Brm

    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Im Moment bin ich auf den 11er 8-tabling und denke an ein 100BI BRM für die 22er, wie sind eigtl die Erfahrunswerte auf höheren limits?
      Auf 22er und 33er würde ich mit 100BIs noch aufsteigen, wie siehts eigtl aus mit den 55er, 100er und 500er.
      Desto höher, desto konservativer sollte man doch werden oder?
      Also reichen 100BI für die 100er noch oder wieviel nehmt ihr da?
  • 4 Antworten
    • Moye
      Moye
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 858
      würd mich auch ma interessieren. zock zzt die 33er mit ausreichender bankroll (über 200 BI). werd nochn paar zocken, um ne ordentliche samplesize zu haben und will dann auf die 55er wechseln. reichen da 100 BI oder sind 150 sinnvoller ?
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Es ist schwer vernünftig auf solche Fragen zu antworten ohne die Wörter SuFu und FAQ zu verwenden aber ich versuchs mal. ;)

      Das BRM ist eure eigene Sache und da kann euch auch keiner was anderes sagen. Die einen spielen easy mit einem 50BI BRM bis zu den 55ern ohne wirklich ein großes Down zu erwischen und andere spielen mit 100BI schon ab den 22ern und brauchen 3mal so lange weil sie in zig Downs rennen.
      Alles eine Sache der Varianz und wer kann die schon voraussehen.

      Ein guter Spieler muss selbst wissen mit was für einem BRM er spielen will und mit wieviel BI er sich "wohlfühlt".

      Ich hoffe das war Denkanstoß genug aber wenn nicht hier das gängige BRM.
      Bis 55er reichen 50BI und ab 55er 100BI.
    • ConTcoN
      ConTcoN
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 64
      blaumav hat das schon sehr treffend beschrieben. Das Wohlfühlen ist der entscheidende Fakt. Menschen reagieren ziemlich sicher psychisch unterschiedlich auf Gewinne und Verluste. Wenn man ordentlich ins Schwitzen kommt, falls es mal 10 oder 20 BIs runter geht, dann ist das BRM vieleicht nicht konservativ genug. Ich persönlich "verlier" ungern meine halbe BR, deswegen spiel ich auch schon auf niedrigeren Limits mit 100 BI. Der Aufstieg dauert auf jeden Fall länger.
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Original von Blaumav
      Es ist schwer vernünftig auf solche Fragen zu antworten ohne die Wörter SuFu und FAQ zu verwenden aber ich versuchs mal. ;)

      (...)
      QFT