Wieviel Prozent habt ihr beim ICM-Trainer?

  • 13 Antworten
    • Gofa
      Gofa
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 4.809
      ne denke nicht. liege bei 93 auf 2000 entscheidungen aber bin auch cashgame spieler. denke man sollte schon so 96% haben
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      ich hab mich mal dazu gezwungen 655 Situationen zu beantworten und hatte am Ende 88%(wurde immer unkonzentrierter und hab mich nacher auch öfters mal verklickt). Ansonsten immer so 89%/90% auf 100-200 Situationen...

      Edit: Wenn ich falsch liege pushe ich aber immer -EV, so wie es sich gehört...
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      hab 88%
      denk ganz pasabel nur bei manchen situationen hau ich anscheinend immer zum falschen zeitpunkt meine chips rein!
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      100%
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      Original von Gofa
      ne denke nicht. liege bei 93 auf 2000 entscheidungen aber bin auch cashgame spieler. denke man sollte schon so 96% haben
      seh ich anders.
      ich finde einen wert zwischen 80-90% absolut gut.
      durch die nashranges kommen da öfter mal ranges bei raus, die man in der realität so nicht vorfinden wird.
      dazu kommt, dass icm eben auch nicht fehlerlos ist. (stichwort -ev utg push)

      es nützt einfach nichts im icm trainer 100% zu haben. wenn man das dann 1:1 umsetzt, schätzt man die ranges falsch ein.

      hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt...
    • RayMcCoy
      RayMcCoy
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 217
      89% auf ca 200...ich denke oftmals pushed/folded man auch falsch weil man nicht in jeder Testsituation gewillt ist sich die Lage bezüglich Chipstacks usw anzuschauen! Will damit sagen das man die meisten ICM-Entscheidungen in Sekundenbruchteilen fällt!
    • DerHut
      DerHut
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.270
      Ich hab so um die 90%. Allerdings pushe ich eher zu vorsichtig. 80% meiner falschen Entscheidungen kommen daher, dass ich folden würde, statt zu pushen.
    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      Theorie ist eben nicht alles. Man muss es auch in die Praxis umsetzen. ?( ?( ;) ;)
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Also ich hab immmer so 90% und halte es für falsch, wenn man viel mehr hat, da in dem trainer keine -ev pushes berücksichtigt werden, die man wirklichen sngs an den richtigen stellen machen muss, soll heissen, wenn man sich strickt ans icm hält, is das auch net gut.
    • Opi
      Opi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 323
      Ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist, die Ergebnisse des ICM zu vergleichen. Ich habe aus Interesse mal das ganze durchgezogen und bin auf 86% gekommen. Im ersten Durchgang (also alle Lektionen) !!

      Eigentlich spiel ich überhaupt keine SnG !!! Ich spiel FL Cashgame !! Literatur hab ich mir auch nicht angeschaut.

      Mir ist aber aufgefallen, das ich meine meisten "Fehler" an den Stellen gemacht habe, wo ich lieber aus der Hand gegangen bin - statt zu puschen (wie es das Prg gemeint hat) !!!

      Nun frag ich mal : ist es tatsächlich ein Fehler mit einer Hand wie A8s zu folden statt zu puschen ??

      Opi
    • spl4t
      spl4t
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 3.273
      Original von Opi

      Nun frag ich mal : ist es tatsächlich ein Fehler mit einer Hand wie A8s zu folden statt zu puschen ??

      Opi
      Wenn Du A8s im SB first in mit nem 3BB Stack foldest isses meistens ein Fehler ;-)
    • Opi
      Opi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 323
      Original von spl4t
      Original von Opi

      Nun frag ich mal : ist es tatsächlich ein Fehler mit einer Hand wie A8s zu folden statt zu puschen ??

      Opi
      Wenn Du A8s im SB first in mit nem 3BB Stack foldest isses meistens ein Fehler ;-)

      Ja ... war ja nur ein Beispiel ... aber ich glaube, das ich das auch ohne ICM so gemacht hätte^^ - weil 3BB ist wirklich seeeehr knapp / wenig !
      Obwohl ... Morgoth war in einem Turnier auch schon mal bis auf 2 BB runter und konnte innerhalb kürzester Zeit 2x doppeln ... saß später dann am FinalTable und wurde ... ääähhmmm .... vergessen ^^

      Ich hab nur festgestellt, das ich für den ICM wohl doch etwas zu vorsichtig spiele. Meine Rangegrenze für Push/Fold ist etwas kleiner.

      Ich spiele eigentlich FL - oder ab-und-zu ein kleines SnG so zwischendurch ^^ - jo - macht schon Spaß.


      Opi
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      Naja das alles muss man mit Vorsicht genießen.

      Hab auch eine Zeit lang SNGs gespielt aber die Varianz hat mich verrückt gemacht. Hab Early Game usw. wirklich nur wenig gespielt, und mit den ICM Trainern immer so um die 95 Prozent richtig - hab nach jeder Session alle Hände in den Trainer geladen und immer über 90 Prozent richtig gepusht

      - ROI von 3.4% auf den 11ern nach 1400 Turnieren ... kthxbyelol :D