AA - wo folden

    • babaa
      babaa
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.819
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)    
      Position:
      Stack
      SB:
      $26.30
      Hero:
      $24.90

      0.10/0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with A:club: , A:diamond:
      MP2 folds, Hero raises to $1.00, 2 folds, SB calls $0.90, BB folds.

      Flop: ($2.25) 5:club: , 5:heart: , 2:spade: (2 players)
      SB bets $0.25, Hero raises to $1.80, SB raises to $3.35, Hero calls $1.55.

      Turn: ($8.95) 8:diamond: (2 players)
      SB bets $8.86, Hero calls $8.86.

      River: ($26.67) 3:diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets $11.69 (All-In), SB calls $11.69.

      Final Pot: $50.05

      cb river ist klar
  • 18 Antworten
    • HubertusPotz
      HubertusPotz
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 6.075
      Wenn Du Asse immer so spielst, fold Preflop. :D

      Asse folden ist schwer, ich weiß - aber eigentlich muss die Hand auf den Reraise to $3.35 am Flop aufgegeben werden. Kann zwar sein, dass der Gegner irgendwas wie TT - KK hält, aber für diese "Hoffnung" geh ich (ohne Reads oder Stats von dem Vogel) nicht broke. Würde ihn eher auf A5 oder 22 setzen, A5 gerade in dem Limit wahrscheinlicher. (Aber wahrscheinlich hast Du die Hand tatsächlich gewonnen?)
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Finde den Call am Flop noch vertretbar. Nachdem er aber wieder Potsize in dich reinfeuert am Turn wäre es mir zu teuer rauszufinden, ob meine Aces noch gut sind. Ohne Reads folde ich spätestens am Turn.
    • babaa
      babaa
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.819
      thx

      ne hab ich nicht^^
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Minbet Flop, und 3bet nach raise ist immer auffällig. Spätestens nach der Turnbet kannst du hier folden.
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.288
      villain könnte aber auch 66+ so spielen - muss nich direkt n monster sein.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Ich finds zu marginal. Man hat 2:1 am Turn, kann knapp sein. Schmeißt mal jemand 66+, die Sets, und A5 in den Equi?!
    • mattchuk
      mattchuk
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.157
      ich seh da niemals nen fold gegen so nen vollfish!

      Board: 5c 5d 2s
      Dead:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 56.060% 55.50% 00.62% 371123 4114.50 { AcAd }
      Hand 1: 43.940% 43.37% 00.62% 289994 4114.50 { 55+, 22, A5s, K5s, Q5s, 75s, 65s, 54s, A5o, 75o, 65o, 54o }


      einfach schön runtercallen, damit er sein pocket nicht foldet. river valuebet. nh.


      edit: move to NL25 plz.
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      Ist doch nh so ! man kann seine asse auf dem board doch nicht folden. Flopcall finde ich gut, kein grund da nochmal drüber zu gehen und am turn sehe ich mich auch noch sehr oft vorne.. ob man hier jetzt pusht oder nur callt ist im prinzip egal, weil villian sich keine FE mehr für einen bluff am river geben kann, wir also kaum bluffs am river inducen könnnen und wir uns committen.
    • HubertusPotz
      HubertusPotz
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 6.075
      Original von annobln
      Finde den Call am Flop noch vertretbar. Nachdem er aber wieder Potsize in dich reinfeuert am Turn wäre es mir zu teuer rauszufinden, ob meine Aces noch gut sind. Ohne Reads folde ich spätestens am Turn.
      Stimmt - schon auf den Flop Re-Raise zu folden, ist tatsächlich ziemlich weak.

      Andererseits, die Minbet am Flop ist entweder völlig fischig oder soll eine "supertricky" Falle sein. Und mir riechts hier eher nach der "suuupertricky Falle". Von daher kann ich mir den Call auch sparen.

