Leaksuche

    • Ukulele
      Ukulele
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 72
      Hallo

      Ich habe bis vor ein paar Tagen SSS gespielt um meine BR etwas aufzubauen. Nun habe ich auf NL20 SH gewechselt und spiele momentan bei Titan. Habe mir schon einige Videos angeschaut, denke aber, dass ich schon noch ziemlich grosse Leaks habe. Um mein Spiel zu verbessern habe ich ein eigenes Video aufgenommen und erhoffe mir von euch Kommentare mit möglichst konstruktiver Kritik. Schreibt bitte auch, wenn etwas am Video oder so nicht gut ist. Natürlich könnt ihr auch positive Dinge erwähnen, um mich ein bisschen aufzubauen. =)

      Hier der Link:
      http://rapidshare.com/files/90533097/NL20SHTitan2komprimiert.avi.html
  • 9 Antworten
    • tamtam1
      tamtam1
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 211
      ohne Ton .. ?!?!?! ^^

      sry..

      da wirste nicht sooooo die Leutz finden, die dies lange anschauen..
    • Ukulele
      Ukulele
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 72
      naa ok. dann mach ich halt noch eines. mal schaun ob das mit dem ton auch klappt.
    • Folder1706
      Folder1706
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 352
      hallo...

      also mir sind schon so ein paar kleinere leaks aufgefallen. ansonsten aber grundsolider TAG style bis jetzt.....
      hab allerdings auch gerade erst die ersten 10 minuten geguckt und muss jetzt ran an den speck, was das lernen für ne klausur angeht.

      ich schreib dir morgen oder die tage mal rein was ich bei einigen händen preflop oder am flop anders gespielt hätte.....wobei das natürlich auch nicht richtig sein muss ;)

      gruß

      edit: ist das ne normale session bei dir oder haste eine ausgesucht, wo du besonders viele pötte spielen konntest?
      ich frag nur, weil wenn ich 3 oder 4 tables spiele krieg ich in der kurzen zeit nich so viele monster auf die hand und flop auch noch broadway und sets :P
    • Ukulele
      Ukulele
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 72
      Hallo Folder

      Vielen Dank schon im Voraus. Stimmt, es gab überdurchschnittlich Action, ist jedoch Zufall, hab da nicht eine bestimmte Session ausgesucht.
    • Folder1706
      Folder1706
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 352
      also....

      ich hab mir überlegt, dass ich erstmal die ersten 10 minuten diskutiere:

      ich schreib einfach immer die zeit und die hand und gebe dann die erklärung, was ich vllt anders gespielt hätte oder wo es für mich drauf ankommt, wieso du so spielst.

      alle hände, die ich nicht erwähne finde ich brilliant gespielt ;)

      0:00:30:
      K3s vom BU:
      hier finde ich den stealraise etwas zu loose, denn sonst könnten wir ja alle suited karten fi vom BU raisen. oder wie begründest du den steal?

      T8o im BB:
      am flop hast du die oesd auf nem rainbow board gegen einen UTG limper...ein semibluff bietet sich sehr gut an, ich würde hier sogar noch 10cent auf die bet drauf packen, aber das spielt sicherlich keine große rolle.
      am turn triffst du nicht und bettest knapp unter halber potsize. das geht natürlich nicht mehr als semibluff durch, sondern eher als "blockbet", denn foldequity hast du hier kaum, gegen einen raise mußt du folden und wenn du nicht triffst, mußt du am river c/f spielen.
      daher wäre hier im grunde besser entweder nochmal stärker zu semibluffen oder c/f bzw c/c auf ne kleine bet zu spielen.
      ich find hier die 2. möglichkeit besser, weil du hier out of position bist, keine große foldequity hast und auch nicht viel geld im pot ist, auf dass es sich lohnt zu bluffen. implieds sinken natürlich auch oop.

