es geht endlich wieder aufwärts

    • gimmedamic
      gimmedamic
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.853
      ich hab es endlich wieder geschafft, ein Turnier (22$ 5k gtd) zu gewinnen....auch wenn wir alle ungefähr even nen 3-way deal gemacht haben....sah zwar ne kleine edge meinerseits, aber war, muss ich zugeben, auf scared money, weil ich echt ne harte zeit in sachen poker durchgemacht habe auf grund eines fehlenden BRM bei tourneys only, sehr viel tilt, downswiing und zu wenig knowledge beim cashgame, hatte einige turniere gewonnen...ne sehr gute br, aber alles druch genannte gründe wieder verloren, auch weil ich es nicht verstanden habe , dass man im poker halt oft gesucked wird und damit umgehen muss (tilt einmal am tag war standard) ;) ...darum musste ich gezwungermaßen einen neubeginn starten.. .und hab mir deswegen cashgame knowledge zugelegt, um mir eine BR aufzubauen und ab und zu ein tourney zu spielen....so hab ich nu mit nl25 angefangen, das limit auch schon geschlagen und werde jetzt durch die sicherheit des tourneywins auf nl50 aufsteigen....und nie wieder den fehler machen, kein BRM zu haben ;) . zum tourney: war ein auf und ab ne richtige achternbahnfahrt vorm final table....will jetzt nicht alle hände nennen, weil es wikrlich viel action gab... dann short an ft gekommen....
      1.erste hand 99 der recht agressive chipleader raised aus mp oder late utg 3BB (BB = 6k) ich push meine 50k, um den coinflip einzugehen...den hab ich dann gegen AJo auch gekriegt und meine fullhouse erskilled ;) ....dann ca 4. in chips mit 110k...
      2. nächste entscheidene hand: ich bin utg hab ein ziemlich tightes image und der ft war insgesamt auch recht tight, darum entscheide ich mich KQh aus utg zu raisen....nicht allzu groß etwa 2,25BB oder so (vll könnte mir einer sagen, ob ihr das foldet usw...war mir bei der hand nicht sicher) 2 caller, der flop kommt KcTc5h ich bette 35k, der mp caller pushed 4k mehr....ich calle, er zeigt AK, aber ich pack die Luckbox aus und river meine Q
      3. (+4.)standardplays jeweils mit QQ und JJ geraised, jeweils einen caller und beide haben auf die conti/valuebet gefoldet (beide male gute boards für mich)....danach ziemlich großer chipleader mit 280k...nr 2 und 3 hatten 150k ca.
      5. darum vom Button A3c gegen 9 und 8BB glaub ich im SB und BB gepsuhed, wie gesagt war auch relativ tight der tisch....leider called AKd. im flop flsuhdraw für mich und am river rettet mich die 3 ;) ,
      so dann mit riesen stack eigentlich keine hände mehr gekriegt, paar steals, aber keine große action mehr und sie sich gegenseitig busten lassen....dann waren wir ziemlich schnell 3handed und ja, da ich gemerkt habe, dass ich zeimlich scared money war und so nicht mein A-game zocken konnte(eigentlich schon erfahrung gesammelt...17. final table und auch von sngs oder cash HU usw), hab ich mich für einen deal entschieden und ja bin glücklich und hoffe, dass es weiter bergauf geht und ich mich zusammenreißen kann in sachen BRM...achja und es gab 1,1k$ ;)
      screenshot bin ich zu doof für, den in der richtigen größe hochzuladen, aber ich werds probieren
  • 8 Antworten
    • AAsuited
      AAsuited
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 371
      erstmal glückwunsch!

      pokergott war mit deinen teilweise grenzwertigen händen (KQs UTG play, baby Asse im Allin) auf deiner Seite, aber ist ja auch tischabhängig und wie du sagst tight kannst das durchaus bringen :P

      weiter so!!!
    • gimmedamic
      gimmedamic
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.853
      danke....warts du auch mit am tisch?

      ja wie gesagt, dass play mit KQh da war ich mir selbst nicht sicher, aber ich entschied mich für das play, weil der table tight war, ich ein tightes image hatte und utg raises mehr respektiert werden üblicherweise ;)
      und den A3c push first in am button gegen 2 shorties mit unter 10BB fand ich eigentlich ziemlich standard als großer chipleader
      und solche hände musst du halt für dich entscheiden, wenn du ein turnier gewinnen willst ;)
    • AAsuited
      AAsuited
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 371
      sicherlich, ist ja oft so, dass der turniersieger so rumluckt wie du es hier teilweise den besseren Ax besorgst hast. Irgendwann kommt die Zeit für jeden sowas zu verteilen, genauso wie man es selbst so oft ertragen muss =)
    • gimmedamic
      gimmedamic
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.853
      allerdings....ich darf gar nicht erzählen, wie viel geld ich verloren hab durch badbeats und folgende tiltsessions...kannst ja bei OPR meine Prizes angucken und wie viel profit davon noch über ist ;( .....das kommt davon, wenn man beim downswing anfängt immer noch höhere buy ins bei tourneys only spielt, ohne die nötige BR zu haben.....aber naja den Fehler mach ich nie wieder, kein BRM zu haben udn außerdem spiel ich jetzt hauptsähclich cashgame und nur ab und zu ein turnier nebenbei.....
    • AAsuited
      AAsuited
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 371
      Ach, deine Statistik ist ja mit 15% ITM und + bei ROI auf Full Tracking ok, wenn du unter den Rebuy-Durchschnitt bist, der das Bild bei den Statistiken verzerrt (in meinem Fall zumindest erheblich, da ich fast ohne Rebuy+Addon auskomme)

      Dezember sieht nicht so toll aus, 215 usd buy in turnier würde ich mit einem Bankroll von weniger als mind. 5-10k nicht empfehlen, weil es sonst zu sehr schmerzt, dort auszuscheiden und ich gehe mal davon aus du hattest nicht soviel :P

      Gut das du dich an BRM jetzt hälst :heart:
    • gimmedamic
      gimmedamic
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.853
      jo das war mein hauptproblem das 33$ rebuy -.-.....mein alptraum im nachhinein, meistens 2ma gesucked und denn ging das tilten los und tilten in einem rebuy ist nie gut ^^....naja das 215$ turnier war durch sat ;) ....aber hab halt tourneys only gezockt....egal welches buy in fast alles bei party oft war ich tilt, weil ich beim vorherigen geucked wurde bla bla bla......aber naja ich hab draus gelernt und es geht wieder aufwärts....dir wünsch ich viel glück beim nächsten major auf stars ;) .....irgendwann muss es ja was werden, scheinst ja ein solid tourney player zu sein
    • AAsuited
      AAsuited
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 371
      Danke, ja ich würde mich als solchen bezeichnen =)

      Wünsch dir auch weiterhin solche Erfolge wie diesen, stell deinen nächsten 4digits + auch hier rein, ich werde selbiges machen

      gl weiterhin
    • gimmedamic
      gimmedamic
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.853
      danke dir auch