Wie drawheavy Board spielen?

    • edelgrieche
      edelgrieche
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 1.682
      Ich hab den Verdacht, dass ich Postflop oft viel Value liegen lasse. Ich hoffe jemand kann Licht ins Dunkel bringen.


      NL 0.1/0.25 (NL25)

      Small Blind callt, Hero checkt mit J7c

      Board: Kh Jh 10s

      Pot: 0.5

      SB checks, Hero bets 0.4

      SB calls (bekommt 2.25:1)

      Turn: 5s

      SB checks, Hero ???
      Meine Frage ist: Sollte ich hier nochmals betten?

      Meine Gedanken:

      Wenn ich checke, so bekommt mein Gegner Turn-und-River-Odds von 1.86:1.
      Also macht er langfristig Gewinn und ich Verlust, denn seine Odds waren im Verlauf der Hand 2.25:1.

      Wenn der SB allerdings eine bessere Hand hält, wie z.B. K2, mache ich langfristig Verlust indem ich den Turn erneut bette.
  • 2 Antworten
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      ich checke hier behind. wenn ein draw am river ankommt, folde ich, ansonsten calle ich eine bet. so stark ist middle pair/weak kicker auch wieder nicht.
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Ich lasse unraised Pots eigentlich meistens in Ruhe, ausser ich floppe mind. Twopair. Komischerweise glauben viele Spieler offensichtlich, dass eine Bet im unraised Pot ein Bluff ist und moven dementsprechend oft. Da will ich nur mit starken Händen mitmischen. Da passiert dann schonmal so lustiges Zeugs, dass ich K7 im BB habe, Flop kommt KK7 und einer meint, mich am Flop und Turn minraisen zu können. Bis zum River hat er sich selber commited und zahlt mich mit 55 aus. :rolleyes: