Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Preflop AllIn <-> Einsteigerartikel

    • Anubis0509
      Anubis0509
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 305
      Ich habe die Einsteiger und Bronzeartikel gelesen und mir folgenden
      Gedanken gemacht:

      Beispiel:
      Mein Stack: 2$

      4 Limper vor mir, ich raise, ein Limper callt:

      0.15$ Blinds
      0.40$ 4 Limper
      0.80$ Mein Raise
      0.70$ 1 Caller
      ---------
      2.05$ Gesamtpot


      Mein Reststack von 1.20$ sind ca. 58 Prozent vom Gesamtpot 2,05$
      ----------------------
      ----------------------

      Laut Einsteigerguide:

      MadeHand am Flop: 2/3 des aktuellen Pots
      (Stack < 1.5fache des Pots -> AllIn)

      Bei einem Gegner:
      TrashHand am Flop: 2/3 des aktuellen Pots
      (Stack <= aktueller Pot -> AllIn)

      TrashHand generell AllIn, wenn der Pot zu Beginn
      der Wettrunde doppelt so gross ist wie mein Stack.

      ----------------------

      Sollte mehr als ein Limper callen, wäre es ohnehin egal.

      Sollte man da nicht generell bei 4 Limpern Preflop AllIn gehen?

      Wenn mein Stack nicht 2$ beträgt, sondern nur 1.70, gilt das
      obige Prinzip auch schon für 3 Limper.

      Könnte man da in den Einsteigerartikel nicht eine Faustregel aufnehmen
      wie z.B.: Wenn mein Preflop-Raise > 40 Prozent meines akuellen Stacks wäre, dann gehe ich Preflop direkt AllIn.
  • 2 Antworten
    • JJanke88
      JJanke88
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 3.601
      Es gibt eine Regel, wenn manPreflop mehr als 2/3 seines Stacks setzten muss AI.

      Wenn man genau mitdenkt so wie du, dann kannst du Preflop pushen solbald du mehr als 1/2 deines Pottes setzten musst, da du am Flop dann eh nur noch 1/2 Potsize hast und AI musst.
    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      Die Regel is sobald du mehr als 2/3 deines Pots setzen musst um zu raisen, gehst du AI.

      Falls mehr Leute am Flop anzutreffen sind wird keine Contibet mehr gemacht, verstehe dein Problem nicht.

      4 Limper am Beispiel NL10

      Du hast 2$ Stack, raise auf 4bb+1bb pro Limper macht also 8 bb,
      20bb (dein Stack) vs 8bb (raise).

      2/3 von 20bb sind 13bb und das is wiederum > als 8bb.

      Wirst du gecalled von einem und triffst nix pusht du.
      Wirst du gecalled von mehr als einem und triffst nix checkst/foldest du.

      ganz einfach.