SSS war einmal: BSS FTW - erster Schritt zur Selbstkontrolle [Video inside]

    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      Mein Name ist Jan, bin junge 22 Jahre und studiere Wirtschaftspädagogik auf Diplom im dritten Semester an der Universität Duisburg-Essen.

      Zu Pokerstrategy gekommen bin ich schon vor knapp 1 1/2 Jahren.
      Angefangen habe ich als BSS NL10 FR auf Party. Irgendwie bin ich dann irgendwann auf NL25 SH gewechselt. Exakte Details weiss ich nicht mehr, aber dann ist folgendes passiert: ich habe auf ein "solid-6-stack-BRM" geswitcht und NL50 SH & NL100 SH gespielt und mich wie ein Schneekönig gefreut, wenn ich jmd. mit meinem Set gestackt habe. Natürlich konnte das nicht gut gehen und ich war ziemlich schnell broke!
      Also habe ich eine lange Zeit nicht mehr gepokert. Vor einigen Monaten habe ich dann auf einer fremden Seite 50$ vom Girokonto eingecashed und einen Bonus gecleared, inklusive Upswing hatte ich am Ende ~300$.
      Also wieder auf Pokerstrategy besonnen und bei Titan Poker registriert. Dort spielte ich dann NL20 SH und schlug es. Meine Bankroll wuchs langsam aber sicher auf 1000$. Laut ps.de-BRM soll man 1250$ für NL50 SH haben und bei 1k$ wieder absteigen. Aber begleitet vom Übermut musste ich natürlich NL50 SH spielen und bekam natürlich ordentlich auf die Nüsse. Bei ~750$ habe ich wieder NL20 SH gespielt und bei ~900$ wieder einen Shot versucht. Doch auch dieser ging in die Hose und ich verlor jegliche Motivation.
      Während einer erneuten Pause gammelte mein Geld also auf Titan rum.
      Letztendlich entschloss ich mich auf FTP einzucashen und mit der SSS auf NL50 FR den Bonus zu clearen. Nun begann ich mich mit PA&PT zu beschäftigen, beides hatte ich schon seit Ewigkeiten freigespielt und es zu nutzen.
      Lange Rede, kurze Zusammenfassung:
      Ich spielte mich auf 800$ mit Bonus um dann Nl100 FR zu spielen. Dort bekam ich mal wieder ordentlich auf die Nüsse, konnte aber erneut nicht absteigen (+Tilt). Anfang Februar habe ich nun meinen FTP-Rakeback bekommen von 270$ und das trotz des Bonusses => ~310$ auf FTP, dazu kommen noch 60$ auf Titan.

      Das war mein pokertechnischer Lebenswandel.
      Warum schreibe ich all dies? Selbstkontrolle!
      Ich möchte jetzt NL 50 FR SSS auf Titan (bekam einen Special 70% Reload Bonus) sowie FTP (wegen dem hohen Rakeback für SSSler) spielen.
      Ich möchte durch diesen Thread immer wieder erinnert werden meine BR nicht mehr zu overplayen sowie nach solidem BRM stets abzusteigen!
      Ich möchte kostenlose Usercoaching benutzen um Leaks zu finden.
      Ich möchte längerfristig Limits aufsteigen.
      Ich möchte längerfristig das Rakeback zum auscashen benutzen um meinen finanziellen Spielraum zu erweitern.

      Da ich formatieren musste, warte ich momentan auf meinen PT-Key, dann gehts los!
  • 31 Antworten
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      #1

      Viel Glück bei deinem Vorhaben. Habe auch ein Tagebuch angefangen mit dem primären Ziel DISZIPLIN zu bekommen. Und es wirkt...

