absolut unprofitable SB-Position

    • XiFan
      XiFan
      Global
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 275
      Hallo,

      mich plagt zwar eigentlich kein Downswing... (auf .25/.50 mit nur noch TAGs am Tisch auch kaum möglich :P ),
      aber ich stelle fest, dass ich gravierende Probleme habe den SB halbwegs vernünftig zu spielen. Einen Artikel zum Thema SB completen gibt es zwar bereits.
      Aber ich glaube, dass es bei mir sehr stark am pyschologischen liegt. Habe -14,5BB/100 auf der SB-Position. Müsste das nicht eher bei -6BB/100 liegen? Was sind eure Werte?

      Wann completet ihr? Rechnet ihr Odds/Outs? Kann man überhaupt als SB versuchen zu stealen? Wann ist das sinnvoll?
  • 4 Antworten
    • Merlinius
      Merlinius
      Diamant
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.520
      Mein BB/100 ist -11,8 (knapp 900 Hände im SB, also ca. 7800 Hände gesamt). Beim Stealen verfahre ich eigentlich nach ORC und completen halt, jenachdem wie der Tisch aussieht und wie viele Gegner in der Hand sind. Das geht in die Richtung, wie es halt im SHC aussieht und was in dem entsprechenden Artikel beschrieben wird.

      Wie sind denn Deine fold to steal Werte im SB?
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      ist doch ehr ne strategie frage oder? :)
    • RF007
      RF007
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 24
      glaube das ist eher ein statistik problem....ein paar hundert hände im SB sagen eher wenig...die trial von PM zeigt mir bei jeweils ca 700 händen im SB für 0.1/0.2 -5BB/100 und für 0.25/0.5 +4.5BB/100...vpip pfr und AF sind nahezu identisch.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Net rumheulen^^.
      Hab -18.1 BB/100, und das liegt am Aggropreflopspiel. SB folde ich ziemlich oft gegen Steals.
      Rechnung (ohne Gewinne im SB)
      88% * 100 * 0.5 * 0.5
      Folded to Steal 88 Mal je Hundert
      100 Hände
      0.5 Smallblind/Smallbet
      0.5 Smallbet/Bigbet

      -> Verluste durch den Blind -22BB/100 durch folds
      Das ergibt in Spielen, die ich im SB wirklich haben will 4BB/100 Gewinn.

      Hab mir auch mal gedacht, dass ich schlecht im SB bin, aber es hält sich eigentlich in Grenzen.

      Im SB stealen:
      Ja, immer wenn man als erster dran ist. -> Open Raise Chart wie oben erwähnt. Die Handrange ist sogar ziemlich hoch für Steal aus dem SB