HUD fuer Everest?

  • 7 Antworten
    • Ozzy
      Ozzy
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 207
      Ich hab auch schon nach einem HUD gesucht, aber nix gefunden.
      Behelfen tu ich mich, indem ich die Stats vor einer Session in die Notes übertrage.

      VPIP: (xx) // PFR: (xx)
      WTS: (xx) // AF: (xx)
      nach xxx

      Dieses Schema kopier (--> "strg+V") ich bei jedem Gegner ab 100 Hände in dei Notes rein, geb ihm noch ne Farbe und so hat man schon eine ungefähre Ahnung mit wem man es zu tun hat. Snoods Tool gibt einem zusätzlich eine schnelle Übersicht.
    • CapDaRipa
      CapDaRipa
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 983
      Original von Ozzy
      Snoods Tool gibt einem zusätzlich eine schnelle Übersicht.
      ???
    • Ozzy
      Ozzy
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 207
      Everesteye auf http://www.spadeit.com
    • AssImAermel
      AssImAermel
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 436
      Original von Ozzy
      Behelfen tu ich mich, indem ich die Stats vor einer Session in die Notes übertrage.

      VPIP: (xx) // PFR: (xx)
      WTS: (xx) // AF: (xx)
      nach xxx

      Dieses Schema kopier (--> "strg+V") ich bei jedem Gegner ab 100 Hände in dei Notes rein, geb ihm noch ne Farbe und so hat man schon eine ungefähre Ahnung mit wem man es zu tun hat.

      Wie genau soll das funktionieren ?
    • Ozzy
      Ozzy
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 207
      Ich scann die Tische mit Everesteye oder such die Gegner bei PTO raus, kopier mir das Schema in die Zwischenablage und füg es dann mit "Strg+V" in die Notes bei Everest ein.
      Anschließend übertrag ich die Werte per Hand. Ist zwar mühseelig, aber es reicht ja, wenn man sich 10 Minuten vor jeder Session hinsetzt und alle Werte der Gegner mit +100 Händen abgleicht. Wenn sich zwischendurch dann "neue alte" Gesichter an den Tischen hinzu setzen, mach ich das auch mal während der Session. Dazu dann halt noch die passende Farbe verteilen, damit man immer im Blick hat, mit wem man ungefähr am Tisch sitzt.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      yo hab auch mal meine datenbank durchgeschaut und ich habe irgendwie _keinen_ mit normal stats gefunde, dass is echt der hamma und faellt einem beim 6 tablen auch net so auf
      einzig normale
      petit_agite 26,13 ueber 172 haende und sporelekk 22,14 ueber 100 haende der rest ist hauptsaechlich total loose / passiv bzw total aggro
      mel_r 84,52, mit 34% WTS lol
    • Ozzy
      Ozzy
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 207
      Ein paar gute gibt es ab PLO100 schon.
      Die Zahlen verschleiern ja z.T. die eigentliche Spielstärke. Es gibt ein paar gute skandinavische 40/20 Leute. Hält sich aber alles im Rahmen.
      Die tighten spielen meist sowas wie 25/8 oder 20/5.
      Namen die mir mal spontan einfallen und die ich als (mehr oder minder) gefährlich einstufe:
      LikeAVirgin (28/16) , Used_Rugs (40/15), Kimre (40/20), Caps001 (22/8), Snb (38/15), raf70 (25/5), MissWacko (35/11), iceball12 (27/13) und natürlich Ozzinho (;) )

      sjaak-afhaak, bei dem ich dachte, das müsste nen richtig guten sein, da er ständig spielbereit auf plo200+ saß, hat sich als die totale Nit rausgestellt (16,5/6).

      Achso, ich hab die schlechten "Regulars" vergessen:
      Stekel100 (80/5), samy91 (80/5), mikodam (70/5), dzsukel (85/20), marlonbrand7 (65/0.5), NellyAachen (60/4) <--- die olle Kuh hat mir allerdings schon einige Suckouts verpasst..... + alle restlichen Original-Franzosen.