Pokern im Internet-Cafe

    • KingPaddy
      KingPaddy
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 384
      moin,
      da ich im moment wegen zivi nur am wochenende wirklich internetzugang habe, wollte ich mal wissen, ob jemand von euch erfahrungen gemacht hat, ob man seit dem staatsvertrag noch in internet-cafes pokern kann oder ob die rumstressen...
      dankeschön
  • 4 Antworten
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      ich hätt viel mehr angst um mein password wenn ich aus m inetcafe zock.
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      ich geh davon aus, dass du nicht befugt bist dort die software zu laden bzw zu installieren...
    • fwerner
      fwerner
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 697
      Für Großstadtbewohner: Im easyInternet Cafe kann man beliebige Programme installieren, also auch Poker Clients. Ich kenne allerdings keine Location, wo man mehr als einen 15" TFT @ 1024x786 hat.

      Viel mit Multitablen ist also nicht. Wenn es nicht anders geht, ist es schon okay, aber Spaß macht es nicht wirklich.

      Ansonsten hat man in gewöhnlichen Internetcafes ja auch mal einen "Kiosk" Browser, aus dem man nicht heraus kann, bzw. allgemein sehr eingeschränkten Zugang zu irgendwelchen Systemresourcen.

      Sicherheitsbedenken hätte ausserdem ich auch, da man ja gerne mal auf Kabel verzichtet und die Rechner über WLAN verbunden sind.
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      mein Tip!
      installier die software auf den usbstick/mp3player etc., und wenn du keine Adminrechte am rechner hast, und nich mal den Arbeitsplatz öffnen kannst,einfach zum Angestellten gehen, und sagen, dass du für einen datetransfer or whatever adminrechte brauchst.