NL25SH auf party - das ende einer "pokerkarriere"

    • knolle7
      knolle7
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2005 Beiträge: 1.337
      so. bald wird ausgecasht, der mickrige rest der noch übrig ist wird daraufhin sinnlos verballert (am besten versoffen, das passt grad gut. wechselkurs ist zwar scheiße, aber für 50 kasten bit sollte es reichen).

      ich spiele jetzt seit ende juni 07 nlsh und es geht einfach nix. ich war mal auf 1370, wollte da aber noch net aufsteigen zwecks konservativen brm. seitdem gibts permanent aufs maul, momentan sind es noch 760$. ich glaube langsam ich bin zu blöd zum pokern. ich frage mich, ob es menschen gibt, die dieses gottverdammte limit schlagen können oder ob alle dadurch weitergekommen sind, dass sie sich durch boni und shotten drumherumgehurt haben, und ab nl50 gings dann für sie ab wie die post. ich habe schon vo soooooooo vielen membern gehört, nl25 sei so derbe, dass es alle hassen würden. und dann wird einem auch noch in den coachings, foren etc. erzählt das sei kinderkram und jeder idiot könne das limit im halbschlaf schlagen. so langsam dreh ich durch. alles strategielesen, beispielhände posten&bewerten, vids und coachings gucken kann ja wohl nicht für die katz sein!

      es ist einfach der wahnsinn. solangsam verliere ich sogar den glauben an unser aller maxime par excellence:

      CONTENTNUTZEN.JPG

      kann mich noch irgendwer konstruktiv von meinem vorhaben, alles zu versaufen, abhalten? hat irgenwer auch nur den hauch einer strategie, wie man dieses verf****e limit schlagen kann?

      achja, sry an alle, die hier unwillentlich geflamed wurden!
  • 41 Antworten
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.336
      Spiel FL oder SnGs... tanke Selbstvertrauen und steig dann auf NL50 auf!
    • knolle7
      knolle7
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2005 Beiträge: 1.337
      Original von Indy1701e
      Spiel FL oder SnGs... tanke Selbstvertrauen und steig dann auf NL50 auf!
      SnGs wär ne alternative, geminbettet hab ich schon aber das war mir nach der zeit iwie zu langweilig, und gut das du mir nicht den vorschlag gemacht hast SSS zu spielen, ich will ja schließlich pokern :-)

      eig. such ich aber ne antwort auf die frage wie/ob man als otto normalzocker mein hasslimit schlagen kann. ich habs schon mit nem nitty-stil probiert, ging aber nicht so gut, momentan spiele ich 17/15, fühl mich bei meinem spiel ganz wohl aber es klappt halt nix!
    • bossi1337
      bossi1337
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 693
      same problem here... spiele jetzt erstmal sng und dann mal guggn
    • armi94
      armi94
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 786
      Wechsle mal die Site, das könnte helfen.
    • knolle7
      knolle7
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2005 Beiträge: 1.337
      Original von armi94
      Wechsle mal die Site, das könnte helfen.
      es wird aber immer gepriesen, party sei zumindest auf meinem limit an fishigkeit nicht zu überbieten, warum soll mir dann en sitewechsel helfen??
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      11er Sngs wären echt ne gute Alternative, sind swingy, aber easy zu beaten.
      FL .5/1 ist meiner Erfahrung nach auch sehr swingig und sehr ätzend zu schlagen(so wie du NL 25 hier beschreibst).

      Ich persönlich fange gerade an NL SH zu lernen, overolled auf .1/.25 und habe noch nicht so schlimme Erfahrungen dem Limit gemacht, aber du machst mir jez echt ein bischen Angst :rolleyes: ...
      Was mir jedenfalls am meisten geholfen hat, war das Video von Kendo: Der AUfstieg Teil 1. Finde das didaktisch sehr gut gemacht. Hab mir alle wichtigen Aussagen, die er so erzählt, auf 2 Din A 4 Seiten ausgedruckt. Das dient mir als roter Faden für den Anfang. Funzt ganz gut bis jez.

      Naja ich drück dir die Daumen beim pokern, wennde es nochmal versuchen willst, hat man imo jedenfalls mehr von als vom saufen ;)
    • Folder1706
      Folder1706
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 352
      gegen 17/15 gibts glaub ich erstmal an sich nichts zu sagen.

      dass du dich mit deinem spiel ganz wohl fühlst, scheint ja wie ich es da rauslese mit dem preflop spiel zusammenzuhängen.

      die frage ist aber wohl eher wie es mit dem postflop spiel aussieht und wie die 17/15 sich für loose oder tighte gegner bei dir ändern.

      kann ich natürlich schwer beurteilen obs daran liegt und kann man ja auch schwer an kurzen stats erkennen obs da hapert, aber vllt solltest du daran arbeiten bzw. da die fehler suchen.

      das geld wird ja im endeffekt postflop gemacht!

      als beispiel würde ich an dieser stelle einfach mal tollkühn meine ansicht vertreten, dass man auf den micro limits, wozu NL25 ja noch zählt, es am wichtigsten ist, seine starken made hands bzw. starken preflop karten etwas stärker gegen die loosen gegner zu spielen, während man die guten, aber schlagbaren blätter wie TPTK eher auf pot control spielen sollte. ist natürlich alles situationsabhängig.....

