Ratlosigkeit -_-

    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      klick!

      So ich muss auch mal wieder diese Rubrik beehren.

      Wie einige sicher Wissen spiele ich hauptsächlich No limit hold`em...bis vor 1-2 Monaten lief es eigentlich auch ziemlich gut und ich kam bis auf NL200, wo ich langezeit breakeven spielte.

      Die jetzige Zeit ist leider wohl die härteste die ich bisher im Poker durchgemacht habe...fragt mich nicht warum aber es ist einfach unmöglich für mich zur Zeit etwas zu gewinnen.
      Ich meine ok 10 Stacks down bei NL200 ist jetzt nicht die Welt habe ich mir gedacht, etwas ausgecashed, Pause gemacht und NL100 weiter gespielt.
      Was eben dann folgte war ein 6 STack down auf NL100 :rolleyes:

      Klar werden viele jetzt sagen da müssen leaks sein und tilt etc aber ihr hättet einfach diese beats sehen sollen, ich war bei allen 6 verlusten am flop der favorit 2outer 4outer riverdancer...hammerhart.
      Und das schlimme: Ich denke ich habe mein spiel nochmal verbessert und einige fehler ausgemerzt die ich noch zu früheren Zeiten (6-10PTBB/100 auf NL100) gemacht habe.

      Naja das ganze fuckt mich immo schon sehr ab zumal ich jetzt 2k BR habe und die ganze monatelange arbeit somit für den A.... war.

      So das war erstmal genug Geheule ;)
  • 52 Antworten
    • fl0ppy
      fl0ppy
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.117
      Kopf hoch, es geht auch wieder nach oben.

      Wie mir die letzten Wochen klar wurde ist, bei solidem Spiel kurzfristig gesehen der Glücksfaktor extrem sein kann - gerade bei NL. Mir war dieser Glücksfaktor natürlich bekannt, aber nicht klar, wie extrem er die kurzfristig e Entwicklung beeinflussen kann.

      Nehmen wir nur mal an man hat in einer Session keine guten Karten und verliert nach 2 Stacks mit SetOverSet - selbst wenn alle Hände "perfekt" gespielt hätte, ist es realistisch, dass es unmöglich ist, diese Session mit Plus zu beenden. Ich erzähle hier sicherlich nichts neues. Eine Aneinanderreihung solcher Session ist im Bereich von 100K Händen keine Seltenheit und wird irgendwann jeden Spieler treffen. Je nachdem umwieviel man besser ist als das Limit, seltener, aber irgendwann erwischt es jeden Mal. Die meisten sogar öfter. Zusätzlich kommt noch Unsicherheit und damit verbunden einer unter Umständen verändertes/schlechteres Spiel.

      Den meisten Spieler ist das alles klar und nix neues, aber ich bin mir sicher, dass viele nicht realisieren (nicht auf dich bezogen ;) ), was das bedeutet, bevor es sie mal trifft. Ein grosser Down ist sicherlich keine leichte Sache und stellt grosse Anforderungen an einen Spieler - selbst an sehr gute Winning-Player. Gibt genügend Beispiele, die daran gescheitert sind, selbst professionelle Pokerspieler.


      Vielleicht hilfts dir ja weiter. Ich persönlich halte dich für einen der kompetentesten NL-User hier und ich bin mir sicher, dass es wieder aufwärts geht. Ich drück auf alle Fälle die Daumen. :)
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Leute ich bin RICHTIG RICHTIG RICHTIG verzweifelt! Ich fasse es einfach nicht...es ist wie ein langer Alptraum aus dem ich nicht mehr aufwachen will.

      Es ist als hätte jemand oben den Schalter umgelegt und gesagt "du gewinnst keine Hand mehr". Ich habe mich eben völlig tiltfrei an die Tische gesetzt und direkt wieder 5 Stacks verloren...es ist einfach nur der helle wahnsinn...ich muss mit Poker aufhören für die nächste Woche.

      Ich bin bei 1,5k und habe somit nichtmehr genügend BR für NL100...ich weiss wirklich nicht was ich noch tun soll. Es ist ja nicht so das ich ausgespielt werde es ist so ein verdammtes pech...hätte auch nur die hälfte meiner hände durchgehalten wäre ich bei 8-9k jetzt.

