downswing

  • 20 Antworten
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/psychology/49/1/
      hier gibts nen guten artikel im strategie teil.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      http://www.pokerstrategy.com/de/glossary/Downswing
    • pr0nesta
      pr0nesta
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 112
      herzlichen dank, lesen kann ich selber ...
      ich suche eigentlich eine definition die den punkt downswing auch erklärt ...

      wenn ich da mal zitieren dürfte .. !

      Definition
      Als Downswing bezeichnet man eine Phase oder Zeitspanne, in der ein Spieler trotz korrektem Spiel Verluste einfährt, da die Karten einfach nicht in seinem Sinne fallen oder die Spielsituationen sich häufig unvorteilhaft gestalten, also schlicht und einfach eine Pechsträhne.

      also, was ich damit sagen will ist:
      einen downswing habe ich nur auf party poker, da verliere ich jedes scheiß set gegen höhere und so weiter... auf den anderen plattformen läuft es eigentlich normal, ich fühl mich einfahc nur von pp verarscht und wenn das jetzt noch länger anhält, haben die einen kunden weiniger... D:

      also, in der definiton müsste eigentlich stehen, dass ein swing auch plattform bezogen ist ...
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      erm, das hat mal überhaupt keinen sinn, was du da sagst :D

      warum sollte sich das pech eine bestimmte plattform aussuchen?
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ich glaube das Wort das du suchst ist "rigged".
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      ich hatte auch mal nur auf einer plattform einen downswing.
      downswing muss ja nicht bedeuten, dass man überall riesenverluste einfährt. is halt nur ne bezeichnung für ne etwas längere verluststrecke, die dann dadaurch noch verstärkt wird das man (unbewusst) schlechter spielt.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      LOL, Plattform bezogene Swings... Evtl liegen dir die Gegner woanders mehr?!

      Hauptsache irgendwo erstmal einen Schuldigen suchen... Selbstkritik ist das Wort, wo du dir die Definition mal raussuchen solltest!
    • pr0nesta
      pr0nesta
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 112
      @ kraven

      können mir mal leute zurückschreiben, die nicht erst seit 2 tegen spielen ...
      ich habe das startkapital von pp, also die 150 $ auf pp verzehnfacht...
      und ca. seit ner woche gewinne ich auf der plattform pp, keine hand mehr ...
      egal was ich auf der hand habe ... das soll ja angeblich ein downswing sein !

      deswegen kann ein swing doch nur plattform bezogen sein, weil es ja auf anderen plattformen nicht so ist ... reicht das jetzt, oder muss ich es noch ausführlicher beschreiben ...
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      lol

      ich glaub ich spiel schon ein bisschen länger als 2 tage und habe in dieser zeit meine damals geschenkten 5$ ver 3000facht.
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      klarer downswing, der plattform bezogen ist. das kann vorkommen.
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.371
      lol nun wird er auch noch gemein zum armen kraven :D

      wenn du deine br "verzehnfacht" hast, ohne auch nur ein mal von einem kleineren oder größeren downswing betroffen gewesen zu sein oder wenigstens seine definition und NOTWENDIGKEIT zu kennen, dann bist du wahrscheinlich selbst nur durchgehend auf einem upswing gewesen.

      wenn du dich in der zeit nämlich auch nur ein wenig mit der materie poker beschäftigt hättest, wüsstest du, dass es ein spiel mit varianz ist, man einfach nicht immer gewinnen kann und die swings ein ganz natürlicher teil dieses ablaufs sind. jede hand hat einen anteil am pot, und irgendwann treffen die andern eben auch mal ihre 3-outer (irgendwann MÜSSEN sie nämlich mal treffen, es steht ihnen zu). und wenn das ein paar mal nacheinander passiert, empfindest du es subjektiv gesehen als downswing. im endeffekt jedoch werden sie immer so oft treffen wie es ihnen ihre equity erlaubt, darum sind wir winningplayer und sie nicht.

