Wardriving for Bonus

    • gertrud16
      gertrud16
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 412
      Hallo,

      mal hypothetisch: Wenn ich mich mit meinem Notebook unterwegs über ein fremdes Wlan einlogge, ein neues Pokerkonto kreiere, eine Einzahlung über eine vorher noch nicht genutzte Zahlungsart mache... und anfange den Bonus abzuspielen... erkennt der Pokerraum mein Notebook wieder oder ist die IP des Wirts entscheidend?

      Weiter: Was passiert, wenn ich zuhause fertig spiele? das kommt denen ja eine Bekannte IP ins Haus???

      Gehen meine Gedanke mit mir durch??
  • 10 Antworten
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      wtf?

      also erstma musst du ja nen namen, adresse und so angeben.
      Diese musst du meist verifizieren.
      Die IP / Netzwerk / Notebook ist völlig wayne!

      also deine idee ist schwachsinn :)
    • gertrud16
      gertrud16
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 412
      Original von FaLLout86
      wtf?

      also erstma musst du ja nen namen, adresse und so angeben. joh, da ist man kreativ
      Diese musst du meist verifizieren.musste ich noch nie
      Die IP / Netzwerk / Notebook ist völlig wayne!sischer?

      also deine idee ist schwachsinn :) Deine Ansicht
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.836
      Soweit ich weiss verwendet die PokerStars Software nen Haswert deines Rechners, also kann sie schon dein Notebook wieder erkennen, wenn du nicht zwischenzeitlich was verändert hast oder ne VMware laufen hast.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Original von gertrud16
      Original von FaLLout86
      wtf?

      also erstma musst du ja nen namen, adresse und so angeben. joh, da ist man kreativ
      Diese musst du meist verifizieren.musste ich noch nie
      Die IP / Netzwerk / Notebook ist völlig wayne!sischer?

      also deine idee ist schwachsinn :) Deine Ansicht

      du verstehst immer den kern noch nicht.
      Du kannst auch von dir zu hause ein neues Poker Konto eröffnen.
      Nimm halt nen Laptop vom Kumpel o.ä. wenn du es noch sicherer willst.
      Ip ist ja dynamisch von daher brauchst du doch kein Fremdes Netz!

      Von daher macht wardriving 0,0% sinn
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.836
      Original von FaLLout86
      Original von gertrud16
      Original von FaLLout86
      wtf?

      also erstma musst du ja nen namen, adresse und so angeben. joh, da ist man kreativ
      Diese musst du meist verifizieren.musste ich noch nie
      Die IP / Netzwerk / Notebook ist völlig wayne!sischer?

      also deine idee ist schwachsinn :) Deine Ansicht

      du verstehst immer den kern noch nicht.
      Du kannst auch von dir zu hause ein neues Poker Konto eröffnen.
      Nimm halt nen Laptop vom Kumpel o.ä. wenn du es noch sicherer willst.
      Ip ist ja dynamisch von daher brauchst du doch kein Fremdes Netz!

      Von daher macht wardriving 0,0% sinn
      Naja du kannst anhand der IP den Provider und den ungefähren Standort des Rechners bestimmen. Wenn du jetzt ne IP von nem anderen Provider beim war driving verwendest, wäre das ein weiteres Indiz, dass er es nicht ist. Aber da sie wohl Hashwerte verwenden ist die IP wirklich relativ irrelevant.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      nene das netz ist sooo wayne!

      kann mich ja auch in der uni bei nem anbieter anmelden aber sonst nur zu hause zocken, ist kein problem!
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von FaLLout86
      nene das netz ist sooo wayne!

      kann mich ja auch in der uni bei nem anbieter anmelden aber sonst nur zu hause zocken, ist kein problem!
      Die IP ist so 100% nicht wayne, wenn sich durchschnittlich 20 verschiedene L eute täglich drüber irgendwann einlogen...

      Oder meinst du echt, dass die dumm oder sowas sind?

      Möglich dass die wayne ist, aber wenns mal ein Verdacht gibt und die sehen überall die selbe IP, dann ist deren Verdacht eh direkt bestätigt
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass OP keine 20 Acounts sondern einen (!) weiteren Account erstellen will.

      Naheliegend ist dann wohl ein Familienmitglied, und dann ist es auch nicht ungewöhnlich wenn beide am gleichen Rechner daddeln.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von FaLLout86
      Ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass OP keine 20 Acounts sondern einen (!) weiteren Account erstellen will.

      Naheliegend ist dann wohl ein Familienmitglied, und dann ist es auch nicht ungewöhnlich wenn beide am gleichen Rechner daddeln.
      Gut, da hast du mal wieder recht

      20 war von mir auch mal nur so aus der Luft gegriffen als Beispiel, welches hoffentlich niemals real wird bei OP :D
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.041
      bei normalem DSL Anschluß ändert sich die IP sowieso min 1mal am Tag.. Wo soll da der Sinn sein ne anderes Netz zu nutzen...