Tag-Table -> HEUTE (28.2.) um 20 Uhr!

    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Neuauflage am 28.2. um 20 Uhr!

      [QUOTE]Ich habe den Eindruck, dass ich im Spiel vs. TAGs die größten Leaks habe. Außerdem fallen mir bei anderen (teilweise) weak-tighten Spielern oft Leaks auf.

      Inspiriert von

      " Serious 2+2 Table Hands

      Every now and then, we have a "Serious 2+2 table" where we sit down together to play a TAG game against each other. These hands often lead to situations involving higher-level thinking and the game is much tougher. It's an excellent learning experience because it tends to bring out the best players and the best plays. "

      hatte ich die Idee, dass man sowas ja auch mal selbst organisieren könnte?


      Also einen 6er Tisch voll mit Tags (sollten auf einem Niveau ca. sein / am besten Microlimits wg der Swings) organisieren, dann ERNSTHAFT dort sein A-Game abrufen. Anschliessend einige Hände und Leaks hier analysieren und besprechen.

      Was haltet ihr davon?


      Dummes Rumgemove sollte man natürlich lassen. Einfach standard vs. Tags spielen und im Laufe des Spiels n bissl adjusten.


      Hätte auf jeden Fall mal Lust, sowas für ne Stunde zu machen.

      Zu mir: Spiele atm 1/2, aber habe schonmal 2/4 geschlagen.


      Hier auch nochmal alle wichtigen Daten:

      Donnerstag (morgen!) 20 Uhr auf Pokerstars

      Teilnehmer:

      - Cuube
      - Duide22
      - ZarvonBar
      - seelachs
      - Kraven
      - JustBlinky
      - Hwoarang84
      - frib

      Treffpunkt:
      usercoaching TS-Server

      Ich denke wir regeln die Spieler/Tisch-Anzahl spontan (es werden sicherlich noch einige nicht können bzw. spontan welche mitmachen).
      [B]@ alle unangemeldeten: Ihr könnt auch gern spontan noch vorbeischauen![/QUOTE]
  • 106 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Klingt interessant. Me 0.5/1, 1/2 Fisch, also wahrscheinlich nicht geeignet für das Experiment.
    • seelachs
      seelachs
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 661
      Ich weiss nicht,

      1. müssen das nicht unbedingt leaks sein, die dafür sorgen, dass Du gegen TAGs am schlechtesten spielst. In der Regel sind sie halt die besten Spieler und werfen Dir das Geld nicht so sehr hinterher.

      2. weiss ich nicht genau, was "standard gegen TAGs" ist ohne "dummes rumgemove" ;-) Wenn ich jemanden auf TAG reade und ich weiss, dass er höchstwahrscheinlich den Flop verfehlt hat nach seinem openraise, dann versuche ich auch schonmal mit wenig - nichts ihn von seiner Hand zu lösen...
      Grad in dem 2+2 Artikel, den Du da nennst, steht ja auch was von "higher level thinking" und so, denke nicht, dass das bei denen so ablief, wie Du es Dir vorstellst :-)

      3. Hätte ich da aber auch interesse dran, wenn jeder Spielen kann wie er es für richtig hält :-)


      Gruß

      Seelachs
    • iimuhin
      iimuhin
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 44
      Ich glaube, dass macht keinen Sinn, 1/2 bei dem Rake gegen gute Leute zu spielen.
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      ich glaube er meinte auch, dass wir microlimits spielen, ala .10/.20...da wir dort ohne probleme 100bb verdonken könnten.

      hätte interesse....
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      @Zarvon: Denke, dass du da schon gern mitspielen kannst!

      Original von seelachs
      Ich weiss nicht,

      1. müssen das nicht unbedingt leaks sein, die dafür sorgen, dass Du gegen TAGs am schlechtesten spielst. In der Regel sind sie halt die besten Spieler und werfen Dir das Geld nicht so sehr hinterher.

