suche coach für 1/FL

    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      hi,
      habe heute die ersten shot auf 1/2 FL gewagt bei einer BR von ca.450BB.
      die erste sesion spiele ich fast break even,aber das limit ist irgentwie schwer zu spielen ging es euch am anfang auf 1/2 auch so.
      jetzt eigentlich zum thema suche jemanden der mich unterstützt beim einstieg,wäre cool wenn sich jemand bereit erklähren würde!!!
  • 9 Antworten
    • Link2k89
      Link2k89
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 247
      Hi,
      Also auf party sehe ich zwischen 1/2 und 0.5/1 eig kaum nen unterschied vom skill her. Glaube auch nicht, dass du dafür nen coach brauchst, ab un zu nen normales coaching bringts auch:p Vllt hast du einfach nur schlechte tische erwischt. Vllt kannst du versuchen HHs zu ziehen und dann GLH zu nutzen, dann hast du meist 1-2 Vollfische am tisch und dann ist das Spiel fast immer profitabel. MfG link
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.160
      Würde erst ab 500BB aufsteigen. Ist extrem swingy, auch wenn man es kaum noch erwarten kann. Die 100$ schaffste auch noch!
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      die swings sind echt schlim 50 bb up 20 down usw. danke für eure tips grinde noch nen bisl 5/1
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Ist doch egal wann man aufsteigt, hauptsache man steigt rechtzeitig ab. imo ist 1/2 nicht anders als 0.5/1 - zumindest auf Party. Spiel einfach über die Varianz hinweg! ;)
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      eventuell auch mal etwas reger hier im forum beteiligen , bei 5 Beiträgen scheint die anzahl der geposteten hände eher gering zu sedin ... ^^
    • Link2k89
      Link2k89
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2007 Beiträge: 247
      Finde eig auch, dass die 50BB beim aufstieg unerheblich sind,wenn du rechteitig absteigst, wenn du 0.5/1 geschlagen hast solltest du hier eindeutig noch ne edge haben. Wenn du trotzdem ma hilfe brauchst sag einfach bescheid. Spiele zwar selbst er 2/4, denke aber, dass ich auf 1/2 schon helfen kann.
      MfG link
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      kannst mir ja mal deine icq nummer geben
    • Mordred
      Mordred
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 969
      Also ich schließe mich der Fraktion an, die 1/2 als das verfluchte Limit bezeichnet.
      Ich habs nach x-millionen Anläufen übersprungen und spiele jetzt 2/4 mit 1,5 BB auf 100.

      Naja, ich will aber nicht zu solchen Experimenten aufrufen und bin eigentlich der Meinung, das das Limit easy zu beaten sein müssten (kein Plan warum ich dort meine Nemesis gefunden habe), aber die Swings sind wirklich nicht zu vernachlässigen. Ich würde 100BB swin in einer Session als keine große Seltenheit bezeichnen.

      Wenn du möchtest schau ich dir aber gerne mal über die Schulter, wobei ich das Limit Praktisch nicht schlage, aber ich denke mal theoretisch schon ;-)

      ICQ 33762546

      PS: Ich sehe das mit dem BR Management auf den Limits auch nicht sooo eng solange man immer tight wieder absteigen kann reichen auch noch die 350BB. Ich selbst hab jetzt erst bei 2/4 angefangen auf ein 500 BB Management umzusteigen.

      Gruß Mord
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      also nach dem ich ewig auf .5/1 rumgekrochen bin habe ich 1/2 extrem schnell gerusht und nach nur 10K Händen (die gut + waren, ohne größere Downs) bin ich auf 2/4 aufgestiegen...da hab ich jetzt allerdings wieder meine Probs xD

      schlagbar sind die Limits alle ganz gut...