lg flatron 22''

    • CorPOK
      CorPOK
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 501
      vllt kann mir jmd weiterhelfen, da das problem doch manche sicher kennen müssten

      hab nen flatron wide L226W und mittels fortemanager alles soweit eingestellt. war ne fummelei, aber bin jetzt zufrieden.

      was mich nur tierisch nervt, ist, dass beim filmschauen dunkle stellen sau schlecht zu sehen sind. nachtszenen kann man fast nur erahnen. tagszenen, etc wunderbar, aber selbst wenn der schauspieler in nem raum is, wo ne lampe hinter ihm steht, wird das gesicht viel zu dunkel.

      fortemanager hat ja diverse voreinstellungen, eine auch für film, was die sache etwas besser macht (glaub helligkeit auf maximum, sonst ka), aber noch lange net ausreicht.
      was mich rasend macht, ist, dass wenn ich von oben auf das filmbild schau (also net normal frontal), dann schauts so aus, wie ich es hinbekommen möchte. aber kann den bildschirm net so weit runterdrücken, dass das bild so hinkommt, ausserdem möchte ich gerne, was net zu viel verlangt sein dürfte, bei normalem winkel ein schönes bild.

      is jetzt n längerer text, aber hoffentlich verständlich genug.
      PPPLLLZZZZ neeed heeelp
  • 6 Antworten
    • CorPOK
      CorPOK
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 501
      irgendwer, bitte!!

      hab vor n paar tagen schon den support mein problem geschildert, was die aber noch net zur antwort bewegt hat...
    • Psychoheart
      Psychoheart
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 168
      Hi,

      ich hab zwar den 28WA, aber hatte ein ähnliches Problem.

      Habe im Bild-Menü rumgespielt und diverse Kombinationen probiert.

      Mit Bildeinstellungen > weich
      und CSM > normal

      wurde es besser, leider nicht sehr gut aber ausreichend. TV und DVD sind iO. Über Notebook z.B. Divx-Movies sind immer noch kontrastarm wenns dunkel wird.

      Ausserdem habe ich den Neigungswinkel neutralisiert indem ich ein Buch unter den hinteren Bereich des Fusses gelegt habe.

      Fortemanager sagt mir mal so garnichts. Sry.

      Mehr kann ich leider nicht beitragen.

      Gruss
      Ph.
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.032
      Habe zwar nicht den Monitor aber eventuell unter CSM auf sRGB stellen? (falls es das da gibt...
    • CorPOK
      CorPOK
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 501
      danke an die beiden über mir , hab jetzt nochmal rumgespielt, u über die änderung des farbtemperaturwertes ne deutliche verbesserung erreicht. immer noch net perfekt, aber jetzt machts filmeschauen auch spass

      Original von LGsupport
      Sehr geehrter Herr xxx,

      herzlichen Dank, dass Sie mit LG Electronics Deutschland GmbH Kontakt aufgenommen haben.

      Bezüglich Ihrer Anfrage, empfehlen wir Ihnen an Ihrer Abspielsoftware die Bildeinstellungen zu überprüfen.

      Bitte beachten Sie, dass bei schlechten Aufnahmen der Monitor kein gutes Bild darstellen kann.

      Wenn Sie noch weitere Fragen oder Anregungen haben sollten, können Sie sich jederzeit wieder an uns wenden.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Christian S.


      lol VIELEN DANK für diese aufschlussreichen worte. dafür brauchen die ne woche zeit ;( :D ;(
    • ChrizJay
      ChrizJay
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 1.821
      Hab den gleichen Monitor, kenn das Problem allerdings nicht o0
    • CorPOK
      CorPOK
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 501
      Original von ChrizJay
      Hab den gleichen Monitor, kenn das Problem allerdings nicht o0
      hmm, kannst du mir vllt deine einstellungen im fortemanager mitteiloen? also bei helligkeit/kontrast/auflösung/schärfe/farbe...
      vllt hab ich auch beim assistenten irgendwas falsch gemacht? wär nett, wenn du mir da was schreicben kannst.