Roller für die Stadt

    • CKone0049
      CKone0049
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 577
      Servus,

      da die threats zu "welches auto" immer mit massig anregungen voll sind hoffe ich das vlt der eine oder andere nen bissl Ahnung von Rollern hat.

      Das Ding is folgendes: Ich bin student und überlege nen Auto nen Roller oder nen Rad zu kaufen, das ganze wird vorwiegend in der Stadt bewegt und da bei uns in Aachen das Auto öfter stört als hilft hab ich das einfach mal gestrichen.
      Bleibt also nen Roller als motorisiert übrig.
      Hab grundsätzlich nen führerschein bis 125ccm/15PS.
      Fänd so nen 50er ja ganz lustig, sollte ja mit dem "versicherungsschild" nicht die höchsten fixkosten habe, aber so recht vom fleck kommt man mit 45km/h halt auch nich.
      Preis am liebsten so wenig wie Möglich, aber für Qualität zahl ich auch was, also lass ich das mal offen.

      Der BMX C1 liegt allerdings fernab von Gut und Böse!
  • 4 Antworten
    • Air96
      Air96
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 2.822
      Original von CKone0049
      aber so recht vom fleck kommt man mit 45km/h halt auch nich.

      in der stadt bist Du mit nem 45 km/h roller 3 mal schneller unterwegs als einer mit nem auto.
      Gerade im Sommer gibts nix günstigeres und schöneres als ein 50er roller.
      wenn im berufsverkehr bei 35 grad alle an der ewig langen ampel stehen fährst du rechts oder links einfach bis nach vorne.

      Für 1000 Euro bekommst du einen super schönen gepflegten Roller. Musst nur etwas suchen. Verbrauchen tut son ding auch nix, und Versicherung wie du schon sagtest ein Klacks. Ich möcht nicht mehr drauf verzichten.

      50er Roller im Sommer nur noch +EV
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Bevor du dir nen Roller kaufst für die Stadt kannste auch n Fahrrad kaufen. Bist fast genauso schnell und bleibst fit.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 15.809
      Also mein Sfera fuhr auch ohne Tuning immer 55-60km/h und für die Stadt reicht das locker. Und im Sommer macht es schon extrem Laune.
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Wenn du bei der Versicherung schon ein wenig Schadensfreiheitsrabatt hast, dann ist ein 125ccm Roller, der schneller als 80km/h fährt in der Versicherung günstiger als ein 50ccm Roller. Ausserdem kann man damit dann auch mal auf die Autobahn. Steuern zahlt man auch keine.

      Ich empfehl dir mal den Piaggio Hexagon, gibts gebraucht auch schon für unter 1000 Euronen, fährt locker 100km/h, hat nen schön großen Kofferraum und man sitzt auch zu zweit noch bequem drauf.