      2. weiss ich nicht genau, was "standard gegen TAGs" ist ohne "dummes rumgemove" ;-) Wenn ich jemanden auf TAG reade und ich weiss, dass er höchstwahrscheinlich den Flop verfehlt hat nach seinem openraise, dann versuche ich auch schonmal mit wenig - nichts ihn von seiner Hand zu lösen...
      Grad in dem 2+2 Artikel, den Du da nennst, steht ja auch was von "higher level thinking" und so, denke nicht, dass das bei denen so ablief, wie Du es Dir vorstellst :-)

      3. Hätte ich da aber auch interesse dran, wenn jeder Spielen kann wie er es für richtig hält :-)


      Gruß

      Seelachs
      1. Stimmt schon, allerdings sieht man Leaks bei fremden Leuten einfach wesentlich deutlicher. Ich erhoffe mir außerdem von der Nachbereitung dieser Session und Skype Diskussionen einiges.

      2. Jo, bissl moven kannste ja schon. Aber halt nicht übertrieben á la "ich scheiss aufs limit, seelachs hat doch eh nix, ich bluffcappe hier den turn". ;)
      Das angesprochene "higher level thinking" wird bei uns donks vermutlich eh nicht stattfinden, da gebe ich dir recht. Der Artikel hat mich wie gesagt nur inspiriert, ich möchte / kann deren TAG-Table nicht imitieren. :D

      3. habe mich ein bisschen blöd ausgedrückt, die teilnehmer sollten es halt ernstnehmen. (auch wenn es nur microlimit ist)


      @cuube: freut mich


      Dann lasst uns das mal planen!


      Pokerroom?

      Wäre ja für Stars, da dort SH-Tische ab .1/.2 oder so angeboten werden.
      Natürlich auch, weil ich da Regular bin. ;)


      Termin?

      Finde solche Termin-Abstimmungen immer blöd. Ich werfe hier einfach mal 3 Termine in den Raum. Bitte jeweils schreiben, wer wann Zeit hat!

      Mi 18-19?
      Do 20-21?
      Fr 20-21?
    • SwissDave
      SwissDave
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 637
      Problem könnte nur sein, dass Pokerseiten keine private Micro Tables anbieten, oder gibts da eine gute wo man auch einfach Hände ins Forenformat konvertieren kann? Ich weiss nur dass es bei Party leider mind. 0.5$/1$ sein muss. Man kann natürlich auch öffentliche Tische nehmen, aber da müsste man dann immer genug sein um einen tisch voll besetzen zu können und sich auch absprechen.

      Geht auch in die Richtung von dem was Ich in diesem Thread schon angesprochen hatte:
      Gibt es irgendeine gute peer2peer Pokersoftware?

      Leider gabs da auch keine wirklich gescheite Antwort. Dieses PokerTH Dings von dem einen Link hab Ich noch nicht online ausprobiert, aber Ich glaub da würden dann die Handhistories fehlen. Zum spielen (was Ich so kurz offline probiert hab) hat es mich irgendwie an Mansion erinnert, nur noch schlechter (und das will was heissen :D ). Naja man kann den Entwicklern nicht wirklich einen Vorwurf machen, ist ja immerhin gratis.

      Irgendwie wunderts mich, dass anscheinend noch kein namhafter Spielehersteller eine vernünftige Pokersoftware rausgebracht hat ?( . Hallo Marktlücke sag Ich da nur, Mickey Mouse hat das Potenzial ja auch schon erkannt :D
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      hehe, jo. echt merkwürdig.

