11$ SNG Video. Fit für 22$?

    • briareos
      briareos
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 381
      Tag zusammen!

      Ich bin vor kurzem komplett auf SNG's umgestiegen und habe mit 11ern angefangen, nach den ersten 230 bin ich 20% im Plus. Das ist zwar nur eine sehr kleine Samplesize, aber ich möchte doch möglichst bald anfangen die 22er zu spielen. Auf den 11ern bin ich etwas overroled und mein VIP Status fängt an zu bröckeln.

      Ich bin mir natürlich bewußt, dass noch einige Leaks da sind, daher ein Video. Ich hoffe hier findet sich jemand, der sich das mal anschaut- verbunden mit einer Empfehlung zum Aufstieg, bzw. weiterlernen!

      Danke schonmal im Vorraus!

      Link zum Download (70MB)
  • 12 Antworten
    • Gurke85
      Gurke85
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 158
      Ich spiele selber 27er auf Stars (bin neu bei PS.DE).

      Erstmal zu der KK hand, am flop würde ich nur 50% pot beten, es ist besser wenn alle conti bets gleich stark ausfallen. Mit KK gehe ich auf den Board auf jeden Fall auch Broke.

      .. so mal weiter schauen.

      10:50 UR: Q8s - bei deinem Stack würde ich das pushen
      15:25 UR: A6o - würde hier vom BU nur 2,5bb raisen
      21:55 UR K4o - würde ich nicht gegen den Bigstack an der bubble pushen
      25:30 UR ATo - da der shorty in der nächsten hand im BB sitzt und du in den letzten zeit recht aggro warst,
      würde ich (maybe) folden
    • briareos
      briareos
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 381
      Original von Gurke85
      Ich spiele selber 27er auf Stars (bin neu bei PS.DE).

      Erstmal zu der KK hand, am flop würde ich nur 50% pot beten, es ist besser wenn alle conti bets gleich stark ausfallen. Mit KK gehe ich auf den Board auf jeden Fall auch Broke.

      .. so mal weiter schauen.

      10:50 UR: Q8s - bei deinem Stack würde ich das pushen
      15:25 UR: A6o - würde hier vom BU nur 2,5bb raisen
      21:55 UR K4o - würde ich nicht gegen den Bigstack an der bubble pushen
      25:30 UR ATo - da der shorty in der nächsten hand im BB sitzt und du in den letzten zeit recht aggro warst,
      würde ich (maybe) folden
      Danke für das Feedback :)
    • YaBa4tw
      YaBa4tw
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2007 Beiträge: 157
      Moin
      mir fällt, dass du deine Hände pref. zu stark raist.
      bei 1:00 raist du KK auf 6BB Standart ist hier doch 3BB.
      und die Queens bei 6:00 raist du auch wieder auf 6BB normal sind doch 3BB + 1BB pro Limper also in diesen Fall 5 BB
      MfG
      YaBa
    • MulleKGB01
      MulleKGB01
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 1.785
      Hab das video jetzt nicht gesehen, aber ich weiß von stars her, dass fische in der early phase dazu neigen auch große raises zu callen. Darum find ich etwas größere raises in der frühen phase eigendlich ok, da man mit Premiumhänden ja schließlich preflop schon einen relativ großen pot bauen will. Kenn jetzt nicht die 22er auf party, aber ich nehme an, dass du spätestens dann zumindest auf 4BB-Raises umsteigen solltest, da es vllt aufm höheren limit weniger fische gibt.

      MfG
    • briareos
      briareos
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 381
      Original von YaBa4tw
      Moin
      mir fällt, dass du deine Hände pref. zu stark raist.
      bei 1:00 raist du KK auf 6BB Standart ist hier doch 3BB.
      und die Queens bei 6:00 raist du auch wieder auf 6BB normal sind doch 3BB + 1BB pro Limper also in diesen Fall 5 BB
      MfG
      YaBa
      Hey,