      ach da fallen mir noch 2 ganz wichtige aspekte ein:
      1)
      wie siehts aus mit tilt?
      hab mal vor wochen meine session mit dem größten down (5 stacks) vollständig an pokertracker zurückverfolgt und gemerkt, dass ich davon ca. 3 stacks hätte sparen können, wenn ich voll konzentriert und unbeeinflusst gespielt hätte

      2)
      wieviele tische spielst du?
      bei deiner (angenommenen) verfassung momentan würd ich auf keinen fall mehr als 3 tische spielen. ansonsten haste ja quasi gar keinen lerneffekt und hast eigentlich auch null read auf deine gegner

      hoffe, das ganze war ein brauchbarer denkanstoß.....kannst ja mal schreiben, was du davon hälst bzw. ob es was gebracht hat

      gruß
    • Folder1706
      Folder1706
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 352
      site wechsel kann übrigens schon allein aus psychologischer sicht helfen auch wenns vllt albern klingt.....hast ne andere atmosphäre und verbindest das ganze mit nem positiveren gefühl.....quasi wie ein neuanfang...sehr romantisch also ;)
    • tobox
      tobox
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 444
      hoi knolle,

      meld dich mal bei mir wenn de bock hast ;)
      274917379
    • ChaosKlamsi
      ChaosKlamsi
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 667
      wechsel zu everest und spiel da einfaches valuepoker! find die atmosphäre auf everest sehr angenehm und die leute sind ziiiiemlich schlecht.
    • mcmighty
      mcmighty
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 520
      Hi,
      also die Tips von "Folder1706" finde ich schonmal sehr sinnvoll bzw. kann ich bestätigen. Außerdem können sich die meißten Spieler auf nl25 einfach nicht von ihren Karten trennen und das muss man halt ausnutzen. (abc-valuepoker)
      Zwei Beispiele:
      -> mit den nuts am river ruhig mal pushen, Gegner denken dann scheinbar oft, "der blufft doch" und callen teilweise toppair
      -> potodds kennen die wenigsten und callen ihre draws fast unabhängig von der betgröße, außerdem callen irgendwie viele am river selbst bei gebustetem draw noch bets bis zu 1/3 potsize, also easy valuebet
      Die Liste könnte man natürlich fortsetzen. Gibt auch so kranke Typen, die deine conti am flop immer allin raisen, wenn sie irgendwas getroffen haben.Iist dann mit overpair halt immer tricky, v.a. gegen unknown. Reicht aber eigentlich zu, wenn man sich auf die einfachen Situationen beschränkt, um genügend Kohle zu machen.
      mfg
    • Bluffcall
      Bluffcall
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 30
      das limit sh zu schlagen ist wirklich unmöglich, so lächerlich das auch klingt... erst 150 im plus dann 200 im minus. hatte das limit satt und hab mit restbankroll tournys gezockt und gleich bei der ersten 11$ speed-rebuy- luck-tourny den 2ten platz ergambled für 1056$ :D
      jetzt mit 1.5K auf NL50 SH aufgestiegen und es läuft bombe!
      NL25 SH = Bermuda Dreieck!
    • Sensex
      Sensex
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 274
      .......NL25 SH = Bermuda Dreieck![/quote]ganz meine Meinung :( :(
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.891
      site wechseln, auf PP gings bei mir nur bergab, dann bin ich zu FTP um den boni zu clearen und spiel jetzt dort nl50sh^^
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      gibt doch noch genug andere fishyseiten :D
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.336
      Also ich finde, es sind schon viele gute Vorschläge dabei. Wenn du es nicht schaffst NL25SH zu schlagen, musst du was ändern.
      Entweder dein Postflop Spiel, deine Spielart (also z.B. SnGs), die ganze Seite oder einfach nochmal auf NL25FR starten!

      Ich weiß nicht, hast du schon welche deiner Problemhände mal gepostet und bewerten lassen? Vielleicht bringt dich das ja weiter und du entdeckst da noch ein paar Leaks!
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Hab mir auch schon überlegt, ob ich nicht auf Party bleiben soll, mit NLH.
      Hab mich dann aber dafür entschieden, die Bankroll (würde auch für NLH50 ganz bequem reichen) auf mindestens drei Räume zu verteilen.

      Das System hat sich gut bewährt, spiel jetzt immer da, wo ich mich grad wohlfühle und bin nach einem bösem down bei FT wieder im Plus dieses Monat.
    • jayvanbommel
      jayvanbommel
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 238
      Lass Dir keinen Quatsch einreden! Versaufen ist eindeutig die solideste Variante!
    • lionix2006
      lionix2006
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 21.233
      Also NL25 SH ist auf PP definitiv beatable.

      Ich war 30.000 Hände breakeven - teils DS, aber überwiegend schlechtes Spiel und konnte mich jetzt die nächsten 10.000 Hände zumindest auf 2ptBB hocharbeiten.

      Einfach ABC-Poker bringen und straight forward spielen.

      Was machst Du denn so in Sachen Theorie?