Ahoi!

Mich würde mal interessieren, wie häufig eigentlich größere Swings bei SnG's auftreten.
Erlebe gerade heute meinen ersten 19 Buyin down, artgerecht mit ausschließlich verlorenen coinflips und besseren Händen, die nie halten sowie dem Gerenne von QQ in KK und dergleichen.

"Blabla downswings sind normal, blablabla downswings auch noch" ist klar und alter Kaffe. Aber die Häufigkeit würde mich interessieren. Einen derartigen down habe ich das letzte mal mit der SSS erlebt und das ist wirklich 'ne Weile her...
So'n geschrotteter Gesamt-Roi von 22% -> 8% auf den 11ern stinkt gewaltig.