      Also SSS ist ja, wie du sicherlich schon weißt, extremen Swings ausgesetzt. Also Kopf hoch und durchhalten....
    • BuckarooMD
      BuckarooMD
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 290
      Wünsche dir auch viel Erfolg. Den ersten Schritt hast du durch deine Selbstkritik ja schon getätigt. Jetzt nur noch das Vorgenomme umsetzen, dann klappt das schon ...
    • murdock85
      murdock85
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.906
      gl werd hier ab und zu mal reinschauen. spiel acuh grad nl50 fr sss auf titan...

      cya
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      soo, von gestern Abend ein wenig NL25 auf Titan:



      sowie die in der Nacht/frühen Morgenstunden NL50 auf Full Tilt:


      hätte ich mal die Titan-Kurve auf NL50@FullTilt gehabt :rolleyes:
    • BadBeatProHunt
      BadBeatProHunt
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 101
      GL mit der SSS auf FTP... Spiele dort mit der SSS NL 100, 3 Std lang nur suckouts kassiert. Bin momentan nach 11000 Händen 8 Stacks down, und da kann ich mich noch glücklich schätzen, dass ich nicht mehr verloren habe. Verliere einfach jeden coinflip, meine KK laufen immer gegen AA und solche Geschichten. Aber ich denke mal einfach cool bleiben, Verluste klein halten, es kommen bessere Zeiten...
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      nächste Session auf Full Tilt NL50 :\




      neuer Plan:
      mag mir jmd kostenloses User-coaching geben?
      wie erfolgsversprechend sind die Chancen #usercoaching @Qnet?
      nutze natürlich PA&PT, habe auf FTP aber lediglich ~400k Hands importiert und daher nich von jedem Spieler Stats
    • xJimJimx
      xJimJimx
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.566
      auch wenn ich etwas sauer auf dich bin, weil ich noch recht gut weiß, dass du mir auf NL20SH den ein oder anderen stack abgenommen hast :evil:

      gucksu hier:

      Suche Traingspartner für SSS Nl50
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      Graph von den letzten beiden Sessions:





      Dazu habe ich meine _erste_(!) Hand in den Handbewerterforen eingestellt, zu finden hier. Habe nun vor dies wesentlich öfters zu machen!
      Auch meine Bemühungen für Usercoaching laufen an und ich bin ganz positiv gestimmt :o)
      An dieser Stelle auch Danke @Jim für den Link!
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      so wie bisher kanns nicht weitergehen, stehe kurz vor einem Abstieg auf NL25, den ich eigtl unbedingt vermeiden möchte (müsste 'ne neue DB anlegen, sauviel Hände importieren etc pp).

      Hier zunächst der Overall Graph auf NL50@FTP:



      Ich weiss, dass 5k Hands absolute keine Samplesize sind, aber ich habe kürzlich alle Partitionen formatieren müssen und habe meine alten DBs nicht mehr.
      Hier mal Stats aus PT, any1 suggestions?





      Zunächst werde ich mein Multitabling von ~12-14 auf 9 reduzieren, auch wenns dann zwischenzeitlich mal was langweiliger wird.
      Abgesehen davon überlege ich komplett zu pausieren, bis ich dazu gekommen bin ein Usercoaching wahrzunehmen, obv habe ich ja doch einige Leaks.
    • EricF
      EricF
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 629
      hey, ich spiele auch schon zig tausend hände SSS.

      bin meist nur durch boni und rb die limits aufgestiegen.
      auf ftp verliere ich NUR. egal wie diszipliniert ich spiele :)

      was hälst du von einer video-coaching-gruppe?
      ich habe keine ahnung, wie aufwändig aufnehmen ist.
      aber wenn man so 20-40 minuten videos machen würde, dann könnte man sich die anschauen.
      da müssen nicht immer alle online sein.
      und wenn man so ne 3 oder 4er gruppe ist, dann lädt jeder ein video hoch und die anderen kommentieren es oder sowas?
    • WorldChampion2007
      WorldChampion2007
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 350
      Ich hatte Anfangs auf FT auch so meinen Probleme. Ich kann euch nur empfehlen sehr tight zu spielen, dann kommt auch der Erfolg. So konnte ich dann NL 50 auch mit 1 PTBB schlagen. Mittlerweile spiele ich auf NL 100. Desweiteren hat mir geholfen die Tischanzahl auf 6 Stück zu reduzieren. Mag auf den ersten Blick recht langweilig erscheinen, allerdings hat es den Vorteil das man sich ständig Notes von den Gegner machen kann auch wenn man nicht in der Hand ist. Mit diesen Infos kann man die Gegner im weiteren Verlauf sehr schön ausnehmen weil man ihre Lines kennt.
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      soo, nach längerer Abstinenz mal ein Update:

      ich habe ein Usercoaching erhalten und gegeben sowie ein weiteres erhalten. An dieser Stelle vielen vielen Dank!
      Denn jetzt läufts ;D
      Dazu spiele ich nun nicht mehr 12-14 Tische mit Cascade sondern lediglich 8-10 mit Tile, was mir wesentlich mehr Zeit und Ruhe verschafft nach Fifty-Fiftys "Adv. SSS-SHC" zu spielen.
      Eine Kombination aus Lerneffekt durch die Coachings und Upswing enstand nun folgender Graph



