kommt das nur mir so vor?

    • kLeiner
      kLeiner
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 79
      ich habe letzten sonntag mit meinen "erquizten" 50 $ angefangen zu spielen.

      irgendwie habe ich das gefühl, nicht so richtig auf fische zu treffen. denn weiter habe ich das gefühl, daß 99% der leute im beginnersbereich (egal aus welchem land sie kommen) nach shc spielen.
      ganz selten treffe ich mal auf jemanden, der alles callt. meist folden 7 von 10 preflop.
      und wenn man dann mal endlich eine wirklich gutes blatt auf die hand kriegt, kommt da nicht wirklich viel kohle bei rüber, weil ja keiner mitspielt. X(

      kommt das nur mir so vor, oder haben 99% der spieler kenntnis vom shc?
  • 10 Antworten
    • stoffelxx
      stoffelxx
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 187
      ne, das kommt dir nur so vor... das .02/.05 beginner limit ist von fischen, gamblern, maniacs und calling stations verseucht. kann sein dass das je nach tages- und wochenzeit variiert, aber ich hatte da zu anfang ernste probleme mit (viele fische fressen den hai ;) )
    • kLeiner
      kLeiner
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 79
      Original von stoffelxx
      ne, das kommt dir nur so vor... das .02/.05 beginner limit ist von fischen, gamblern, maniacs und calling stations verseucht. kann sein dass das je nach tages- und wochenzeit variiert, aber ich hatte da zu anfang ernste probleme mit (viele fische fressen den hai ;) )
      wenn es da von fischen u.s.w. wimmelt - warum folden dann preflop schon 7 von 10?

      wenn ich auf fische maniacs und callingstations treffen will - wann sollte ich spielen?
      nebenbei: zwischen 23:00 und 06:00 schlafe ich für gewöhnlich ganz gerne.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      gewöhn dich dran, mein kleiner ;)
      so ist das auf PP, wenn 90 % der Beginner preflop optimal nach Chart spielen :rolleyes:

      optimal ist es, mitten in der Nacht zu spielen, weil da die Deutschen schlafen... :D
    • DieI
      DieI
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 1
      das kommt dir nicht nur so vor, das ist auch so
      die meisten die du auf den beginnertischen triffst sind PS.de ;)
      da gab es vor ein paar tagen schon einmal einen tread über dieses thema
      ich hab ihn dir mal rausgesucht ;)
      KLICK
    • stoffelxx
      stoffelxx
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 187
      öhm.. jetzt z.B.?

      hab gerade fix in 2 tische reingeschaut, und auf einem waren sie mit 4 leuten preflop am cappen, auf dem anderen haben gleich erstmal 7 leute den flop gesehen.

      edit: hab ich selektive wahrnehmung, oder reden wir von einem anderen partypoker? =)
    • kLeiner
      kLeiner
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 79
      @majorsnake
      mitten in der nacht? du meinst also genau die zeit, die ich schlafe (23:00-06:00)?
      das geht nicht - ich brauche meinen schlaf. schließlich habe ich einen ganz normalen job mit ganz normalen arbeitszeiten.
      wenn ich im limit 10/20 bin, gebe ich den vielleicht auf. :D aber da reden wir in 10 jahren nochmal drüber. :rolleyes:

      @diel
      den thread werde ich mir mal reinziehen, danke.

      @stoffelxx
      jetzt? jetzt arbeite ich (s.o. - normaler job, normale arbeitszeiten).


      ich glaube ich werde einfach weiter theroie büffeln, daran arbeiten, die auch umsetzen zu können und einfach versuchen eine nuance besser zu spielen als die anderen.

      gestern und heute habe ich übrigens zwischen 07:00 und 09:00 gespielt. es scheint bei den anfängern sehr viele deutsche von ps.de zu geben, die morgens spielen. :(
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      So wie Pokerstrategy expandiert dürften, wie du es bemerkt hast, 99% der Spieler bei PP nach SHC spielen

      im ernst: warte mal ab, wenn die Beginnerszeit abgelaufen ist. dann trennt sich die spreu vom weizen :)
    • cecil83
      cecil83
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 1.407
      was interessiert mich, dass alle nach SHC spielen preflop-spiel ist nicht alles. ßbrigens halte ich den ORC für deutlich besser. Also für die Fortgeschrittenen - kann ich nur empfehlen ;)
    • kLeiner
      kLeiner
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 79
      bedeutet also während der beginners-zeit (bzw. immer) ordentlich weiter lernen und umsetzen, oder wie?
      es gestaltet sich halt nur etwas schwieriger (als angenommen) in den limits aufzusteigen, wenn alle nach shc spielen und keine maniacs und callingstations am tisch sind.

      was solls? :rolleyes:
      ist ja auch keine überraschung. ich meine in der einsteigersektion sowas gelesen zu haben, wie daß man sowieso sein leben lang lernen muß um poker zu "beherrschen".

      das kann ja heiter werden. :D
      aufgegeben wird nicht!
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      Original von kLeiner
      bedeutet also während der beginners-zeit (bzw. immer) ordentlich weiter lernen und umsetzen, oder wie?
      es gestaltet sich halt nur etwas schwieriger (als angenommen) in den limits aufzusteigen, wenn alle nach shc spielen und keine maniacs und callingstations am tisch sind.
      [...]
      im poker lernt man nie aus. es ist also eine art "unendliche geschichte" und kein taschenbuch, was man mal eben durchließt ;)
      und ohne erweiterung der theorie-kenntnisse kommt man nicht weit