und gewonnen (3090) mit Zwei Paare, Königen und Damen
      Platz 10: BetonRachid gepasst vorher Flop (hat nicht gesetzt)
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Ne, meistens verliert man nicht durch Suck-Outs, da die eigene Pushrange viel größer ist als die Callrange des Gegners.

      Und bei ner 55/45 Chance von nem Suckout zu sprechen, finde ich auch schon bissl übertrieben :)
      SNGs haben halt eine abnormal hohe Varianz.
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      Original von oimelzer
      ...es kotzt mich nach ca. 10 SNG schon wieder an ! ...Die Gerechtigkeit ist einfach nicht mehr ausgleichend !
      oimelzer
      :rolleyes: 10 sngs sind überhaupt nichts, die varianz ist nunmal riesig, also mach dir keine sorgen!
    • Latrine
      Latrine
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 418
      Also erstmal immer mit der Ruhe, kenne dein Problem. Hab gerade auch nen derben Downswing hinter mir.

      Und zur push / fold phase, ich push AQ suited all in, werde gecallt von K7 off, 3 mal darfst du raten wer gewonnen hat ;)

      Ist nun mal leider so. War auch schon am austicken, meine BR ging nur noch bergab. Hab sogar mit einer BR von 30$ nen 22$ gemacht mir war alles scheiss egal. Aber ich bereue es nicht, weil ich an diesem 22$ Tisch nen anderen deutschen Spieler von ps.de getroffen habe, der mir gesagt hat was ich natürlich schon wusste, ich soll einfach weiter mein A Game spielen und mich nicht von den suck outs beeinflussen lassen. Ich dachte mir, der hat natürlich recht, riss mich zusammen hab das 22$ SnG gewonnen 99$ bekommen und spiele jetzt wieder die 2$ SnG.

      Und es geht langsam und sicher berg auf. Und merk dir eins, weiss zwar nicht ob es bei dir auch so ist ^^ aber ich selbst hab auch schon die derbsten suck outs verteilt. Also auch daran denken und nicht nur wenn man verliert. =) Also spiel einfach alles normal weiter, so wie du es gelernt hast. Und weiter Coachings besuchen =)
    • oimelzer
      oimelzer
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 376
      Original von sammy
      Ne, meistens verliert man nicht durch Suck-Outs, da die eigene Pushrange viel größer ist als die Callrange des Gegners.

      Und bei ner 55/45 Chance von nem Suckout zu sprechen, finde ich auch schon bissl übertrieben :)
      SNGs haben halt eine abnormal hohe Varianz.
      Bei diesen ganzen Fishen ist es eben andersrum, die haben ne Bildakrte und schon wird gecallt ! Ja gut Suckout sind das nicht aber man verliert immer dann wenn es besonders schmerzt !

      Original von HeinekenMD
      Original von oimelzer
      ...es kotzt mich nach ca. 10 SNG schon wieder an ! ...Die Gerechtigkeit ist einfach nicht mehr ausgleichend !
      oimelzer
      :rolleyes: 10 sngs sind überhaupt nichts, die varianz ist nunmal riesig, also mach dir keine sorgen!
      Naja langsam muss ich mir Sorgen machen denn meine BR ist bei 50 $ angelangt ! Super Limitabstieg ! Die schönen 1.20$ die noch fishiger sind !

      oimelzer
    • PIRAT
      PIRAT
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2005 Beiträge: 75
      Bitte nutze Texas Grabem! Es muss ja nicht jeder alle Infos erfahren ... ;)
    • oimelzer
      oimelzer
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 376
      Und geanu diese Situationen sind es dier mich aufregen da callt dich so ein noob mit K-7 und gewinnt und du sitzt da und fragst dich warum ? Und iwe er das überhaupt callen kann !????? Und das schlimme ist ja das die 1.20 $ noch schlimmer sind, da kannst du bald nur J-J+ spielen !

      Original von PIRAT
      Bitte nutze Texas Grabem! Es muss ja nicht jeder alle Infos erfahren ... ;)
      Das funzt bei Stars doch nicht ! Oder ?

      oimelzer
    • PIRAT
      PIRAT
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2005 Beiträge: 75
      Du kannst die fragliche Hand aufs Klemmbrett nehmen und den Grabem drüber laufen lassen. So hab' ich's jedenfalls bei Party gemacht und es hat gefunzt ... ;)
    • h4zeliquiT
      h4zeliquiT
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 133
      falls es dich berühigt .... oder auch nich ^^

      ich habe gerade 4 5.5$ sgn`s hinter mir .... bei allen 4! bin ich in der buble rausgeflogen mit AA POCKET !!!!