      Hier meine letzte hand für heute:

      Party Poker No-Limit Hold'em (NL$100) [color:#0000FF](6 handed)[/color] link

      SB ($33.93)
      BB ($13.13)
      UTG ($95.50)
      CO ($112.35)
      Hero ($126.95)

      Preflop: Hero is Button with K:heart: , K:diamond: .
      UTG calls $1.00, [color:#CC3333]CO raises to $3.75[/color], [color:#CC3333]Hero raises to $10.00[/color], [color:#666666]3 folds[/color], CO calls $6.25.

      Flop: ($22.50) 2:diamond: , T:spade: , T:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      CO checks, [color:#CC3333]Hero bets $11.00[/color], CO calls $11.00.

      Turn: ($44.50) K:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      CO checks, [color:#CC3333]Hero bets $20.00[/color], CO calls $20.00.

      River: ($84.50) 3:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]CO bets $22.22[/color], [color:#CC3333]Hero raises to $66.00[/color], [color:#CC3333]CO raises all-in ($49.13)[/color], Hero calls $5.35.

      Final Pot: $227.20.
      Results in white below:[color:#FFFFFF]
      Hero has Kh Kd (a full house, Kings full of tens.)
      CO has Td Tc (four of a kind, tens.)
      CO wins $225.20.
      [/color]

      Ich weiss, dass man ständig von diesen "running really bad" stories liest und das die mathematisch möglich ist...aber man hofft halt, dass man nie davon betroffen wird...und langsam habe ich wirklich Angst um meine BR ich meine NL50 zu spielen wäre sowas von hart.

      ich werde wohl die nächste woche nicht spielen...
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Ich frag mich gerade warum es "sowas von hart" wäre 50NL zu spielen ? Ist doch kein Thema normalerweise, da sitzt du deinen Downswing aus und dann gallopierst du im Sturmlauf wieder nach oben. Sehs doch mal so. Und ich bin mir da ziemlich sicher das du da gut genug bist 200NL profitabel zu spielen ;)

      Kopf hoch und auf gehts.

      Gruß

      Sascha
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von Sascha26
      Ich frag mich gerade warum es "sowas von hart" wäre 50NL zu spielen ? Ist doch kein Thema normalerweise, da sitzt du deinen Downswing aus und dann gallopierst du im Sturmlauf wieder nach oben. Sehs doch mal so. Und ich bin mir da ziemlich sicher das du da gut genug bist 200NL profitabel zu spielen ;)

      Kopf hoch und auf gehts.

      Gruß

      Sascha
      Im Prinzip hast du recht...ist halt nur hart von NL200 auf NL50 zu fallen. Ich werde es aber wahrscheinlich so machen und dan erstmal ein paar Hände spielen bis ich die BR für NL100 wieder habe :rolleyes:
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Würd ich auch so machen. Und wenn dich das Pech dann noch so verfolgt, dann juckt es wenigstens Kohlemäßig nicht mehr ganz so. Zur Not gehauf NL25 runter und tank dort ein wenig Selbstvertrauen.
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Evt. bissel die SSS spielen.
      Die schützt dich zwar nicht vor Downswings aber evt. klappts mit der ja ganz gut um die Br wieder etwas zu stabilisieren.
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      @slannes: ich arbeite ständig an meinem Spiel, deswegen ist es ja auch so frustrierend dafür immo nicht die "Ernte" einzufahren. Beispielhände gab es wenige weil ich mir meistens ziemlich sicher war mit Entscheidungen. Natürlich bleiben Fahler nie ganz aus und sie passieren immer wieder aber ich denke mit 90% pech bist du schon recht nahe dran.

      Muss mal gucken wieviele Gutscheine ich hab, wäre auf jedenfall ne Idee.

      @3jersey3: 10 tabling SSS wäre wohl wirklich der beste BR-Aufstocker, aber ich mag es irgendwie nichtmehr weil SSS nicht-optimale spielweise ist^^
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Hi Denz,

      halte Dich auch für einen der kompetentesten NL-Spieler hier. Aber zur Kompetenz zählt auch konsequentes BRM, und wenn die Bankroll sagt "Steige ab!" muß mans akzeptieren. BTW, wie Slannes sagt kann man auch auf niedrigerem Level an seinem Spiel arbeiten.... Oder wirklich mal paar Sessions SSS einschieben, ist zwar stinklangweilig aber tut der BR gut...
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      Hey Denz,

      hab immer nur deine Handbewertungen hier im Forum gesehen und fand die immer sehr gut. Bin mir auf jeden Fall sicher, dass du NL100 beatest und NL200 wahrscheinlich genauso. Soviel Pech aufeinmal sucht einfach derb...aber wenn du dir die Hände im Nachhinein nochmal anschaust und du alles richtig gemacht hast kann man nix dran ändern. Kopf hoch und des wird schon wieder. Vielleicht hilfts dir ja auf Stars n paar Stacks auf NL5 zu vertilten. Bin mir sicher du packst das!
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      ich hab bisdato ähnliche erfahrung gemacht, schon peinlich wenns nichtmal mehr coaching für Nl25 gibt aber man selber seit 3 monaten dort rumgammelt
      ich hör in den coachings immer das es da unten so einfach sein soll, ka worans hackt, ich hab mich erstmal mit unvermögen abgefunden
      du hast ja noch eine alternative (Fl) wo du ein sehr erfolgreicher spieler bist
      viel erfolg
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      kingpin ich möchte dich wirklich nich angreifen aber ich denke das liegt bei denz an was andrem als bei dir

      und @denz kopf hoch - das wird hoffentlich schon wieder, mir gehts grad ähnlich, nur dass ich wieder aufm weg nach oben bin - auf NL50 geht das, ich würde nicht länger NL100 spielen weil wenns auch nur wieder 2 stacks oder so runtergeht dauerts auf NL50 umso länger

      gl
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Denz, hab ich nicht richtig geschaut, oder hast du schon lange keine Hände mehr gepostet?
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von Charousek
      Denz, hab ich nicht richtig geschaut, oder hast du schon lange keine Hände mehr gepostet?
      Es macht imo halt wenig sinn Hände zu posten wo man 80-90% favorit ist...das ich halt dann "bad luck" hatte weiss ich auch.

      ich habe heute mal NL50 angetestet...1,5k Hände 3 stacks runter -_-

      Jetzt definitiv pause bis donnerstag und dann weiter NL50, werde jetzt ein konservatives BR Management betreiben und versuchen wieder hoch zu grinden.

      Ich weiss es hört sich unsinnig an aber ich hab langsam Angst die BR zu verlieren...es ist einfach nur ein freier fall gerade :(

      tilt is aber nach wie vor eigentlich nicht dabei...
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Könntest du vielleicht trotzdem Hände posten? Schaden wird es auch dir nicht.
    • StarsAbove
      StarsAbove
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.770
      vermutlich ist es zum größten teil pech bei dir, allerdings verändert man im down auch oft unbewusst die spielweise.
      es wäre sicherlich nicht schlecht einfach mal ein paar hände zu posten - falls die hände richtig gespielt sind erhöht das deine sicherheit im spiel und falls sich nicht optimal gespielt sind verbesserst du dein spiel dadurch.

      klare win-win situation :) .
    • SaLTy
      SaLTy
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.925
      that sucks teh ass

      glaub auch nicht, dass du (große) leaks hast also mach dir da mal keine sorgen, irgendwann läufts wieder!
      Ich warte zwar auch schon seit längerem auf einen upswing aber naja.. was soll man machen.
      in quads laufen macht spaß! hab ich gestern auch 2mal geschafft mit set, da denkt man sich auch womit man das verdient hat ^_^

      naja ich hab erstmal bisschen was ausgecasht, gönn mir was feines und grinde wieder 4-6tables NL50
      vielelicht solltest du dir auch mal ne kleinigkeit vom geld gönnen (Auch wenn die BR nicht mehr so riesig ist)
    • Wiseguy
      Wiseguy
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 2.033
      Yo. Dein DS ist nicht besonders schlimm. Sogut wie Jeder hier hat mal die Hälfte seiner BR verloren... Gewöhn dich dran und mach weiter.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von Wiseguy
      Yo. Dein DS ist nicht besonders schlimm. Sogut wie Jeder hier hat mal die Hälfte seiner BR verloren... Gewöhn dich dran und mach weiter.
      mittlerweile sind es 70% ;(

      Danke an alle für die moralische unterstützung...hände werde ich posten bei gelegenheit.