Hallo zusammen!

Ich habe das ASUS P5P800 Motherboard, welches vier Speicherbänke für Arbeitsspeicher aufweist. Es wird DDR-RAM des Typs PC3200, 400MHz unterstützt, allerdings - offensichtlich - nicht auf allen vier Speicherbänken.
Bis jetzt hatte ich zwei Speicherriegel von Corsair zu je 512MB auf 400MHz (PC3200) Dual Channel Basis installiert, entsprechendes wurde mir sowohl beim Hochfahren des PCs als auch durch AIDA32 bestätigt.
Jetzt habe ich mir zwei zusätzliche Speicherriegel von G.Skill, jeweils 1GB, PC3200, 400MHz, Dual Channel gekauft und auf dem Board verbaut.
Allerdings sagt er mir nun beim Hochfahren, dass er zwar 3GB RAM erkennt, diese allerdings auf 320 MHz Dual Channel Basis laufen.
Ich habe also testweise mal die alten Riegel ausgebaut und die zwei 1GB Riegel auf deren Platz (Anmerkung: Zwei der Bänke sind auch blau gefärbt, die anderen beiden schwarz?) gesteckt.
Nun hat er beim Hochfahren 2 GB auf 400Mhz erkannt.
Meine Frage ist nun, was für anspruchsvolle Spieleanwendungen wohl besser geeignet ist? 3 GB auf etwas langsamerer Frequenz oder nur 2GB, dafür etwas schneller?

Für den Fall, dass es von Belang sein sollte hier nochmal meine übrige Hardware:

ASUS P5P800
Pentium 4, 3GHz
Saphire Radeon X1950 PRO (AGP)


Vielen Dank schon mal für Eure Bemühungen!