SnGs - ein Neustart! 6.5 o. 16er?

    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Hallo erstmal an die SnGler unter den ps.de Spielern. :)
      Nach mehreren Versuchen mit Cashgame glücklich zu werden und wahrscheinlich 1xx Wechseln von NL zu FL und zurück, will ich unter dieses Kapitel einen Schlussstrich ziehen und mit SnGs langfristig ein wenig Geld verdienen.

      Gespielt wird auf jeden Fall auf Stars die Turbos.

      Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit den 6.5ern / 16ern und kann mir sagen wie groß der Skillunterschied ist und ob ich vielleicht erstmal auf den 6.5ern anfangen sollte?
      Gespielt habe ich NL50 bzw 1/2 FL SH vorher, was mir aber wohl nix bringen wird?!

      Von der BR hätte ich bereits genug um die 16er zu spielen, nur will ich da nicht direkt aufs Maul kriegen.

      Habe bis jetzt nur just for fun SnGs gespielt und dabei auch richtig donated. :D
      Aber das wird ab heute anders. :tongue:

      Also wa meint ihr? Direkt den Versuch auf den 16er wagen oder erstmal auf den 6.5ern warm werden?

      Durch die Grundlegende Theorie arbeite ich mich gerade, und bin auch dabei die Videosektion von oben bis unten durchzuarbeiten.

      Nur die Frage des Limits bleibt bestehen... :F
  • 1 Antwort
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      ich würde dir in jedem fall raten, mit den 6,50ern zu starten. sie sind relativ soft. die 16er sind da schon etwas schwieriger, ohne sie allerdings als tough zu bezeichnen.
      ansonsten würde ich dir
      die strategieartikel,
      den milleniumpost,
      coachings
      videos
      icm trainer und
      das posten von beispielhänden empfehlen.

      viel glück! =)