Wann 3-bettte ich??

    • Allin5288
      Allin5288
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 695
      Wollt von Full-Ring auf SH umsteigen gibt es außer dem Openraising-chart noch andere Strategie, also z.B. 3-Bet-Chart???
      Sehe ab und zu nur auf Videos dass die Coaches Ihre Paare OOP aus den Blinds "defenden" mit 3-bets. Sollte man mit Pockets immer 3-Bet auch OOP??

      Danke im Vorraus
  • 27 Antworten
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Das ist wohl eher ein Thema für das Strategieforum, daher verschiebe ich den Thread mal.
    • Allin5288
      Allin5288
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 695
      Im Entwicklungsforum steht der Artikel nicht...
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      Also meißt 3-bettet man AQ AK AA KK QQ JJ TT IP. OOP ist das absolut Gegnerabhängig und auch sehr limitabhängig.

      Auf welches Limit willst du spielen ?

      Schau dir einfach die Video des Limits an und schaue was die Coaches machen.
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      http://www.pr0crast.com/2+2.NL.Anthology.v1.htm
    • Nussknacker
      Nussknacker
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 16.276
      SH wird looser geopenraist als Fr. Gegen CO oder BU openraises wird SH oft aus den blinds mit PPs ge3bettet, weil man bei hit Set weniger gut ausbezahlt wird, da ein openraise nicht unbedingt für ne starke Hand spricht. Ist natürlich wie immer gegnerabhängig...
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      So gaanz grob als Richtlinie:

      BB vs UTG: AQ+,JJ+
      BU vs CO: AJ+, KQ, 88+, gegen viele Gegner noch 22+ und SC
      BB vs BU Steal: AJ+,KQ, 22+, SC, gegen manche Gegner mehr
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      Original von GeneralLee
      So gaanz grob als Richtlinie:

      BB vs UTG: AQ+,JJ+
      BU vs CO: AJ+, KQ, 88+, gegen viele Gegner noch 22+ und SC
      BB vs BU Steal: AJ+,KQ, 22+, SC, gegen manche Gegner mehr
      ist das nicht eher ne range für NL400++?

      Oder wird auf NL50/NL100 und vielleicht auch noch NL200 so loose ge3bettet?
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      das ist sogar noch recht tight.

      aber es kommt halt wie so oft mal wieder ectrem auf die Gegner an
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Viele ps.deler überziehen das 3 Betten von kleinen pairs.

      Any pair gegen bu openraise zu 3 Betten is imho schon knapp, wenn die Leute dann noch ein bißchen adapten seid ihr leichte Opfer.

      Man kann das schonmal einstreuen, aber als Standard isses Spew.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      viele ps.deler überziehen einfach alles
    • mattchuk
      mattchuk
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.157
      Original von Face12
      Viele ps.deler überziehen das 3 Betten von kleinen pairs.

      Any pair gegen bu openraise zu 3 Betten is imho schon knapp, wenn die Leute dann noch ein bißchen adapten seid ihr leichte Opfer.

      Man kann das schonmal einstreuen, aber als Standard isses Spew.
      wie sieht deine alternative aus? callen und c/r flop? nur auf set value callen ist ja wohl nicht drin.
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Original von mattchuk
      Original von Face12
      Viele ps.deler überziehen das 3 Betten von kleinen pairs.

      Any pair gegen bu openraise zu 3 Betten is imho schon knapp, wenn die Leute dann noch ein bißchen adapten seid ihr leichte Opfer.

      Man kann das schonmal einstreuen, aber als Standard isses Spew.
      wie sieht deine alternative aus? callen und c/r flop? nur auf set value callen ist ja wohl nicht drin.
      Ab und zu ne 3 Bet einstreuen, ansonsten je nach Gegner viele Flops c/r oder auch mal preflop mucken.

      edit: natürlich eher deuces mucken als 88, was man ja auf vielen Flops noch ganz ordentlich spielen kann
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590

      Any pair gegen bu openraise zu 3 Betten is imho schon knapp, wenn die Leute dann noch ein bißchen adapten seid ihr leichte Opfer.

      Man kann das schonmal einstreuen, aber als Standard isses Spew.


      Also ich spiel NL50 auf Party.. gut ich hab da wahrscheinlich keine Samplesize, aber ich hab das Gefühl, dass man gegen manche Gegner sogar mit 72o nen BU-Steal profitabel 3-betten könnte. Natürlich kann man das nicht pauschalisieren, aber es gibt sehr viele ps.deler, die mit 30% stealen, aber auf die 3-Bet vielleicht noch mit AK und JJ+ weiterspielen. Und richtig adapten tut da fast niemand.
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Original von GeneralLee

      Any pair gegen bu openraise zu 3 Betten is imho schon knapp, wenn die Leute dann noch ein bißchen adapten seid ihr leichte Opfer.

      Man kann das schonmal einstreuen, aber als Standard isses Spew.


      Also ich spiel NL50 auf Party.. gut ich hab da wahrscheinlich keine Samplesize, aber ich hab das Gefühl, dass man gegen manche Gegner sogar mit 72o nen BU-Steal profitabel 3-betten könnte. Natürlich kann man das nicht pauschalisieren, aber es gibt sehr viele ps.deler, die mit 30% stealen, aber auf die 3-Bet vielleicht noch mit AK und JJ+ weiterspielen. Und richtig adapten tut da fast niemand.
      Gut gegen solche Leute isses natürlich superprofitabel. Ich dachte mitlerweile hätte sich das etwas verändert, auch auf niedrigeren Limits, aber wenn die Leute immer noch so tight sind und nicht adapten spricht natürlich nichts dagegen loose zu 3betten.
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      ist ja auch "nur" NL50. Dort isses noch relativ easy going und vielleicht - je nach gegner - auch profitabel.
    • DiscoStu85
      DiscoStu85
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 4.144
      DiscoStu presents teh 3betting worldformula:

      Hero has 2 3bet if:

      a) jo, gen.lee hat recht

      b) wenn du eine Edge hast ( sei es wegen Position, Playability, Schwacher Gegner)

      c) wenn du FE hast,
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      a) immer dann wenn deine Hand von der Equity her vor der Range deines Gegners liegt

      Definitiv nicht.
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      Original von GeneralLee
      So gaanz grob als Richtlinie:

      BB vs UTG: AQ+,JJ+
      BU vs CO: AJ+, KQ, 88+, gegen viele Gegner noch 22+ und SC
      BB vs BU Steal: AJ+,KQ, 22+, SC, gegen manche Gegner mehr
      also ich bin jetzt wirklich verwirrt.
      Ist diese Range TIGHT?
      Ist das Overplayed?

      Ich sehe hier unterschiedliche meinungen.


      Persönlich spiele ich gerade mal vielleicht 80% dieser Range - je nach Gegner natürlich mehr oder weniger.
      wenn das hier sogar als Tight eingestuft wird, hab ich ein Leak, woran ich arbeiten darf. Aber bitte mal mehr eindeutliche comments.
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Vielleicht sollte ich dazu sagen: Das ist NICHT die Minimum-Range, die ich gegen jeden Gegner 3-bette, sondern mehr so meine "durchschnittliche" Range. Gegen manche mehr, gegen andere weniger.
    • 1
    • 2