      Somit sieht mein overall Graph (seit Beginn dieser Selbstkontrolle) nun endlich wieder positiv aus und ich bin weiter optimistisch!



      Ich warte nun auf mein Rakeback und will dann, wenn meine BR 800$ erreicht hat, im März auf NL100 aufsteigen!
      Muss mir nebenbei 'ne DB dafür erstellen, leider sind die NL100 FR@FTP HHs sehr rar hier ;( naja, mal schauen :o)
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      NL50 läuft weiterhin äußerst angenehm :o)
      hier 'n Graph der letzten paar Sessions






      suche NL100 FR FTP Hände! Wäre toll wenn sich jmd bei mir meldet und welche zur Verfügung stellen würde, sollte doch sicherlich Leute geben, die das Limit schon geschlagen haben und jetzt höher spielen? (:
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      wääääh und jetzt 7 Stacks down... >(
      kb auf nen Graphen nu :\

      /edit:
      hier nachgeliefert:

    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      ich merke grade, ich habe die meisten Graphen irgendwie mit NL50/NL100 von Pokergrapher als gemischt anzeigen lassen, wodruch die BB Werte nicht stimmen sollten....
      naja egal, in Zukunft werde ich drauf achten.
      War wieder fleißig und das wurd anscheinend belohnt ;- )
      hier mal wieder ein Overall Graph seit Beginn dieses Tagebuchs:



      wär mal der Ausschlag nach unten zu Beginn nicht gewesen ;D
      wenns weiter so läuft, und endlich mal das Februar Rakeback kommen würde, sollte meinen Aufstieg auf NL100 im März nichts im Wege stehen...
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.092
      Du meintest doch du hättest ein Usercoaching bekommen und gegeben. Würde mich mal interessieren was dabei herausgekommen ist. Also welche Leaks bei dir gefunden wurden. Und wie hast du dein Spiel auf FTP umgestellt bzw. an FTP angepasst?
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      zu FTP auf NL50 fällt mir eigtl nur ein, dass die Gegner in den Blinds imo super tight!

      aus den Coachings:
      1. das wichtigste: spielen nach Equity!
      unbedingt eine umfassende DB zusammenkriegen um die Ranges der Gegner festlegen zu können! Hier wurde mir noch der Tipp gegeben Pokerstove geöffnet zu haben und bei knappen Entscheidungen zu stoven...das hab ich leider noch nicht umgesetzt, spiele stattdessen (noch) nach dem SHC von fifty-fifty
      2. ich habe anscheinend aus dem SB viel zu viel completed.
      man denkt zwar, dass es nur 25ct sind, sind aber immerhin 1/2 BB und es summiert sich!
      dazu kam dann, dass ich in viel zu oftmultiway-pötten oft broke gegangen bin mit Top-Pair und irgendeinem Kicker. Man ist im unraised Pot einfach zu oft dominiert oder jmd trifft 2Pair
      3. außerdem hat mir das Ganze Sicherheit gegeben. wie man am Graphen sieht liefs Anfangs richtig beschissen, wenn jmd dir dann sagt er würde es genauso spielen hilft das in solchen Phasen :o)
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      soo, habe heute ein wenig NL100 gespielt.
      Insgesamt 1Stack down, aber ich bin optimistisch :o)
      bin immernoch auf der Suche nach weiteren NL100 Händen/DB @FTP!

      hoffentlich komm ich heut Abend nochmal zum spielen, falls ja, dann mach ich auch 'nen Graphen...so long
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      es ist zum kotzen, natürlich muss es beim Aufstieg suckouts hageln...

    • 1
    • 2