      0:01:00:
      43s vom BU:
      den stealraise find ich in dieser situation noch ok. die contibet auf dem flop 575 2-suited würde ich vllt eher lassen. der flop läd den BB einfach zu sehr ein hier check/raise zu spielen.

      QQ:
      du triffst hier dein set und hast mit großer wahrscheinlichkeit die beste hand. trotzdem hast du auf dem AKQ 2 suited board viele mögliche draws von gutshot bis flush-draw gegen die du auf jeden fall protecten mußt. ich würde hier annähernd potsize setzen.
      dass der BB natürlich so ein vollhorst ist mit A7o ist natürlich ein segen für dich. aber angenommen er callt und die T :spade: kommt am turn wie es ja auch nach dem allin passiert. das ist wohl die ekligste karte, die es gibt und wenn der BB jetzt potsize in dich reinbettet mußt du leider fast schon folden, also fast :P
      da wär es am flop ein riesiger fehler gewesen den gegner billig an die nächste karte kommen zu lassen wenn er zb AJ gehalten hätte und am river nicht noch ne T kommt.
      naja, lief dann ja doch super ;)

      0:04:00:
      AA im BB:
      diese hand könnte man natürlich auch einfach betten und hoffen, dass der gegner mit KK oder AQ einen raised. aber ich finde deine spielweise im grunde noch etwas besser, da du versuchst noch value aus einer noch viel schlechteren hand zu ziehen. hier also keine kritik, sondern lob =)

      0:07:00:
      87s im SB:
      diese hand stealraise ich im SB vs BB eigentlich normalerweise auch wenn ich bei einem call danach oop bin. ich könnt mir den fold nur aufgrund deines table image durch die 43s und die 22 hand erklären, da du da 2 mal gereraised wurdest und die hand aufgeben mußtest.

      QTo vom BU:
      den call bei einem UTG limper finde ich grenzwertig. du hast hier den positionsvorteil, aber ein toppair Qs oder Ts muss hier nicht die beste hand bedeuten und kann leicht outkicked sein. ich glaub, wenn die hand suited gewesen wäre, wäre der call profitabler.

      JJ im BB:
      hier spielt es für mich die rolle mit welcher intention, du mit JJ den harten raise aus dem SB callst?! ich würde hier nämlich lediglich auf setvalue callen. zwar raised der SB nur einen minraise aus MP, aber dadurch dass er so eine schlechte position hat, signalisiert er schon, dass er eine enge handrange von AA-TT und AQ+ hat. in diesen fällen hast du eigentlich entweder nen coinflip oder bist way behind und könntest selbst bei einem 9 high flop nur schwer weiterspielen wenn der SB stärke zeigt gegen 2 gegner.
      der call vom MP ist natürlich gut für uns, sollten wir unser set machen. wenn wir es nicht machen, sind wir jetzt auch noch im sandwich und müssen JJ eigentlich auf jedem board aufgeben.

      so, das wars erstmal, bin auf deine kommentare zu den händen gespannt.

      gruß
    • Ukulele
      Ukulele
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 72
      Hallo Folder
      Vielen Dank für die interessanten Kommentare.

      0:00:30
      Ja erscheint mir schon auch etwas loose, da auch keine Stats vorhanden. Ich denke für einen Steal sprechen die Staks der Blinds, die auf Regulars hindeuten, weshalb ich wohl schon eine gewisse Foldeqity habe. Aber ist schon etwas weit hergeholt.

      T8o im BB:
      Werde hier, wie du vorschlägst, c/f oder bei kleiner bet c/c spielen beim nächsten Mal. In Position könnte man das wohl schon so spielen wie ichs gespielt habe.

      0:01:00
      Meiner Meinung nach kann man auf diesem Limit bei fast jedem Flop eine Contibet anbringen. Klar ist es ein Flop den ich nicht getroffen haben muss. Der bb jedoch auch nicht.

      QQ:
      Bin ich ganz klar deiner Meinung.

