Situation bei Freeze out turbo

    • XxMayhemxX
      XxMayhemxX
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 24
      Hallo alle zusammen,

      ich würde gerne eure Meinung über eine Situation bei einem Live-Event hören. Habs hier gepostet weil ich sonst nicht wusste wohin damit.

      Situation:

      Freeze out turbo

      9 Spieler am Tisch, 80 Spieler übrig, Blinds 50/100 letzte Runde vor Erhöhung auf 100/200

      Hero im SB (2600) 10d Jd

      Ep 2 call (1900), Co call (2300), Hero call, BB check

      Flop:

      Qd Ks 5c

      Hero check, BB check, Ep 2 bet 300, Co call 300, Hero call 300, BB fold

      turn:

      5d

      Hero check, Ep 2 push all in, Co call, Hero push all in, Co call

      river:

      2c

      Ep 2 gewinnt main pot mit Full house, Hand Q 5

      Co gewinnt side pot mit Pärchen, Hand K 8


      Jetzt meine Frage: Hab ich diese Situation richtig gespielt? Dachte bei 15 Outs kann ich mir die Chance meinen Stack fast zu verdreifachen nicht entgehen lassen zumal es ein Turbo war. Zudem wusste ich, dass die auch zuvor recht weak gespielt haben. Oder hätte ich direkt auf dem turn selber pushen sollen, bin aber davon ausgegangen höchstwahrscheinlich auch noch die nächste Karte recht günstig sehen zu können.


      Ich danke euch für eure Meinungen,

      gruß Mayhem
  • 2 Antworten