1 Overcard + Paired Board am Flop gg. unknown

    • Adorno
      Adorno
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 857
      Langer Threadtitel, kurzer Inhalt ;)


      Angenommen, man macht preflop einen first-in-raise vom Button, der BB completet. Der Flop ist paired, man hat eine Overcard und der Gegner donkt. Was machen?

      Beispiel (1) zur Verdeutlichung: man hält AT am Button, raised preflop first in, BB called.
      Flop QQJ (von mir aus rainbow), Gegner (unknown) bettet den Flop.
      Was macht ihr?


      Gleiches Beispiel (2), der Flop ist stattdessen QQ2.


      Oder etwas anders (3): Flop KQ7.

      Würde mich interessieren, wie ihr in solchen Situationen handelt. Kommt ja immer mal wieder vor und ich habe bei solchen Sachen immer kein optimales Gefühl, egal, wie ich handle.


      Gruß,
      Adorno
  • 6 Antworten
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Das kommt erstmal drauf an, was der BB macht, ne?
      Er ist doch first-to-act.

      Wenn er checkt ist das natürlich immer eine Bet wert. Bei nem Checkraise kann man 2) auf jeden Fall folden, bei 1 und 3 ... ka.

      Wenn er bettet, fahre ich erstmal meine Standardschiene mit call every flop raise turn. Auch wenn ich nichts habe. Letztens hab ich so einen Pik-Flushdraw repräsentiert, obwohl ich 2 Kreuzkarten hatte.

      Aber so pauschal kann man das leider nicht sagen...
    • Adorno
      Adorno
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 857
      Ja, wie gesagt: BB donkt den Flop, sprich, er bettet OOP in uns rein.
    • vizilo
      vizilo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.449
      Also ich würde den Flop raisen:

      a) um die Initiative zu behalten
      b) um mir Klarheit zu verschaffen, ob er wirklich was hat oder mich rausbluffen will.

      Reraised er, würde ich callen, um mir den Turn anzuschauen. Called er den Raise und donkt auch den Turn, folde ich unimproved. Interessant wird es, wenn er called und den Turn checked. Vermutlich würde ich check behind spielen (unimproved), da ein check-raise durchaus möglich ist.

      Wäre aber nicht schlecht die Meinung von ein paar erfahrenen Spielern zu hören.

      Viele Grüsse,
      Marc
    • Adorno
      Adorno
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 857
      Original von vizilo
      Also ich würde den Flop raisen:

      a) um die Initiative zu behalten
      b) um mir Klarheit zu verschaffen, ob er wirklich was hat oder mich rausbluffen will.

      Reraised er, würde ich callen, um mir den Turn anzuschauen. Called er den Raise und donkt auch den Turn, folde ich unimproved. Interessant wird es, wenn er called und den Turn checked. Vermutlich würde ich check behind spielen (unimproved), da ein check-raise durchaus möglich ist.

      Danke! Das hört sich recht vernünftig an, finde ich! :)
      Unterscheidest du zwischen den oben genannten Situationen?


      Wäre aber nicht schlecht die Meinung von ein paar erfahrenen Spielern zu hören.

      Ja, das würde mich auch interessieren :)
    • Funxx
      Funxx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 552
      1 und 3 würde ich folden, wenn man nicht die outs für den gutshot hat. wobei du bei 3 u.u. noch die outs für das A berücksichtigen solltest. bei 1 würde ich das nicht.
      der pot ist aber wahrscheinlich einfach zu klein gegen einen unbekannten gegner.
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      KOmmt immer auf den Gegner an , viele Donken bei solchen Boards mit gar nichts , weil sie wissen dass man oft nichts getroffen hat und deshalb folded also gegen so jemand ist das easy call flop raise turn oder sogar call all the way wegen bluff induce.
      Gegen einen guten spieler der dich am flop check raised würde ich 1 und 3 nochmal callen wegen der Outs und am Turn ui meistens folden und 2 direkt folden.
      Gegen donks von guten spielern kannst du 1 und 3 auch nochmal callen und am turn ui folden oder auch ab und zu downcallen wenn er das mit a high machen würde da du ja nen guten kicker hast. naja wie immer ist das alles gegnerabhängig und kommt natürlich auch noch drauf an wie suited das board ist usw