Warum fängt man immer so spät mit dem Lernen o.Ä. an?

    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Moin Leute,

      ich muss morgen in Englisch ein Referat über die Watergate-Affäre halten und ich hatte knapp 2 Wochen Zeit dafür. Natürlich fang ich erst jetzt mit der Arbeit an und bei meinen männlichen Bekannten ist das ähnlich. Immer alles aufn letzten Drücker.
      Warum und was kann man dagegen machen, um sich vorher zu motivieren?

      mfg
  • 36 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Lernen = scheisse, so einfach ist das

      Und frag mich nicht was man da machen kann, Computer aus ist ja bei nem Referat z.B. nicht wirklich praktikabel.
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      das einzige was bei mir hilft, ist sich aus seiner "normalen" umgebung zu bewegen und z.B. in die Bibliothek zu gehen. denn da gibts einfach nichts was dich ablenkt wie der pc etc und wenn du schonmal da bist fängst du auch an zu lernen weil du zu faul bist sofort wieder nach hause zu fahren. :)
    • Magneto1985
      Magneto1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 734
      Man macht sich einfach nen Plan und hält sich dann dran.Jeden Tag ein bißchen was und man bekommt die Arbeit gar nicht richtig mit. :D
    • prx
      prx
      Global
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 665
      ich schreib in 4 wochen abi und hab noch nicht richtig angefangen ...


      chillen hilft schon :D
    • franktank445
      franktank445
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 694
      ich weiß garnich was ihr meint...

      schreib morgen ne mathe-klausur und bin natürlich schon die ganze zeit am lernen gewesen...(so red ich mir das wenigstens ein :( :( )
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      unter druck lernt sichs leichter/arbeidet man effektiver
      würde man früher anfangen, bräuchte man mehr zeit für die arbeit, da man sich leicht ablenken lässt, andere sachen dazwischen macht etc.
      ergebnisse wäre aber besser, wenn man früher anfinge
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      weil man so faul ist wie ich und alles vor sich herschiebt und denkt es wird schon.
      pc+ pokern machen das ganze natürlich noch schwieriger.
      ich hab auch das problem immer alles aufn letzten drücker zu lernen, ist -ev, aber das ist halt faulheit + falscher lernoptimismus.
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.053
      viele freundinnen von mir machen sich die übelste platte und lernen wochenlang kp wie die das können

      du bist einfach nur faul, so wie viele hier inklusive mir, ist doch nicht schlimm
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Scheinen aber nicht alle das Problem zu haben ... ich strukturier mir das alles gut durch und hab somit auch kein Stress. Viele meinen sie könnten sich am Tag dann noch 14h Zeug reinziehen ... bringt aber kaum was.
    • Neri
      Neri
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2007 Beiträge: 239
      ja ja, da haben wohl einige noch nicht die PSY-Videos verinnerlicht! :D
      Ich sag nur "Everest First" :D
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.053
      Original von webrula
      Viele meinen sie könnten sich am Tag dann noch 14h Zeug reinziehen ... bringt aber kaum was.
      naja nen 1,x x<5 abitur ist damit locker drin.
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Original von nrockets
      Original von webrula
      Viele meinen sie könnten sich am Tag dann noch 14h Zeug reinziehen ... bringt aber kaum was.
      naja nen 1,x x<5 abitur ist damit locker drin.
      ja Abitur ... aber beim Abitur zählen ja auch die Noten von einem ganzen Jahr ... natürlich gibt es auch viele Leute die 0 machen müssen, die haben ein IQ von 130 aufwärts und gut ist.
    • fraukeXY886
      fraukeXY886
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 76
      prokrastination ist das zauberwort. :D
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Ich mach auch niee was, aber nächstes Semester wird alles besser :P

      Mir fällt nur auf, dass ich kurz vor den Prüfungen dafür in anderen Bereichen aktiver werd :D Ich geh mehr weg, ich pokere mehr, ich mach mehr für meien Homepages ect...

      Irgendwie muss man sich ja ablenken, aber ich kann von mir behaupten, ich hab absolut kein Lerngewissen und es klappt trotzdem immer wieder, vielleicht sollts mich echt mal auf die Schnauze haun :D

      Aber hier mal ein gutes Lied zu dem Thema :p
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      Original von webrula
      Original von nrockets
      Original von webrula
      Viele meinen sie könnten sich am Tag dann noch 14h Zeug reinziehen ... bringt aber kaum was.
      naja nen 1,x x<5 abitur ist damit locker drin.
      ja Abitur ... aber beim Abitur zählen ja auch die Noten von einem ganzen Jahr ... natürlich gibt es auch viele Leute die 0 machen müssen, die haben ein IQ von 130 aufwärts und gut ist.
      nur gut dass das mitm IQ gar nichts zu tun hat...
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Wenn das mit dem IQ mal alles so easy wäre...
      Das ist kein hidden Brag oder so, einfach Fakt. Intelligenz verleitet die meisten doch eh nur zu Faulheit (kennen einige auch hier, denk ich).
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      lol ey ich bitte euch, das abitur hat nichts mit dem iq zu tun. jeder schafft abi, wenn er nicht gerade aus nen sozial schwachen umfeld kommt und oder ein drogenproblem hat. denn unterschied im schnitt macht im endeffekt nur der fleiß, bzw ehrgeiz aus. kommt immer drauf an wo man seine schwerpunkte gesetzt hat. manche profilieren sich mit nem 1er schnitt andere damit, dass sie nichts getan haben und nur party gemacht und 2,x....
    • MeInside
      MeInside
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 296
      Ja kann ich nur bestätigen... wenn man immer überall so druchrutscht kann es am ende seeehr unangenehm werden.
      Hab nen IQ von 126 und leider nur en Abi von 2,7... hab nicht bzw nur zu kurz vorher gelernt :(
    • Challenge430
      Challenge430
      Global
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.273
      Original von schirm
      das einzige was bei mir hilft, ist sich aus seiner "normalen" umgebung zu bewegen und z.B. in die Bibliothek zu gehen........
      Worst idea eva !!!

      Da laufen bei uns in der Uni so "verdammt geile 9.5+++s" rum, dass ich garantiert nicht zum Lernen komme :D
    • 1
    • 2