Notebook für Poker, Mukke, Filme, Office

    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Ich bin auf dem Technikgebiet eher weniger bewandert und frage deshalb mal hier nach. Ich will nen neues Notebook. Meine Anforderungen sind relativ gering , hauptsächlich wirds für Poker und Unikram, also Office genutzt. will es unterwegs und zuhause nutzten, man sollte also nen Monitor (24"), Tastatur und Maus anschließen können :D , im normalen Rahmen(4-12 Tables) Multitablen können, w-Lan sollte es haben und das wars eigentlich schon.

      Besteht eigentlich die Möglichkeit 2 Monitore an nen Notebook anzuschließen? das wäre für zuhause klasse. muss ich irgendwas zwecks GraKa beachten, wenn ich nen 24" (1920x1200) anschließe, oder ist das egal?

      Preislich sollte das ding so um die 1000€ (gerne natürlich auch weniger) liegen.
  • 41 Antworten
    • YourRedeemer
      YourRedeemer
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.384
      Welche Musik hören Leute die Mukke sagen eigentlich?
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      Original von YourRedeemer
      Welche Musik hören Leute die Mukke sagen eigentlich?
      nur tighten shit, was ne dumme frage.

      Genau so nen Notebook such ich auch!
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 15.904
      Ich hab einen unbenutzten Dell XPS abzugeben:

      Dell Vostro (suche Test)
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      wenn du damit auch in der uni rumrennen willst und zu hause dein 24zoll eh zum pokern anschließt, würde ich dir nen 14zoll oder niedriger empfehlen.
      Ich hab bisher nen 14zol, 15zoll und aktuell nen 17zoll laptop, und ich finde, dass zum transportieren es echt nen unterschied macht, ob das notebook 2,2kg, 3,3 oder 4kg wiegt.

      Daher - hole dir nen 13-14 zoll laptop mit Core2Duo Prozessor.
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      klick
    • CapDaRipa
      CapDaRipa
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 983
      Hm hab auch n 17 Zoll mit Core2Duo T5200.

      Reicht denn ne GeForce Go 7600 um da nen 22 bis 24 Zolelr dran anzuschließen? :-/
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      ich will schon nen 17" da ich an nen Notebook warscheinlich keine 2 Monitore anschließen kann und den dann mitbenutzte, ausserdem isses besser wenn man im Urlaub oder unterwegs mal nen film, oder eben Pokern will besser. Das Gewicht spielt jetzt nicht so ne Große Rolle. Ist nicht so, dass ich das dink jeden Tag in die Uni schleppen will, die meisten Leute die nen Laptop in der Uni dabeihaben, machen eh nur quatsch damit inner Vorlesung, ausser man nimmt ihn halt zu lernen mit. So wie ich desweiteren noch mitbekommen habe, sollte es wohl auch min 2GB ram zwecks Multitabling haben, aber das ist ja mitlerweile standard. wie mein Vorredner auch schon fragt: Was brauch ich denn mindestens für ne GRAKA wenn ich da nen 24" Monitor anschließ?

      das Apple Teil ist auch nicht schlecht allerdings ist der Monitor zu klein und nen May ist ja nicht unbedingt mit allen Pokerplattformen kompatibel, ausserdem isser auch nicht gerade billig.
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von LLuq
      das Apple Teil ist auch nicht schlecht allerdings ist der Monitor zu klein und nen May ist ja nicht unbedingt mit allen Pokerplattformen kompatibel, ausserdem isser auch nicht gerade billig.
      wenn das air zu klein ist nimm ein macbook oder macbook pro

      wegen kompatibilität brauchst dir keine sorgen machen, man kann ja nativ windows zusätzlich installieren, ich pokere auch unter windows.
    • Luzi
      Luzi
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 227
      Kannst dich ja mal auf Notebookjournal.de schlau machen, alternativ auch mal auf notebookguru.de nachschauen, da kannste dir dein Notebook nach deinen Wünschen konfigurieren lassen.
    • markus1000
      markus1000
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 1.210
      http://www1.euro.dell.com/content/products/results.aspx/notebooks?~ck=anav&c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1&a=14~0~43&navla=14~0~43

      schau dir mal die xps an
    • Skydive
      Skydive
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 2.929
      Original von Luzi
      Kannst dich ja mal auf Notebookjournal.de schlau machen, alternativ auch mal auf notebookguru.de nachschauen, da kannste dir dein Notebook nach deinen Wünschen konfigurieren lassen.
      naja aber auch nur manches kann man konfigurieren den monitor zb nicht habe keinen egfunden wo man 4 tische ohne überlappen hinbekomtm die 17" sind da nur mit 1440x900 zu bekommen
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Ich war gerade mal beim Computerladen um die Ecke und die haben mir für meine anforderungen den hier empfohlen.

      Klickst du


      Ich hab auch mal nachgefragt was jetzt vor und nachtei zwischen Intel und AMD sei. er hat gesagt, dass intel schon besser ist, das aber für meine anforderungen schnuppe sei.
    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.876
      Original von LLuq
      Ich war gerade mal beim Computerladen um die Ecke und die haben mir für meine anforderungen den hier empfohlen.

      Klickst du


      Ich hab auch mal nachgefragt was jetzt vor und nachtei zwischen Intel und AMD sei. er hat gesagt, dass intel schon besser ist, das aber für meine anforderungen schnuppe sei.
      cool - ich brauche ab April wenn ich von zuhause ausziehe auch einen neuen computer und wollte es wie du machen - laptop + 24" monitor dazu - jetzt hab ihc ja schon mal ne Orientierung - welcher es werden könnte - kannst ja schreiben wie sehr er dir gefallen hat.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 15.904
      MSI soll Schrott sein.
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      Lieber Llug,

      in diesem Fall kommste nicht an einem Dell Inspiron/Vostro drum herum.

      Guck mal bei idealo.de - mach da mal erweiterte suche - nimm auflösung 1920x1200 + 2GB ram + 17zoll
      =ab 1100€ gehts da los. Average 1300€

      Dann Dell.de eine Ähnliche konfig. mit Inspiron1720/1721 oder Vostro (kleine Unternehmen - nicht priv. nutzer)

      du wirst sehen, dass Dell für den gleichen Preis wie bei Idealo irgendeine MSI Laptop anzubieten hat.

      ich habe meinen Dell 1720 am 01.01.08 bestellt = 930€ normalpreis mit Rabatt. hab dann noch 4Jahre Garantie draufgepackt.
      Ergebniss= 1130€ mit 4J Garantie und allen anforderungen was pokern angeht. Ansonsten mal HoRRoR fragen. Hat fast das gleiche wie ich.

      Gruß TroyMaster
    • markus1000
      markus1000
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 1.210
      das problem ist halt nur wenn man sich mal ein 30er TFT kauft kann man die notebooks wegwerfen, da nur das XPS mit 2 sli Graka von dell dual link hat
    • xJimJimx
      xJimJimx
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.566
      ich kann dir nur wärmstens empfehlen, keinen 17" zu holen. die dinger sind einfach viel zu groß. mein erster lappi war auch n 17", weil ich auch meinte das n kleiner einfach nicht geht. Aber 15.4 wide reicht dicke. da passen auch 6 tische mit wenig überpappung gut drauf. abgesehen davon halten die akkus von 17" deutlich kürzer. bei macs gibts das "problem", dass einige pokerseiten nicht laufen und du dann für windows noch ne lizens brauchst.
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      also ich bin nicht drauf angewiesen, ein notebook mit 1920x1200 Auflösung zu haben. zu Pokern hab ich ja dann den 24" und da gehen ja dann mit ein bisschen resize locker 9 Tables drauf und wenn ich sie klein mache sogar 12. von demher brauch ich den Monitor vom Notebook dann nur noch für sachen die ich irgendwie nebenher laufen habe und da sollte es ein 15" widescreen, doch locker machen, weil, dass ich irgendwie Auswärts Poker kommt dann doch eher selten vor. Ausserdem schaue ich dann lieber nen Film auf nenm 15" Monitor an, als dass ich nur nen halben auf nem 17" Monitor schaue :D

      Mich würde mal interessieren was für und was gegen das MSI Notebook spricht, da das auf den ersten Blick Preis Leistungstechnisch recht gut aussieht. Weil mit MSI ist scheisse kann ich nicht wirklich viel anfangen
    • TroyMaster
      TroyMaster
      Global
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 474
      MSI:

      a. Prozessor ist nicht besonders gut. Also nicht weils AMD ist, sondern weil der AMD-Proz. glaub ich nich so gut ist.

      Check mal http://www.notebookcheck.de - da gibts nen Prozessorvergleich.

      b. GraKa zu gut. also 512MB brauchste nicht. Es sei denn du willst hardcore gamen. Daher könntest du dir da so bis zu 100€ sparen bzw. lieber innen besseren Prozessor stecken, da der eher aussagt, wie schnell der PC ist.

      Ich denk mal für dich ist schnelligketi wichtiger als Graka, oder?

      Ansonsten ist der in ordnung für deine ansprüche