      denke aber wir schnappen uns einfach nen leeren tisch und sprechen das dann über ts oder skype ab.
      sollte sich ein fisch an unseren tisch verirrren, wird er halt einfach gestackt, sodass wieder platz ist. ;)
    • Shefche
      Shefche
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 1.074
      wenn ihr genug disziplin habt das wirklich ernst zu nehmen tuts auch n playmoney table, falls es da keine shorthanded tisch gibt finden sich bestimmt paar ps´ler die den tisch blocken afk...
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von Shefche
      wenn ihr genug disziplin habt das wirklich ernst zu nehmen tuts auch n playmoney table, falls es da keine shorthanded tisch gibt finden sich bestimmt paar ps´ler die den tisch blocken afk...
      ob jetzt playmoney oder .1/.2 ist ja eigtl das selbe. ;)
      finde es nur irgendwie unschön, 6max an nem 10er tisch zu spielen.
    • seelachs
      seelachs
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 661
      Mache gerne mit, sollte am Freitag 20-21h können.
      Vorschlag: Lasst uns jeder $5 in nen Preispool zahlen, der Chipleader bekommt $20 und der zweite noch $10. Ganz ohne Anreiz ist Pokern kacke :-D
    • Shefche
      Shefche
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 1.074
      lerneffekt > 20 $ ?!
    • seelachs
      seelachs
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 661
      gnaa natürlich... :rolleyes:

      aber es geht doch darum, wie Kraven auch schon sagte, dass nicht jeder irgendwelche Dinge ausprobiert, sondern die Sache ernst nimmt.

      In unseren Homegames ist das jedenfalls sehr krass zu sehen, immer wenn wir um was spielen (und sei es nur das Bier, das versoffen wird) macht es mehr spass. Wenn Leute dabei sind, die um nix Spielen wollen dann wirds halt immer ein All-In rumgeschiebe.

      Das meinte ich damit, dass Pokern ohne Anreiz (= Einsatz) kacke ist... und nicht, dass ich es nur spiele wenns was zu gewinnen gibt^^
    • Druide22
      Druide22
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 364
      Bin dabei!
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Do 20 - 21 müsste gehen.
      Stars hat übrigens sogar 0.02/0.04 SH Tische, sind dann aber Fast Tables.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von seelachs
      gnaa natürlich... :rolleyes:

      aber es geht doch darum, wie Kraven auch schon sagte, dass nicht jeder irgendwelche Dinge ausprobiert, sondern die Sache ernst nimmt.

      In unseren Homegames ist das jedenfalls sehr krass zu sehen, immer wenn wir um was spielen (und sei es nur das Bier, das versoffen wird) macht es mehr spass. Wenn Leute dabei sind, die um nix Spielen wollen dann wirds halt immer ein All-In rumgeschiebe.

      Das meinte ich damit, dass Pokern ohne Anreiz (= Einsatz) kacke ist... und nicht, dass ich es nur spiele wenns was zu gewinnen gibt^^

      naja ich denke bei 1 SH tisch (oder lass uns 2 tablen, wenns hoch kommt), werden wir uns eh keine samplesize aufbauen können. insofern ist das mit den 5$ natürlich etwas sinnlos.
      mir solls aber egal sein, ich beuge mich gern der mehrheit. ;)


      Also machen wir mal ne Liste (Wenn wir mehr als 6 Leute werden, können wir ja auch gern parallel nen zweiten laufen lassen):

      - Cuube
      - Duide22
      - ZarvonBar
      - seelachs
      - Kraven
    • Leyley
      Leyley
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 652
      Bin gerne mit dabei. Ich plädiere für .1/.2$ als Limit. 2 tables wären auch nicht schlecht parallel. Jeder der erfolgreich poker spielen möchte wird sich wohl noch disziplinieren können auch bei kleinen limits so gut wie möglich zu spielen.
    • Leyley
      Leyley
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 652
      von den vorgeschlagenen terminen hab ich nur den donnerstag zeit. ansonsten noch den ganzen Di Abend.
    • seelachs
      seelachs
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 661
      Do ist glaube ich auch ok bei mir, auf Everest gibt es übrigens auch .02/.04 SH Tische, das sind keine Speed tische und der Rake ist sehr sehr klein^^
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von seelachs
      Do ist glaube ich auch ok bei mir, auf Everest gibt es übrigens auch .02/.04 SH Tische, das sind keine Speed tische und der Rake ist sehr sehr klein^^

      lol^^


      also halten wir erstmal donnerstag abend fest?