Vista deinstallieren+Samsung245b problem

    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      Moin,
      mein Laptop ist leider mit Vista ausgerüstet ,aber ich habe seit gestern einfach kein bock mehr auf dieses betriebssystem.
      erst kann pt keine hände mehr von stars importieren und zeigt so eine beschissene fehlermeldung an, obwohl es die letzten 2 monate auch problemlos ging.
      dann wollte ich dieses postgresql installieren was auch nicht ging.
      und zu guterletzt zeigt mein samsung 245b kein bild an nachdem ich gestern abend beim runterfahren ein update installiert habe.
      ich bin total ratlos und habe die schnauze voll, so kann ich nichtmal pokern udn will lieber wieder xp haben, mit dem ich bei meinem alten laptop keine probleme hatte.

      ich hoffe jemand hat eine lösung für mich parat.

      grüße
  • 5 Antworten
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      das große problem dabei ist, das du große Probleme kriegen wirst die nötigen Treiber für xp zu bekommen. Soll heissen, vista runter xp drauf wird nicht so einfach klappen.
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      ich könnte mich ja damit abfinden, wenn vista so laufen würde, wie bis gestern
      aber wenn pt nix mehr importiert und mein monitor ohne grund nichts mehr anzeigt bringt mich das auf lifetilt

      das war echt strange ich fahre gestern abend den laptop runter, windows installiert noch irgendein update (monitor hat alles angezeigt)

      heute fahre ich den laptop hoch und das bild ist einfach nur schwarz obwohl weder laptop noch monitor berührt wurden

      ->kabel überprüft alles ok
      -es zeigt die ganze zeit so ein bild an, was analog/digital also als schriftzug anzeigt
      -bild ist ansonsten schwarz und der an/aus button blinkt blau
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      auch das war ein grund weswegen ich mich für einen desktop pc und nicht für einen laptop entschieden habe... auf einem desktop pc findet man noch viel leichter die treiber für xp... ich finde es aber trotzdem eine riesen frechheit dass microsoft natürlich nur geldscheffelt und sofort jeglichen support für ältere betriebssysteme radikal zurückschraubt T_T
      eine möglichkeit wäre einfach, automatische updates von vista auszuschalten (falls das geht) und vista nochmal neu draufzumachen, und zwar die version die bei dir lief... ansonsten kannste ja auch mal ne antivirensoftware drüberlaufen lassen, vielleicht findest du da ja schon die lösung auf dein problem...
    • moskito29
      moskito29
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 73
      @crackpfeife: Erst mal mein Beileid, dass es bei Dir so schief gelaufen ist.

      Da ich auch vor Kurzem auf Vista umgestiegen bin und zufällig den gleichen Monitor nutze kann ich Dir sagen, dass es nicht an den Treibern liegen sollte, die laufen bei mir nämlich tadellos.

      Und zur Installation von postgreSQL gibt es im PT-Forum einen entsprechenden Beitrag wo erklärt wird, wie Du die Benutzerkontensteuerung deaktivieren musst, um die DB zu installieren. Anschließend kannst Du sie wieder aktivieren (schlägt Vista Dir auch aus Sicherheitsgründen beim nächsten Start des Rechners vor).

      Also, nicht gleich aufgeben, das wird schon!
    • crackpfeife
      crackpfeife
      Global
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 4.412
      i´m so confused
      auf einmal läuft der monitor wieder einwandfrei keine ahnung warum
      muss ich nur noch PT wieder zum laufen bekommen
      vista lass ich da erstmal drauf