      Wie der Kollege über mir schon geschrieben hat, ich versuche da schon einen Preflop einen etwas größeren Pot aufzubauen. Das Problem ist halt, dass man bei einem Std raise auf den Blinds noch massig caller mit spekulativen (oder trash..) Händen bekommt. Ehe man sich versieht hat man 6 Leute am Flop und die Kings sind vernichtet... dafür sind sie mir dann doch zu gut, auch wenn man anfangs nur kleine Pötte spielen sollte.
    • YaBa4tw
      YaBa4tw
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2007 Beiträge: 157
      Hi jo ist mir irgendwie auch grad klar geworden werde ich denke ich jetzt auch so machen^^
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      interesssanter ansatz, hab gleich mal n bisschen danach gesucht und auch nen anderen artikel gefunden in dem steht das man AA KK so 5-6bb raisen soll, aber macht ihr das nur aus early position oder auch noch aus late? denke aus late könnte es mehr +EV sein n bissl weniger zu raisen (3-4bb)
    • BigFredy007
      BigFredy007
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 189
      Wenn ihr aber AA und KK immer auf 5-6 BB raised und alle anderen Hände die ihr raised nur auf 3BB oder gegebnenfalls auf 2,5BB, dann find ich das schon ziemlich durchsichtig...Also ich spiel zurzeit 11er und 22er und ich würd ganz schnell ne Note haben wenn die hand zum Showdown kommt...

      Also ich bin bisherher ganz gut mit nem 3,5BB raise aus early, 3BB middle und 2,5BB aus late position gefahren...Also ich finds halt besser die höhe des Raises hauptsächlich auf Grund der position zu machen und nur leicht ans Blatt anzupassen(also evtl +- 0,5BB)..... Ich will ja nicht das gleich jeder weis das ich ein Monster auf der Hand halte... und bekomm dann meistens 1-3 caller und dann ist KK auf den Flop ohne A easy zu spielen...und man wird noch oft genug von Top pairs wie KQ,AQ,AJ,AT-A8,KJ,KT,QJ,QT usw.... und von schlecht gespielten draws oder auf kleinen Flops von 88+ gut ausbezahlt...
    • briareos
      briareos
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 381
      Vielleicht um nochmal aufs Video zurückzukommen.. ist das Spiel für 22er zu leakig?
    • Michael1709
      Michael1709
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 2.411
      Original von briareos
      Vielleicht um nochmal aufs Video zurückzukommen.. ist das Spiel für 22er zu leakig?
      Ich hatte mir ja Dein erster Video auf Titan angesehen und Hier kommentiert.

      Ehrlich gesagt fand ich´s noch etwas leakig. Aber wenn du overrolled bist.....

      kannst ja mal einen Shot wagen.
    • manufactured
      manufactured
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 50
      Was mir aufgefallen ist, du nimmst oft das Freeplay wenn der sb zu dir completed und ihr zu zweit spielt. Der Complete aus dem SB ist meistens ein Zeichen von Weakness und wird (zumindest von mir) mit nem Allin beantwortet. Es gibt allerdings auch Gegner die dich damit trappen können/wollen, aber in der Regel erst nachdem dus ein paarmal hintereinander gemacht hast.

      Ob du bereit bist zum Aufsteigen kann ich dir leider nicht sagen, da ich erst die 5$ SNGs spiele. =]
    • dudette259
      dudette259
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2007 Beiträge: 561
      habs noch net zueende geschaut, das mit den kings höherer raise wurd ja schon besprochen, aus early raise ich dann auch meist bei den blinds so auf ~100 weil wir ja auch noch oop sind wenn wir nen caller kriegen.
      was mir noch aufgefallen is, minute 16:25 rechts unten wo du a8o mit nem stack von 3730 chips bei 200er blinds (also ~18 bb) aus utg pusht gefällt mir nicht so gut, wenn du einen call kriegst von den grössern stacks biste sicher ganz klar beat und wenn du nich aussuckst stehste ganz schlecht da. einfach aus dem grund weil mir das zu riskant wäre und du noch so viel stack hast würd ichs hier easy folden und einfach auf bessere spots warten bzw. auf ne bessere position.

      kannst ja mal deine meinun dazu preisgeben, evtl hab ich ja nen denkfehler oder sowas
      mfg