Katastrophale Bad beats

    • Gilbi
      Gilbi
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 178
      Wie den hier kassiere ich momentan ständig.

      Ist es denn bei Euch auch so, dass es immer eine regelrechte bad-beat-Phase gibt. Die kommen nicht so zwischendurch, sondern immer komprimiert am Stück und kosten mich schnell mal 5-10 Stacks..... :(


      Gegner hatte übrigens 9 9


      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      MP2 ($50)
      MP3 ($9.25)
      CO ($18.80)
      Button ($28.65)
      SB ($49.35)
      Hero ($49.25)
      UTG ($3.90)
      UTG+1 ($54.70)
      MP1 ($67.25)

      Preflop: Hero is BB with 7:heart: , 7:diamond: .
      UTG calls $0.50, UTG+1 raises to $3, 2 folds, CO calls $3, 2 folds, Hero calls $2.50, UTG calls $2.50.

      Flop: ($12.25) 7:club: , 8:heart: , 5:heart: (5 players)
      Hero checks, UTG checks, UTG+1 bets $7, CO raises to $14, Hero calls $14, UTG calls $0.90 (All-In), UTG+1 folds.

      Turn: ($48.15) 3:diamond: (4 players, 1 all-in)
      Hero bets $1.5, CO raises to $1.8 (All-In), Hero calls $0.30.

      River: ($15.85) 6:club: (4 players, 2 all-in)

      Final Pot: $15.85
  • 7 Antworten
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      äh ... du siehst nen 6 outer bei dem du nichtmal 20BB verlierst als Bad Beat an?

      E: ahh Converter scheint nicht zu stimmen am River

      Ich kenn zwar das Problem, dass man in relativ kurzer Zeit viel verliert, aber das gibts ja auch andersrum, dass du in einer Session die ersten 100 Hände 4 Stacks im Plus bist.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.976
      Never slowplay a set on a drawheavy board :rolleyes:
    • ToniCash
      ToniCash
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 2.121
      wenns dich beruhigt, ich hatte neulich mal 3 mal hintereinander AA, KK und wieder AA.
      und gott wollte es auch das ich dreimal den set am flop treffe.
      natürlich habe ich gepusht und wie es gott halt wollte, hab ich dreimal verloren.

      was solls, thats poker.

      das problem ist, das man sich an 2 oder 3 badbeats zuviel aufgeregt, als ob man 20 bad-beats bekommen hätte.

      aber wenn man mal einen schönen up hat, ist das natürlich auf einmal alles normal.
    • FreshFrozenMikel
      FreshFrozenMikel
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 99
      So isses! Als die AA-Promotion war habe ich 3 mal AA gekriegt und gewonnen. Am Wochenende dann wieder 3 AA verloren:

      gegen 43o
      gegen AQs/K9s (waren zu viert! AI postflop im SNG)
      gegen KQ

      aber was solls, inzwischen ist man's ja gewohnt. Und Toni hat recht, man muss auch mal die Suckouts zählen, die man verteilt. Und gerade in der P&F-Phase von SnGs ist das ziemlich oft der Fall.
    • Gilbi
      Gilbi
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 178
      Danke Euch, irgendwie ist es doch erträglicher wenn man gemeinsam jammert! =)

      Ja, der Handkonverter in meiner obigen Hand hat wohl ein kleines Problem mit Split Pots. Der Pot war knappe 75$.

      Heute war wieder ein total chaotischer Tag. Ich habe sowas noch nie erlebt und ich hab schon einige Hände in den letzten 4 Jahren gespielt.

      Ungelogen:

      Zunächst ging es innerhalb von 10 Minuten 4 Stacks runter, zwei mit Set over set - natürlich die Variante mit all in am Flop und bei dem der Kollege sein Overpair erst am Turn und River verwandelt.
      Ein weiterer Stack ging drauf als Full House gegen Full House (mit einem Paar auf dem Board). Der letzte ging mit AA preflop all in gegen JJ drauf, der gleich am Turn einen FLUSH draus gemacht hatte.

      Der Tag war damit fast gelaufen aber ich hab mir gedacht - schlimmer kann´s nicht werden.....

      Dann ging´s los:

      1. AA preflop all in --> Gegner mit KK: gewonnen mit AAAA
      2. AA preflop all in --> Gegner mit KK: gewonnen mit Royal Flush
      3. KK preflop all in --> Gegner mit AA: gewonnen mit Straight
      4. AKs gewonnen als Nut - Flush gegen Set

      Die ganzen 4 Stacks innerhalb von 10 Minuten wieder raus.....

      Die 4 Hände werde ich aus der Handhistorie nachher mal rausfischen und einrahmen.


      Ich versteh´s nicht. Das ist doch keine normale Varianz. Das wirkt ja sogar auf mich unglaubwürdig.....

      Ich hatte schon lange keinen erhöhten Puls mehr beim Pokern, aber heute war das mal anders.
    • Gilbi
      Gilbi
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 178
      Nachtrag: zwei Stacks haben sich gerade wieder erledigt.

      1. Set gegen gutshot straight
      2. Set gegen Set


      .... soviel dazu.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.976
      Kopf hoch und weiter!
      Wenn du +EV-Entscheidungen triffst, dann werden sie sich auch auszahlen. Versprochen!