      wenn du das jedoch nicht akzeptieren kannst, bist du vll selber nur einer dieser fische ?( also, nicht gleich ausfallend werden, sondern erstmal die grauen zellen anstrengen bevor man hier irgendwelche abenteuerlichen unterstellungen macht.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von hasufly
      lol nun wird er auch noch gemein zum armen kraven :D

      wenn du deine br "verzehnfacht" hast, ohne auch nur ein mal von einem kleineren oder größeren downswing betroffen gewesen zu sein oder wenigstens seine definition und NOTWENDIGKEIT zu kennen, dann bist du wahrscheinlich selbst nur durchgehend auf einem upswing gewesen.

      wenn du dich in der zeit nämlich auch nur ein wenig mit der materie poker beschäftigt hättest, wüsstest du, dass es ein spiel mit varianz ist, man einfach nicht immer gewinnen kann und die swings ein ganz natürlicher teil dieses ablaufs sind. jede hand hat einen anteil am pot, und irgendwann treffen die andern eben auch mal ihre 3-outer (irgendwann MÜSSEN sie nämlich mal treffen, es steht ihnen zu). und wenn das ein paar mal nacheinander passiert, empfindest du es subjektiv gesehen als downswing. im endeffekt jedoch werden sie immer so oft treffen wie es ihnen ihre equity erlaubt, darum sind wir winningplayer und sie nicht.

      wenn du das jedoch nicht akzeptieren kannst, bist du vll selber nur einer dieser fische ?( also, nicht gleich ausfallend werden, sondern erstmal die grauen zellen anstrengen bevor man hier irgendwelche abenteuerlichen unterstellungen macht.
      Mit Swings kennt sich Mr. Upswing ja scheinbar aus! :D
    • pr0nesta
      pr0nesta
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 112
      bombige erkiärung!
      meine fischigen augen öffnen sich jedoch nur leicht..
      also liegt mein swing nicht an meiner spielweise und ist somit plattform beszogen...
      mehr wollt ich eigentlich garnicht wissen, aber danke ..!
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      wohl eher was für die sorgenhotline ;)
    • littleA
      littleA
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 1.138
      Original von pr0nesta
      @ kraven

      können mir mal leute zurückschreiben, die nicht erst seit 2 tegen spielen ...
      ich habe das startkapital von pp, also die 150 $ auf pp verzehnfacht...
      und ca. seit ner woche gewinne ich auf der plattform pp, keine hand mehr ...


      wow i'm very impressed...

      verzehnfacht in nur 1,5 jahren??
      entweder man is dafür geboren oder nicht...

      gut zu lesen, dass es auch die absolute elite mal erwischt!


      mfg
    • pr0nesta
      pr0nesta
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 112
      oha, muss ich mich jetzt entschuldigen, dass mein studium mir wichtiger ist als poker ??? ich glaube kaum; außerdem stehen spekulationen zu meiner person hier nicht zur debatte...
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Hallo zusammen!

      Vorweg: Schaut Euch doch einmal den Verlauf des Threads hier an. OP postet, 2 User geben einen Hinweis (so gut sie es können). Danach hackt ihr mehr oder weniger nur noch aufeinander rum! Dafür ist die Sorgenhotline NICHT gedacht! Wir gehen hier freundlich und helfend miteinander um. Versucht es bitte auch mal! Danke!

      @ pr0nesta
      Ich würde gerne wissen, warum Du unbedingt eine genaue Definition haben willst? Mir z.B. ist völlig egal ob es downswing, Verluste oder sonst wie heisst. Down ist schlecht, Up ist gut! ;) Und wenn ich das Gefühl habe, dass es auf einer Plattform nicht (mehr) so gut läuft und ich das an meinem Ergebnis sehe, dann wechsele ich einfach!
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von pr0nesta
      oha, muss ich mich jetzt entschuldigen, dass mein studium mir wichtiger ist als poker ??? ich glaube kaum; außerdem stehen spekulationen zu meiner person hier nicht zur debatte...

      Wer hat denn hier mit total belanglosen Argumenten angefangen?

      @topic:

      Wenn du eincasht ist der Doomswitch vorbei! Also gleich mal den neuen Reload wahrnehmen! Am besten so viel wie möglich von deinem Bankkonto.
    • pr0nesta
      pr0nesta
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 112
      @ kraven

      *gaehn*
    • 1
    • 2