Deutsches Schrott Fernsehen

    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      Hallo!

      ich schau poker eigentlich nur als videos von amerikansichen events. letzten kam auf DSF vormittags aber WSOP 2003.

      nun meine frage: warum in herrgotts namen wird da nicht eingeblendet, wieviel geraised wird, wieviel jemand callen muss, wie gross der pott ist? wollen die mich verarschen? wie soll man denn da midenken?

      wer ist für diese stümperei verantwortlich? machen die das extra? halten die das für unnötig? sind sie dazu nicht in der lage? liegt das am amerikanischen fernsehen, das das aufzeichnet?

      so braucht man sich die scheisse doch gar nicht anzuschauen. einfach traurig das ganze....

      sorry, ich musste das grad mal loswerden. es gibt dinge, die mich einfach nur aufregen :motz:
  • 13 Antworten
    • Steppenwolf85
      Steppenwolf85
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 42
      ja die wsop 2003 darstellung ist echt mist, aber z.b. bei superstars II oder so steht immer links oben der Pott, und der Mod sagt auch eigentlich immer wieviel geraised wird, aber hast trotzdem recht, so zum genauen mitdenken isses nich so toll, man kann die züge nur spekulativ herleiten, aber naja...
    • shaga
      shaga
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 191
      dazu kommen ständige werbeunterbrechungen dieser tollen wspo gewinner, handygame angebote, "jetzt nur ein spot dranbleiben" ... einfach nur crap wie dsf diese sendungen verschandelt! naja am besten alles ausm inet saugen und anschauen, anders macht es keinen spass!
    • francis05
      francis05
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 1.324
      Original von Steppenwolf85
      aber z.b. bei superstars II oder so steht immer links oben der Pott
      dafür ist Superstars of Poker der größte Dreck (Blindstruktur, Ambiente^^, fast nur All Ins,... )
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      da kann aber doch auch das DSF nix für, die kriegen das doch so von ESPN.
    • t1mmey
      t1mmey
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2005 Beiträge: 758
      Für das Bildmaterial können die wohl nix, das kommt ja direkt von ESPN.

      edit: :rolleyes:
    • Hugh57
      Hugh57
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 10.627
      Dafür können sie was für die Werbung. 2 Hände 5min. Werbung. Macht überhaupt kein Spaß es noch zu schauen. Genauso nachts auf DAS VIERTE. Es nervt nur noch.
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Wenn es euch so stört, dann messt mal die Zeit der Werbeunterbrechungen. Ich bin letztens auf 16 Minuten gekommen, wobei nur 12 Minuten/h erlaubt sind...
    • shaga
      shaga
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 191
      der m. koerner, moderator aller poker sendungen im dsf, ist doch auch hier im forum schon rumgegeistert, vielleicht kann er ja mal stellungen nehmen zu den angesprochenen problemen, vor allem die werbeunterbrechungen.... :rolleyes:
    • IloveBeer
      IloveBeer
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 239
      die werbung ist wirklich eine zumutung und immer wieder die selben spots. dsf muss wirklich finanzielle probleme haben. der sender is so mieß, immer wieder diese quiz sendungen, nicht zum aushalten
    • TimTolle
      TimTolle
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 1.160
      Original von OnkelHotte
      nun meine frage: warum in herrgotts namen wird da nicht eingeblendet, wieviel geraised wird, wieviel jemand callen muss, wie gross der pott ist? wollen die mich verarschen? wie soll man denn da midenken?
      Wer hat gesagt, du sollst mitdenken?? Bei deren Zielgruppe ist dieser Aspekt doch nicht vorgesehen.
    • zomtec
      zomtec
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 1.554
      *Ich will eine email bei neuer Antwort*
    • TEFLON
      TEFLON
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 412
      zuschauerredaktion@dsf.de


      los macht se Fertig
    • Hugh57
      Hugh57
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 10.627
      Mir geht der Kommentator auch so auf den Zeiger.

      Er soll sich mal viel mehr in die Spieler hineinversetzen und nicht deises arrogante gelabber was ein spieler zu machen hat, wenn man die Karten kennt.

      Wenn ich alle Informationen habe, mache ich auch keine Fehler und kann immer schön sagen was die richtige Entscheidung ist.

      Nur da sind teilweise so enge und schwere Entscheidungen, da geht mir das Gelabber so auf den Sack. Junge jetzt call endlich, los call endlich.... na endlich, man muss immer erst motzen und bla bla bla

      Auf dem Vierten ist er ja auch und da war letztens auch ne Hand, da war der small Stack am Button mit A3 und er gleich AI AI um zu stealen. Er foldet, war er voll am motzen. Dann zeigte glaub der BB AK oder AA wars und er gleich Junge alles richtig gemacht.
      Aber der BB war glaub mit dem SB noch in der Hand, weil er completet hat und BB nur gecheckt hat und der flop war 245. Small Stack hätte str8 gefloppt. Da fing er wieder zu motzen an, das hat er davon, er muss AI preflop gehen und bla bla bla.

      Ich hab teilweise den Ton schon aus, weil diese besserwissen nervt auf Dauer.