Die Prophezeiungen von Celestine

    • Witman
      Witman
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 3.234
      Kennt jemand das Buch?
      Was habt ihr so einen Eindruck davon? Ich kenn 2 Leute die das gelesen haben und hab halt echt den Eindruck, dass sich ihre Persönlichkeiten ins Positive geändert haben. Die sind jetzt nicht mehr so verpeilt wie früher sondern irgendwie viel besonnener, motivierter und auch allgemein besser drauf...

      Jetzt überleg ich grad ob ich mir das vielleicht auch kaufen soll oder obs das nicht bringt...

      Gebt doch mal Feedback, wenn ihrs gelesen habt!!
      Es gibt ja inzwischen auch n "Nachfolger", "Die 10te Prophezeiung von Celestine", kennt das auch jemand?

      mfG, witman
  • 10 Antworten
    • pilgrim3030
      pilgrim3030
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.459
      freundin von mir hats gelesen und ist seitdem in der geschlossenen.

      BEWARE of se tricknologies.
    • Schalle
      Schalle
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.332
      Gibts davon nicht sogar nen Film?
    • Witman
      Witman
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 3.234
      Original von pilgrim3030
      freundin von mir hats gelesen und ist seitdem in der geschlossenen.

      BEWARE of se tricknologies.
      Nicht dein Ernst?
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      Original von Schalle
      Gibts davon nicht sogar nen Film?
      yep, hab den sogar zuhause, nur leider noch keine zeit zum gucken gehabt. meine mutter hat das buch gelesen und sie fand es sehr gut.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      cliffnotes?
    • mabla
      mabla
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.526
      Original von Witman
      Ich kenn 2 Leute die das gelesen haben und hab halt echt den Eindruck, dass sich ihre Persönlichkeiten ins Positive geändert haben. Die sind jetzt nicht mehr so verpeilt wie früher sondern irgendwie viel besonnener, motivierter und auch allgemein besser drauf...
      Ich glaub das Buch brauche ich. :D
    • Angelus81
      Angelus81
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 209
      Habs gelesen und auch den Film gesehen. Ist wie immer wenn mans gelesen erscheint einem der Film sehr verkürzt als ob vieles wichtige fehlt. Ich würde daher sagen auf jeden Fall erstmal das Buch zu lesen sonst steht man vor dem Film wie ein Schwein vorm Uhrwerk.

      Ich denke das Buch wird einem nur was bringen wenn man auch aufgeschlossen ist für die Idee und Thematik, sonst wird man es eher in die Ecke feuern und für verträumten Blödsinn halten.

      Wenn man bereit ist sich darauf einzulassen ist es aber sehr fesselnd. Man kriegt halt nen Anstoss mal wieder ein bischen darüber nachzudenken was für einen in Wirklichkeit wichtig ist im Leben. Eine gewisse Gelassenheit den Dingen gegenüber die einem begegnen stellt sich sein weil man glaubt zu wissen das einfach noch mehr hinter allem steckt was man sieht und alles iregendwie einem größeren Ziel zustrebt. Also sei offen für deine Umgebung und erkenne die Hinweise! Ganz wichtig noch: man wird darauf hingewiesen doch mal zu schauen wie man sich andern Menschen gegenüber verhält und vor allem warum! Das führte bei mir schon zu einem bewussteren auftreten andern gegenüber bzw. arbeite ich daran.

      Kurz zur Geschichte:

      Geschrieben ist das ganze als Roman bei dem man ebend zusammen mit der Titelfigur sich langsam den 9 Erkenntnissen annähert, welche auf tausenden von Jahren alten Schriftrollen in Peru gefunden wurden und angeblich den Wandel der Menschheit am Anfang des 21. Jahrhunderts beschreiben. Die Mächtigen versuchen natürlich diese zu unterdrücken und zu vernichten und es entwickelt sich eine Jagd quer durch das Land wobei der Held der Geschichte Leuten begegnet die ihm Stück für Stück die Erkenntnisse offenbahren.

      Aber wie gesagt man muss dem Thema schon offen gegenüber sein, denn wenn man es in der Buchhandlung sucht findet man es wohl ehr in der Esoterik-Ecke.

      Mit der Philosophie des Buches gesprochen Witman: Hol dir das Buch denn alles deutet darauf hin das du es lesen sollst, deine Bekannten, dein Interesse und deine Frage hier und der "Zufall" das ich ausgerechnet diesen Beitrag gesehen habe, denn normalerweise lese ich kaum in den andern Foren. Dies ist mein eerster Beitrag ausserhalb der Handbewertungen ;) ...

      Grüße
    • Witman
      Witman
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 3.234
      @Angelus81: Tolles Feedack, dankeschön. =)

      Damit hast mein Interesse noch gesteigert... Und wie siehts mit dem Nachfolgerbuch aus? Das müsste dich dann doch eingentlich auch interessieren oder? Schon was davon gehört?

      Gruß witman
    • Angelus81
      Angelus81
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 209
      Den Nachfolger habe ich noch nicht gelesen. Aber nachdem im ersten Band die ersten 9 Erkenntnisse in 9. Kapiteln beschrieben werden scheint es im nächsten Band ausschließlich um eine bisher unbekannte 10. Erkenntnis zu gehen die noch einen Schritt weitergehen soll. Was es mit dieser Erkenntnis auf sich hat weiß ich bisher auch noch nicht aber ich ich werde mir das sicher bald zu Gemüte führen. =)

      Nach dem ersten Buch steht man aber nicht unbedingt vor einem Cliffhanger von daher ist es ok wenn man erst einmal dieses liest und dann entscheidet.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Scheint wohl so etwas ähnliches wie der "Peaceful Warrior" zu sein. Werd mir das Buch auf jeden Fall mal anschauen =)