Turbos spielbar?

    • Q1Q1
      Q1Q1
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 654
      Hi!

      Ich hatte vor einiger Zeit irgendwo mal gelesen, dass Speed SnGs zwar noch vernünftig spielbar seien, Turbos aber definitiv einen zu hohen Glücksanteil hätten.

      Ich persönlich kann mir vorstellen, dass die Swings bei Turbus unter Umständen noch etwas hefitger sind, warum man dort aber angeblich weniger Gewinn machen soll, ist mir unklar. Kann mir das jemand erklären?
      Zumal Fische ja gerade von Turbo-SnGs in besonderem Maße angezogen werden müssten.
  • 15 Antworten
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      DAs Problem liegt darin, dass man relativ schnell einen kleinen Stack hat, mit dem man nur wenig Foldequity gegen die Fische aufbaut, die ja auch nur noch einen kleinen Stack im Verhältnis zu den Blinds haben.

      So passiert es häufig, dass alle nur noch 5, 6 Blinds haben und noch 7, 8 Leute am Tisch sind. Das wiederum bedeutet dass du pushen musst um nicht von den Blinds aufgefressen zu werden, und nachdem das alles aber bei den Turbos schneller geht, kannst du nicht auf recht gute Karten warten plus du wirst oft gecallt = extrem hohe Varianz und du wirst auch häufig von besseren Händen gecallt ;)

      Der Leitspruch, dass die Fische mehr folden wenn die Blinds hoch werden, stimmt halt so leider nicht ...

      Trotzdem sagen viele dass die Turbos extrem fischig sind.
      Ist halt Ansichtssache: ob du dauernd gecalled wirst und deine 75:25er Situationen gewinnst oder nicht...
    • briareos
      briareos
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 381
      Warum willst du länger als notwendig in der low-Blind Phase rumhängen? Wenn die Blinds steigen und die Stacks kleiner werden fängst du an, Geld zu machen. Bis dahin spielst du eh so gut wie keine Hände. Von daher sind normale Tische ehr -EV.
    • Druide22
      Druide22
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 364
      Deine Edge wird definitiv kleiner je kürzer die Blinds sind. Punkt.
    • briareos
      briareos
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 381
      Original von Druide22
      Deine Edge wird definitiv kleiner je kürzer die Blinds sind. Punkt.
      Seine Equity Edge hat damit mal garnichs zu tun...
    • Zircon
      Zircon
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 462
      Original von briareos
      Original von Druide22
      Deine Edge wird definitiv kleiner je kürzer die Blinds sind. Punkt.
      Seine Equity Edge hat damit mal garnichs zu tun...
      Doch. Auf Turbos ist Dein ROI longterm niedriger, es gibt übrigens auch ein Survey dazu. Das hat damit zu tun, dass Du weniger Zeit hast Deinen Skill-Vorteil auszuspielen. Dass Turbos dennoch profitabler sind hat etwas mit der hourly rate zu tun. Ein Late game gibt es auch bei den normalen Tischen, wo du deine ICM-Skills ausnutzen kannst, bei den normalen Tischen hast du aber zusätzlich noch Zeit früh Chips zu akkumulieren um eben während der push or fold Phase einen zusätzlichen Vorteil zu haben. Normale Tische sind definitiv nicht -ev, im Gegenteil. Du kannst nur nicht so viele SNGs pro Stunde spielen.
    • GrandmasterFleisch
      GrandmasterFleisch
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2006 Beiträge: 568
      Also ich spiel auch ab und an Turbos. Mal ein Beispiel. Ich hab 88 am BU CO raised. Flop kommt iergend ein Trash wie 257. Er macht ne Conti ich calle ihn. Turn kommt ne 4. Er Bet ich call. River kommt ne T. Er bet... Ich überlege boah er bettet alle 3 Streets der muss doch was haben. Zudem ist er auch noch ein Unkown. Dann Packe ich meinen Überread aus, springe von meinem Stuhl auf und schreie "ES IST EIN TURBO SNG" und cachte seinen J3o Bluff.


      Kurz gesagt... die Leute setzen ihr Geld auf jeden scheiß weil sie sich denken boah in 3 minuten kommt schon der nächste Blindstep und dann nochmal paar minuten und ich bin short. Die dinger sind imo Fischiger wie Speed oder Standart Blindlevels. Ich mag und spiele alle 3 Varianten...
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Bei alles anderem als Turbos würde ich mich übelst langweilen, glaube ich.
      Denke auch, dass die Edge in der Push-Or-Fold-Phase besonders zum Ausdruck kommt.

      An den unter mir: Raise Flop
      :D
    • Michael1709
      Michael1709
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 2.411
      Original von docwichmann
      An den unter mir: Raise Flop
      Du weißt doch noch gar nicht, wer unter Dir postet :rolleyes:

      Bei den Turbos ist halt der Glücksfaktor etwas höher. Dadurch haben die Fische mehr Chancen, was wiederum die Varianz erhöht und den ROI vermindert.

      Mein ROI ist auf den Regulars höher, aber auf den Turbos ist meine Hourly Winrate höher. Auf den Regulars war die Varianz nicht so schlimm. Auf den Turbos ist sie brutal.

      Bsp. Gestern: Zuerst 15 Buyins runter, zum Schluss noch kummuliert 5 Buy-Ins im Plus. Habe aber nicht mal 30 SNGs gespielt :(

      Ich weiß, Samplesize zu klein (ca. 1200 SNGs, die ersten 450 Regulars) :rolleyes:
    • h0lla
      h0lla
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2007 Beiträge: 916
      liegt dran was für turbos
      Die turbos bei full tilt sind ja eher mit den speedtablen von party zu vergleichen und die blindstruktur ist sehr soft.
      Auf party oder auf den ongame turbos ist die varianz warscheinlich sehr hoch
    • jonni999
      jonni999
      Silber
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 1.120
      Original von h0lla

      Auf ongame turbos ist die varianz warscheinlich sehr hoch
      Die Turbos sind aber gut zu schlagen, im Ongame Network. Habe dort Turbos bis 22$ gespielt (bzw. 22er erfolgreich geschottet)
    • Druide22
      Druide22
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 364
      Original von h0lla
      liegt dran was für turbos
      Die turbos bei full tilt sind ja eher mit den speedtablen von party zu vergleichen und die blindstruktur ist sehr soft.
      Auf party oder auf den ongame turbos ist die varianz warscheinlich sehr hoch
      Wahrscheinlich sehr hoch kannst Du durch mit Sicherheit sehr hoch ersetzen.

      60% meiner Sessions schliesse ich mit + oder - 10 buyins ab.
    • JayKay1910
      JayKay1910
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 807
      Nach 300 11ern ROI von +17.
      Nach 375 ist er auf +8 geschrumpft.

      Swing it Baby
    • Rolo23
      Rolo23
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 743
      helft mir mal bitte, was meint ihr mit turbo?
      die 6max-SNGS turbo oder wat?
    • jonni999
      jonni999
      Silber
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 1.120
      Original von Rolo23
      helft mir mal bitte, was meint ihr mit turbo?
      die 6max-SNGS turbo oder wat?
      das sind 10max Tische mit einer Turboblindstruktur, d.h. die Blinds werden sehr schnell erhöht.
    • JayKay1910
      JayKay1910
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 807
      ...3 Minuten Blindlevel.