      tja da bekommt man dann ständig nen call von dem highstack am tisch der meint dein all in ca. 1500 chips mitzugehn. er (4 verschiedene sngs) gewinnt dann auch jedes mal ganz sicher mit so spässen wie 94 J2 usw usw das ist mehr als traurig .... bin momentan auch kurz vorm verrückt werden. Was geht nur in so leuten vor ???? ich glaub in zukunft folde ich AA direkt da hab ich den stress erst gar nich *kotz
    • PIRAT
      PIRAT
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2005 Beiträge: 75
      Falls ich richtig liege gewinnen AA Pre-Flop All-In lediglich zu 33%, d.h. in einem Drittel aller Fälle. ;)

      Es gibt also keine Garantie, dass mit AA immer gewonnen wird! Jedoch verstehe ich Euern Ärger ... :rolleyes: Vielleicht hilft die Einstellung: Es ist eine Wette auf die beste Starthand! Wenn ich gewinne: Toll! :D Verliere ich, ist's zwar ärgerlich, doch hab' ich diesen Einsatz bereits abgeschrieben! :P
    • h4zeliquiT
      h4zeliquiT
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 133
      naja das ärgert ja noch viel mehr ... jetzt wo man zumindest langsam bissle hinters ganze pokern blickt ^^ und man sich in solchen momenten sicher sein kann keinen fehler gemacht zu haben :(
    • PIRAT
      PIRAT
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2005 Beiträge: 75
      Tatsächlich machst Du mit AA All-in SSS keinen Fehler! Dennoch lehrt Dich die Erfahrung, dass Du dennoch nicht zwangsläufig als Sieger aus der Hand kommst ... Deshalb meine Empfehlung: Einsatz bereits abschreiben! (Du wirst nur noch positiv überrascht! =) )
    • h4zeliquiT
      h4zeliquiT
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 133
      muhaha das müsstes mal bei den andren hier im forum posten ^^

      "Einsatz bereits abschreiben"

      traurig is nur das du recht hast :/ naja können wir uns nur dran ergötzen die besseren spieler zu sein ......
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      Original von PIRAT
      Falls ich richtig liege gewinnen AA Pre-Flop All-In lediglich zu 33%, d.h. in einem Drittel aller Fälle. ;)
      Allerdings FullRing wenn alle bis zum ShowDOwn gehen ;)
      Wenn Rockets im HU nur zu 33% gewinnen würden wär das sick :P
    • DerHut
      DerHut
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.270
      Im HU gewinnen die Aces meiner Meinung nach in etwas über 80% der Fälle den Pot. Nun zum Thema, ich spiele derzeit auch Sngs auf Party (die 3$ Dinger). Die sind zugegeben extrem fishig, aber ist es nicht letztendlich das, was wir wollen? Ich mein je fishiger die Gegner, desto besser für uns. Natürlich kann es auch hier immer wieder vorkommen, dass man nen extremen downswing hat und einige Buy-Ins verliert, denke mal nen down von 30 BI is da durchaus "normal". hbauptsache ist denk ich, dass man durchhält und sich weiter verbessert indem man Artikel liest, sich Coachings anguckt, usw. Auf Dauer wirste dann sicher auch wieder im Plus landen. Denn wenn ich eins im Studium gelernt hab dann das: "Die Statistik lügt nie!". Mit anderen Worten machst du auf längere Sicht gesehen Gewinn, wenn du deinen Gegnern überlegen bist und besser spielst.
    • ikeapwned
      ikeapwned
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 1.605
      also ich weiss nicht, wie man sich irgendwie so ärgern kann, wenn ich nen schlechten call bekomme und nen suckout bekomme, dann ist das zwar blöd, trotzdem sehe ich dann das ich ne +ev situation hatte und auf dauer damit gewinn machen werde, auch wenns diesmal nicht funktioniert hat. Aber SNGs kann man auf dauer nicht bestehen wenn man sich über jeden suckout aufregt, weil jedesmal dein spiel darunter leidet und dann sinds ganz schnell keine suckouts mehr die du kassierst.
    • fenerbahce
      fenerbahce
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 285
      downs/suck outs usw. sind doch etwas total normales, man sollte sich daran so schnell wie möglich gewöhnen und nicht vergessen: pokern ist keine gelddruckmaschine ;)
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/weekly-sng/952/
      das passt hier vielleicht ganz gut
    • Dumm1984
      Dumm1984
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 201
      Mein letztes AA im HU habe ich gegen einen gleich großen Stack mit AK gespielt. Die beiden Könige auf dem Board haben mich zwar 20$ gekostet. Dafür konnte ich über den Suckout aber auch gut lachen. :-)
    • 1
    • 2