      0:04:00:
      AA im BB:
      Thx

      0:07:00:
      87s im SB:
      Einerseits Tableimage andererseits find ich die einfach oop sehr schwierig zu spielen.

      QTo vom BU:
      Da hast du wohl recht. Wie würdest du hier die Range so grob einteilen, wann raise/limp/fold? Find das recht eklig gegen so einen shortfishutglimper.

      JJ im BB:
      Hab mir überlegt ob Preflop call oder reraise. Er zeigt mit raise aus dem sb schon Stärke. Ich würde ihm aber eine grössere Range geben, da er nicht sehr tight zu sein scheint.

      Gruss Ukulele
    • Ukulele
      Ukulele
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 72
      dass der BB natürlich so ein vollhorst ist mit A7o ist natürlich ein segen für dich


      :heart: it, tönt nur leider auf Schweizerdeutsch nicht so gut
    • Folder1706
      Folder1706
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 352
      also, ich werd mir die tage nochmal den rest deines videos anschaun und dann noch n paar kommentare abgeben.

      jetzt nochmal eine rückmeldung zu deinen kommentaren:

      also was die contibet angeht, muss ich sagen, dass sich hier NL20 und NL10 bei Titan doch sehr unterscheiden.
      hab in den letzten wochen ein wenig hin und her gewechselt zwischen den limits, weil ich mich im ganzen klausurenstress nicht immer konzentrationsmäßig fit gefühlt hab. auf NL10 kannste wirklich immer profitabel ne contibet machen.
      auf NL20 ausm BU krieg ich regelmäßig nen check/raise auf so nem board, obwohl ich nicht sehr loose steale vom BU. finde auf NL20 wird schon noch teilweise n stück aggressiver und auch aufmerksamer gespielt. also natürlich immernoch sehr fishy das ganze, aber da tummeln sich schon einige ps.de spieler oder andere gute spieler rum als auf NL10.

      87s ist natürlich oop schwierig weiterzuspielen. allerdings ist es auch hier eher ein stealversuch. nur in der situation wär bei mir tableimage wohl auch vorgegangen.

      zu der QTo hand muss ich sagen, dass ich selbst noch ein etwas unsicherer neuling bin, was das isolieren von limpern angeht. ich bin da momentan noch relativ tight, wo ich wohl teilweise noch erfahrung sammeln muss.
      also QTs hätte ich hier wohl auf jeden fall bei einem UTG limper gecallt, aber nicht geraised. KTs oder QJs gegen einen shortstack wohl auch eher. gegen einen bigstack wohl durchaus möglich zu raisen. aber wie gesagt, ich hab da auch noch lernbedarf.

      mit JJ nochmal einen reraise preflop zu wagen, ist natürlich auch möglich. wenn er den dann allerdings callt, kannste dich aber postflop selbst in position nicht so gut fühlen. und nen push von ihm kannste auch nich callen.
      der call ist wie gesagt auch schwer, weil wir hier eigentlich unser set treffen müssen um sicher broke zu gehen. JJ ist halt einfach eine der schwierigeren hände....und das vor allem in dieser spielsituation.

      so, ich schreib dann wie gesagt die tage nochmal über den rest des videos.....

      hätte selbst mal noch ne bitte:
      würde auch gerne mal son video von meinem spiel aufnehmen, aber hab mal so richtig gar keinen plan wie das gehen soll. bin ein kleiner pc-software fish :D
      kannste mir kurz erklären wie du das bewerkstelligt hast?

      gruß
    • Ukulele
      Ukulele
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 72
      Bin da auch nicht so ein Experte. Jedoch gibt es ein Viedo, wo gezeigt wird, wie man ein Viedo aufnimmt. =)

      Hier mal der Link dazu:
      [Guide]Pokervideos mit Camstudio und Virtual Dub erstellen (Videoguide)

      Ist halt recht aufwendig bis man alle Einstellungen und so richtig hat.

      Gruss Ukulele