      Unabhängig davon: Man muss ja irgendwann auch mal lernen und üben Aces wegzulegen. :tongue:
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      es stimmt schon dass man mit nem OP nicht immer sinnlos broke gehen soll

      aber bei der hand mach ich das gerne

      jungs wenn ihr so weak seid und das foldet dann moven auch die leute ja mit any 2 aus jedem pot

      nur auf sets warten ist zu wenig

      die flop line ist fischig - aber ich mach mir hier nur gedanken über 22....der kann auch 66+ so spielen

      eine 5 hält villain hier zu selten


      und die turn bet?..oh der hat uns sicher beat ;) ;)


      wenn er hier den turn shoved passt das auch
    • CBFunk
      CBFunk
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.934
      Für mich is das ein Board wo ich auf jeden Fall broke gehe (hab aber auch schon ne Weile kein NL25 mehr gespielt)
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Auf NL25 bin ich mir relativ sicher, dass man es nach donk und raise am Flop wegschmeißen kann. Wenn man das nicht so sieht, würde ich am Flop gleich pushen;) Also aber Flop würde ich auch noch callen. Und sollte ich den Turn auch noch callen, würde ich am River auf jeden Fall behind checken, wie du selber sagst.

      Außerdem würde ich die Hand mal ins Handbewerterforum reinstellen und sie bewerten lassen von den Leuten, die wirklich NL25 spielen. Ab NL50 spiel ich teils schon ganz anders (Partypoker).
    • HubertusPotz
      HubertusPotz
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 6.075
      Wenn da eine normale Betsize am Flop kommt, geb ich Euch recht. Aber dieser Minraisescheiß ist einfach zu verdächtig.
      Da laufen jede Menge Idioten rum, die so mit einer starken Hand einfach nur nen Reraise provozieren und sich damit für die Oberschlauberger halten.
    • Elztalbull
      Elztalbull
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 161
      Es laufen aber auch etliche Honks da rum die einfach mal ne Minbet reinhauen und auf ne raise folden, selbst Minbet/reraise/fold to push kommtt vor.

      Bei ner Heads up Situation am Flop würd ich meine Aces nie wegschmeißen, frühestens ab nem extremen Board am Turn denk ich drüber nach.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Auf jeden Fall Notes machen ... aber der Fish könnte genauso QQ und KK halten - mit diesen Händen wird auch oft so ne bescheuerte Fishline gespielt - also Preflop den Raise nur callen und postflop irgendwelchen totalen Krampf zusammenspielen.

      Wichtig: Dem Hoschi eine Note verpassen
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Einen Fold am Turn oder sogar am Flop find ich viel zu weak. Spätestens am Turn bin ich da all in. Der hat nie und nimmer eine 5. Vielleicht 22. Oder K2 und denkt "ZOMG i has two pair ". Am wahrscheinlichsten ist wohl ein PP 66-JJ.
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Hmm, wenn du dir am Turn schon sicher bist gegen ihn broke zu gehen, dann shove Turn. Grenzwertig, ich denke ich bin so "weak" und folde es gegen Unknown am Turn.
    • idreamofmoni
      idreamofmoni
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.066
      0,10/0,25 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 3:club: , 9:diamond: . CO posts a blind of $0,25.
      UTG folds, UTG+1 raises to $1,20, UTG+2 calls $1,20, 7 folds.

      Flop: ($3,00) 7:spade: , 4:diamond: , 2:spade: (2 players)
      UTG+1 bets $2,10, UTG+2 raises to $4,20, UTG+1 calls $2,10.

      Turn: ($11,40) J:diamond: (2 players)
      UTG+1 bets $3, UTG+2 raises to $52,37 (All-In), UTG+1 raises to $19,60 (All-In).

      River: ($83,37) 6:diamond:


      Final Pot: $83,37

      Results follow (highlight to see):
      UTG+1 shows [ Kc, Kd ] a pair of Kings
      UTG+2 shows [ 7c, 7h ] three of a kind, Sevens
      UTG+2 wins $32.77 USD with three of a kind, Sevens.
      UTG+2 wins $48.07 USD with three of a kind, Sevens.






      :heart: :heart: :heart: