unfreiwillige Kollusion

    • Wiseguy
      Wiseguy
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 2.033
      Ich kenne mich ziemlich genau und weiss, dass ich früher oder später wahrscheinlich mal an einem Tisch mit einem Coach sitzen werde (wird zwar noch n paar Wochen dauern, aber trotzdem). Gleichzeitig weiss ich, dass ich es irgendwann mal nicht mitbekommen werde, weil ich nicht die Nicks aller Coaches kenne und die sicher nicht meinen (jack_1972 auf PP bzw. jack1972 auf ps).

      Kann man nicht irgendwie eine Benachrichtigung an Leute schicken, die gerade auf Limits spielen, auf denen gecoached wird? Je mehr gute Spieler es gibt, desto häufiger ist ja auch die Wahrscheinlichkeit, dass sowas passiert...

      Wenn man gerade nicht im Teamspeak Channel hockt, und weder einem selbst noch dem Coach es auffällt, dass man an einem Coachtisch sitzt, sollte man doch eigentlich aus dem Schneider sein, oder?
  • 2 Antworten
    • Ludwitch
      Ludwitch
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2005 Beiträge: 285
      kritisch ist jawohl nur am Tisch sitzen und gleichzeitig zuhören. Und während ich nem Coaching zuhöre spiele ich eh nicht selbst
    • nikonyo
      nikonyo
      Black
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 1.562
      jo is kein problem wenn du nicht im teamspeak bist, weil es geht ja nit darum, dass du nicht gegen die coaches spielen DARFST, sondern du darfst nicht gleichzeitig im ts sein, weil du ja sonst ihre karten kennst. das wäre natürlich unfair.

      wenn du nit im ts bist darfste also auch am gleichen tisch sein wie sie, is nur die frage ob du das willst, weil die coaches dich ja wahrscheinlich einfach ausspielen würden :D