Akuter Selbstzweifel

    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      hallo freunde der guten unterhaltung.

      ich hab ein kleines problem!! bin ich zu blöd oder hat party was gegen des sng-skript?? ich weiß grad echt nichmehr, was ich machen soll!!! hab mich in 700 sngs von den 6ern auf die 11er gespielt. und seit ich des erste mal 11er gezockt hab gehts nur noch runter. bin jetzt in 140 sngs knapp 300$ runter. jaja, mit 11ern wär des ok. hab aber schnell mit 6ern wieder gemischt und zock grad nur noch die 3er!!!
      es klappt einfach nix mehr. des sng-wizz sagt mir bei fast allen entscheidungen, dass es passt. außer sb gegen bb bin ich zu passiv. aber ich mag halt net any 2 pushen da!
      auf jeden fall geht nix mehr. is ja nicht so, dass ich nur in monster renn. des passiert schon auch mal. aber, so wie heut, wo ich an der bubble aus sb push(hab vorher net viel gepusht) und der bb called mich mit 82o. ich bin natürlich vorn. aber mei, bringen tuts mir ja auch nix!

      ich bin grad echt sehr am zweifeln, ob ich meine sng.karriere wieder an nagel hängen soll und wieder fixed zocken soll.

      jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich, was ich eigentlich will!!! naja, wenn einer party gehacket hat, kann er mir vielleich helfen!!!

      bzw, wie lang kann man eigentlich von der maschine gehasst und verzockt werden?? ich mei, 140 sngs is ja net wenig. also, insgesamt schon. aber wenns nur bergab geht!?!?

      ich kotz echt ab!!!
  • 8 Antworten
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Sowas in der art hab ich damals bei meinem ersten versuch auf den 11ern auch durchgemacht, war auch sehr am verzweifeln, dauernd nur suckouts kassiert und konnte es einfach nicht fassen. Da kann ich dir eigentlich nur eins sagen, da musste durch. Es geht jedem von uns immer wieder mal so, spiel momentan die 55er und hab nach 250sngs nen roi von -5%. ich rate dir coachings zu besuchen und videos zu schaun, habe mein spiel damals für ziemlich gut gehalten, aber ich glaub ich hab vielllllllllllll zu wenig gepusht. Ich kann dir ja vllt auch mal über die schulter schaun, da ich die nächsten 3 tage eh nicht spielen werde, weils mich grad einfach nur ankotzt...
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      hey, merci dir für deine antwort!!! hat mich schonmal beruhigt, dass leute, die deutlich höher zocken, sowas auch schon mal mitgemacht haben!! is halt echt komisch im moment. egal was passiert, sobald irgendwer karten zeigt, verlier ich. ich hab langsam des gefühl, ich muss ohne showdown auskommen!!
      ja, die videos hab ich eigentlich alle angeschaut. bis zu denn 22gern. aber der stil von unam is mir persönlich doch zu aggro. ich spiel soweit glaub nach dem ps-chart in der p/f-phase. und laut wizz passt des auch alles soweit. für coachings kann ich mich net motivieren. bei fixed gings eigentlich. aber sng is hart!!
      im moment kommt halt dazu, dass bei dem gedonke auf den 3ern die varianz halt doch nochmal zunimmt!! aber ich will halt net ganz broke gehen!! vom br könnt ich glaub noch die 11er spielen. aber ich fühl mich so unwohl, dass ich eigentlich net 6er oder 11er zocken mag.
      ja, wär nice, wenn du mir irgendwie helfen magst/kannst!! ich bin für alle vorschläge offen!

      ich denk, ich werd jetzt auch mal wieder öfter mit icm arbeiten. hab ich jetzt schon länger nimmer gemacht. da bekommt man wenigstens net aufs maul!!
    • spl4t
      spl4t
      Gold
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 3.273
      Kann Dir ebenfalls nur raten Vids zu schauen, Coachings besuchen und mit ICM Trainer üben. Wenn Du Dich dann wieder sicherer fühlst, spiel wieder 6er oder 11er. Ging mir auch mal so, dass ich nach nem größeren Downswing auf den 6ern überhaupt keinen Bock und keine Sicherheit mehr hatte. Hab dann ne Zeit lang NL gespielt bis ich wieder an meine Edge geglaubt hab ^^ Von da an gingen die SnGs dann auch wieder. Verstehe allerdings nicht wieso Du Dich ausgerechnet auf den 11ern schwer tust. Imho muss man seine Strategie im Vergleich zu den 6ern kaum anpassen.

      PS: Kommst Du aus Haselbach? Da fahr ich täglich durch (arbeite in Eging) ;-)
    • Haselbacher
      Haselbacher
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 854
      ne, ich komm nicht aus haselbach!! bin echter münchner!!
      ich weiß nicht, ob ich mich unsicher auf den 11ern gefühlt hab. es ging halt einfach von da an erstmal nur runter, dass ich wieder auf die 6er und jetzt auf die 3er bin. denk auch nicht, dass mir die leute total überlegen sind(eigentlich garnicht) aber man verdonkt halt sein br auf den 3ern langsamer als auf den 11ern. nur deswegen spiel ich sie net. ich würd auch net sagen, dass ich ängstlich gespielt hab oder nicht an die edge geglaubt hab. aber ich bust halt imo immer mit der besseren hand. und dann spar ich mir lieber die 7$. und wenns wieder bisschen besser läuft, hab ich immernoch die br für 11er und kann wieder durchstarten!!!

      na jut erstmal!! ich knüppel mal n paar hände durch den icm!! und vielleicht start ich dann noch ne runde und lass mich wegdonken!
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      selbe gerade auf den 22ern durchgemacht. fängt man in so einer kurzen "karriere" direkt an zu zweifeln ob man gut genug ist.

      scheint aber jetzt überwunden zu sein. gott sei dank
    • nsn
      nsn
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 234
      Jo, herzlich willkommen bei den SnGs. Solche Swings hatte hier wahrscheinlich jeder zweite schon, ist voellig normal. SnGs sind halt nix fuer Leute mit schwachen Nerven...

      Das Problem ist dass man wenn's schlecht laeuft oft zusaetzlich noch schlecht spielt weil man - wie man denkt - "marginale" Spots auslaesst und so unfassbar viel Geld liegen laesst. Wenn man sich immer auf 4 BB runterfoldet sieht's halt schlecht aus, weil Foldequity beim Bubbleplay 'ne grosse Rolle spielt.

      Ich hab' das damals ueberwunden indem ich zwanghaft meinen vpip auf ueber 12% in der fruehen Phase gehoben habe (vorher war er bei ~8%), mit hat's geholfen - keine Ahnung ob das auch fuer Andere ein gangbarer Weg ist...
    • Laurenz88
      Laurenz88
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 598
      Ich mache z.Z. auch einen weniger prachtvollen Swing durch. Bin gestern 22 BIs auf den 33ern nach unten gefallen.
      Manchmal klapps einfach nicht. Schlechte Karten, gute Karten & blödes Board, +EV pushes gehen nicht auf usw...

      Da ist glaube ich jeder SNG Spieler auf den mittleren Limits schon durch. Klingt traurig, ist aber so.
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      in diesem jahr schon der 2. 35 bi down auf den $11...rigged ?( :rolleyes: