Fach-Chinesisch bei Pokerstrategy

    • fanfarmer
      fanfarmer
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2005 Beiträge: 19
      Hallo Poker-Fans...da ich gerade so schön am schreiben bin (bitte beachtet meinen heutigen Beitrag zum Thema "Freunde werben"), möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich allgemein mal über das übertriebene Fachgesimple hier bei Pokerstrategy "aufzuregen". Als ich zum ersten Mal die Seite besuchte, dachte ich: "ich bin im falschen Film". Das Schlimme ist: Das denke ich teilweise heute auch noch! Es ist einfach unglaublich! Pokerstrategy soll doch in erster Linie Anfänger an das Pokerspiel heranführen, oder? Warum wird dann eigentlich so maßlos mit Fachbegriffen um sich geschmissen? Einem Anfänger müßte man doch übersichtlich und nachvollziehbar an die Sache heranführen. Warum wird er hier stattdessen verheizt? Meine Bitte: Versucht alles hier ein bißchen klarer darzustellen. Sprecht nicht von einem "Boat", sondern von einem "Full House". Sprecht nicht von "Downswing" sondern von "Pechsträhne". Sprecht nicht von einem "Maniac", sondern von einem "sehr aggressiven Spieler". Nicht das wir uns falsch verstehen: Ich habe nichts gegen englische Fachbegriffe, die für das Spielen absolut notwendig sind. Man kann aber alles übertreiben. Und gerade bei Anfängern sollte man vorsichtig sein und ein bißchen Fingerspitzengefühl haben...
  • 5 Antworten